Aussenanlage Pflegen

Diskutiere Aussenanlage Pflegen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo ; da ich eher aus der Ecke vom Deckenschluss stamme , und wenig Erfahrungen mit Grünflächen , habe ich mal eine Frage dazu . Mir ist...

  1. #1 Steinsetzer, 11. April 2015
    Steinsetzer

    Steinsetzer

    Dabei seit:
    21. Februar 2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerksmeister
    Ort:
    ehemals Südschweden
    Hallo ;

    da ich eher aus der Ecke vom Deckenschluss stamme , und wenig Erfahrungen mit Grünflächen , habe ich mal eine Frage dazu .


    Mir ist es leid mit dem Rasenmäher ( Schieber ) das Grundstück bzw. die Grünflächen zu pflegen .
    Ich möchte mir nun einen Aufsitzmäher ( mit Fangkorb ) oder einen Aufsitzmäher mit Frontschneidwerk ( ich sags jetzt mal so , da ich nicht den richtigen Fachausdruck für diese Geräte kennen ) . Letzterer ist zum Mulchen geeignet .

    Ist es nicht so , das beim Mulchen die Bodendecke immer höher wird ( mit der Zeit ) ?
    Die Frage ist vielleicht nicht unberechtigt , da ich jedes Jahr ca. 5 to " Fasthumus " :shades auf die Deponie fahre .

    Wie gesagt , ich kann es nicht einschätzen , da ich nicht aus dem Gärtnerbereich komme .

    Vielleicht kann mir der eine oder andere hier helfen .

    Stone
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RingoStar, 20. April 2015
    RingoStar

    RingoStar

    Dabei seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lager Arbeiter
    Ort:
    Duisburg
    Sicher, ist ungefähr so als wenn beim Streichen der Raum kleiner wird.

    Grüße
     
  4. Cglan05

    Cglan05

    Dabei seit:
    16. Oktober 2013
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Glaube auch, dass du das kaum merken wirst. Bedenke aber, dass du öfter mulchen solltest als du normalerweise Rasen mit Fangkorb mähst.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Aufsitzmäher wäre sinnvoll wenn es sich um eine größere Rasenfläche handelt. Es sollte auch möglichst wenig "im Weg" sein, ansonsten mutiert das Mähen zum Slalomlauf und kostet mehr Zeit als mit einem "normalen" Rasenmäher. Mulchen hat zur Folge, dass Du gerade im Frühjahr ständig mähen musst, denn das Gras sollte immer relativ kurz sein. Lässt Du das Gras wachsen und fährst nur mit dem Mulcher drüber, dann hast Du später eine Pampe auf Deinem Rasen. Regelmäßiges Vertikutieren könnte zu Deiner Lieblingsbeschäftigung werden.

    Also, je nach Grundstücksgröße und Bewuchs, bist Du mit einem "normalen" Rasenmäher mit Antrieb schneller als mit einem Aufsitzmäher.

    Bedenke auch, dass Du einen Abstellplatz für den Aufsitzmäher benötigst. Aufgrund des Gewichts kann man den nicht so einfach unter den Arm nehmen und mal in den Keller tragen. ;)

    Ich habe lange rumprobiert, und mähe jetzt zuhause (300-400m2) mit dem normalen Rasenmäher mit Antrieb. Das ist locker in 1h erledigt. Hier im Betrieb (fast 4.000m2) benutze ich einen Rasentraktor. Versuche mit dem Rasentraktor zuhause auf dem eher verwinkelten Rasenstück zu mähen waren wenig erfolgreich. Man war ständig am Rangieren, und den Zeitvorteil bei der Fläche hat man an den Rasenkanten, Bäumen etc. wieder zunichte gemacht. Am Ende hat es länger gedauert weil man die meiste Zeit sinnlos auf dem Rasen herum kutschiert ist, ohne wirklich zu mähen.

    Ach ja, Frontmähwerk hat gerade auf kleineren "bewachsenen" Grundstücken einen Vorteil.
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 21. April 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ich mähe unseren Rasen seit 10 Jahren nur mit Mulchmäher und brauche noch keine Leiter, um die Terrasse zu verlassen. Auch keine Stufe.
     
  7. Subraid

    Subraid

    Dabei seit:
    25. April 2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Geomatiker
    Ort:
    Haguenau - Frankreich
    Meine 500qm Rasen lasse ich seit einem Jahr von einem Roboter 2x die Woche mähen/mulchen. Die beste Investition seit langem.
     
  8. moep3fx

    moep3fx

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immo-Verwalter
    Ort:
    Niedersachsen
    Müsste nicht beim normalen Mähen mit Fangkorb der Rasen immer tiefer werden, da ja laufend Masse weggekarrt wird? XD
     
  9. #8 Steinsetzer, 21. April 2015
    Steinsetzer

    Steinsetzer

    Dabei seit:
    21. Februar 2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerksmeister
    Ort:
    ehemals Südschweden

    Danke für deine Antwort .

    Die Rasenfläche würde zum Mulchen mit einem Frontmähwerk schon passen , sind etwa 1800qm zum pflegen .
    Bäume hab ich 3 , und Büsche 2 .Das Grundstück ist auch so angelegt , das diese zu mähenden Flächen quadratisch bzw, rechteckig wären . Garage wäre auch nicht das Thema , wenn mein Auto da drinn steht siehts fast so aus , als wenn jemand n Würstchen in eine Sporthalle legt ( übertrieben gesagt ; letztlich sinds 90qm , da sollte solch ein kleiner Mäher noch hineinpassen ).


    O.T.

    Ich glaube ich hatte dich mal bei regenerativen Energien gelesen ( es ging dabei um Solar / Photovoltaikanlagen ) . Leider kann ich nicht mehr eingrenzen wo ich diesen Beitrag von dir gelesen habe , daher meine Frage : wärest du ein Ansprechpartner dafür ?
    Ich fand das Thema ( deine Beiträge/ und die des Themenstarters ) recht gut und informativ .

    MfG Stone
     
  10. #9 wasweissich, 21. April 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    jain ...

    es ist so , dass der meiste massezugewinn aus der luft kommt , CO2 über die photosynthese . dazu kommt noch staub .

    also ist es egal , ob mulchen oder nicht , die fläche hebt sich über jahrzehnte ein paar mm an ..... ist aber vernachlässigbar .
     
  11. #10 ars vivendi, 21. April 2015
    ars vivendi

    ars vivendi

    Dabei seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Ort:
    Erzgebirge
    Naja, nicht jeder Rasentraktor mit Frontmähwerk kann nur mulchen. Es gibt auch schaon da Typen welche mit aufsammeln und durchaus sehr sehr wendig sind und auch ordentlich Flächenleistung bringen. Allerdings sind diese eher im Profibereich zu finden und neu auch enstprechend teurer als ein Baumarkttrecker.
     
  12. #11 wasweissich, 21. April 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    eigentlich geht nichts über einen feinen spindelmäher.der rasen sieht klasse aus , weil er sauber abgeschnitten wird und die mahd ist fein gleichmässig verteilt .da muss nix aufgesammelt werden.
     
  13. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Einfach Deine Frage(n) einstellen, dann sehen wir weiter.
     
  14. SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Mal ne Frage an die überzeugten Mulcher - hat man da nicht ständig den feinen Rasenschnitt an den Schuhe / Füßen und trägt den auf die Terasse, ins Haus usw?
     
  15. the motz

    the motz

    Dabei seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    regeltechniker/operater
    Ort:
    Großmugl
    Dagegen helfen Türmatten oder Schuhe ausziehen- mit den Straßenschuhen läuft man im Regelfall ja auch nicht quer durchs Haus.
     
  16. Cglan05

    Cglan05

    Dabei seit:
    16. Oktober 2013
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    wie sieht es denn mit einem Mähroboter aus? Wenn ich mir Nachbars Rasen anschaue der von so einem Teil gemäht wird, muss ich schon sagen das ich auch gerne einen hätte...
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wenn Du das Geld investieren möchtest, dann ist das eine Alternative. Die Dinger sind inzwischen erwachsen geworden, und Kinderkrankheiten (software, Antrieb etc.) sind zumindest bei den Markenherstellern Schnee von gestern. Bei kleinen Rasenflächen musst Du aber etwa 1.000,- € investieren, bei den o.g. 1.800m2 reden wir sicherlich über 2.000,- €. Für eine "saubere" Rasenfläche ist das Teil aber von Frühjahr bis Spätjahr fast ständig unterwegs, sonst gleicht der Rasen mehr einer Landkarte. Es gibt auch unterschiedliche Mähstrategien, deswegen sollte man sich im Vorfeld sehr gut informieren, ob das gewünschte Teil auch zu den eigenen Vorstellungen (Anforderungen) passt.
     
  19. moep3fx

    moep3fx

    Dabei seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immo-Verwalter
    Ort:
    Niedersachsen
    nur wenn Rasen
    a) zu lang
    b) zu feucht/nass
     
Thema:

Aussenanlage Pflegen

Die Seite wird geladen...

Aussenanlage Pflegen - Ähnliche Themen

  1. Umrandung Rasenfläche wegen Mähroboter bei Neuanlage der Außenanlagen

    Umrandung Rasenfläche wegen Mähroboter bei Neuanlage der Außenanlagen: Ich werde in kürze meine Außenanlagen anlegen. Die Rasenfläche ist links und rechts durch eine Mauer begrenzt. Hinten durch einen Jägerzaun und...
  2. Finanzierung der Außenanlage nach Fertigstellung des Neubaus

    Finanzierung der Außenanlage nach Fertigstellung des Neubaus: Hallo Bauexperten, Ich benötige einen Kredit für die Gestaltung meiner Außenanlage und habe dabei leichte Verständnisprobleme. Als Einstieg...
  3. Bitte um Info zu Preisen "Erdarbeiten Außenanlage"

    Bitte um Info zu Preisen "Erdarbeiten Außenanlage": Hallo, ich bräuchte mal bitte eine grobe Richtung wieviel die Erdarbeiten für einen PKW Stellplatz und Terrasse kosten würden. KFZ...
  4. Wetter und Außenanlagen

    Wetter und Außenanlagen: Guten Morgen, derzeit werden bei unserem schlüsselfertigen Neubau die Außenanlagen erstellt bzw. sollten erstellt werden. Dies betrifft die...
  5. Außenanlagen Steingarten mit Gefälle?

    Außenanlagen Steingarten mit Gefälle?: Bei der Planung meiner Außenanlagen bin mir noch unsicher bzgl. der Fläche vor dem Haus, die nicht geplastert wird und der Fläche links vom Haus...