Außendämmung mit WLG 25?

Diskutiere Außendämmung mit WLG 25? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; ich möchte mein Haus mit 8 cm starken Polystyrol-Hartschaumplatten 035 dämmen. Da auf einer Seite meines Hauses der Dachüberstand sehr gering ist...

  1. Helmi

    Helmi

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Bayern
    ich möchte mein Haus mit 8 cm starken Polystyrol-Hartschaumplatten 035
    dämmen. Da auf einer Seite meines Hauses der Dachüberstand sehr gering ist
    würde ich gerne diese Seite mit 6 cm Styrodur 025 dämmen.
    Ist das möglich weil ja das Styrodur nicht wasserdampfdurchlässig sind?
    Gruß
    Helmut
     
  2. #2 VolkerKugel (†), 24.02.2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
  3. #3 Hundertwasser, 24.02.2008
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Holzkirchen
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Außerdem ist die Oberfläche mit einem Vlies kaschiert und lässt sich nicht schleifen. Viel Spaß mit dem Oberflächenfinish.
     
  4. Diddy

    Diddy

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Siersburg
    Zulassung

    Die Zulassung vom DIBT Berlin liegt vor und kann angefordert werden.

    Gruß Diddy
     
  5. Diddy

    Diddy

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Siersburg
    Vlieskaschierung

    Richtig, die Platte ist mit einem Vlies kaschiert, es muss exakt gearbeitet werden. Aus diesem Grund ist vor dem Verarbeiten dieses Systems eine Schulung beim Hersteller zwingend erforderlich.

    Gruß Diddy

     
  6. #6 Bauabdichtung, 25.02.2008
    Bauabdichtung

    Bauabdichtung

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautenschutztechniker
    Ort:
    Karlsruhe-blankenloch
    Hallo Helmi
    Bin gerade dabei die Schulung zu machen in 4 Wochen
    Habe genau das gleiche Problem bei einem Kunden wegen Dicke
    Hat alle Zulassungen man bekommt das nur über einen grosshändler wenn man die Schulung hat
    Weil man 105% arbeiten muss!
     
  7. #7 VolkerKugel (†), 25.02.2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Warum ...

    ... steht´s dann noch nicht auf der Website?

    Egal, ich bin interessiert. Meine Adresse: Eisenbahnstraße 15 - 63110 Rodgau
     
  8. cris12

    cris12

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    Augsburg
    Was kostet der m²?
     
  9. #9 MichaelG, 25.02.2008
    MichaelG

    MichaelG

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Tja

    Am Stück oder aufgeschnitten?

    Zum hier essen oder zum mitnehmen?

    Als Bausatz oder wie?


    MfG Michael
     
  10. #10 mgraeser, 25.02.2008
    mgraeser

    mgraeser

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Marburg
    Hallo,
    bin auch gerade dabei die Angebote wegen Außendämmung zu vergleichen. Wie viel zahlst du für den qm Polystyrol WLG 035 incl. Glasfasergewebe grob eindrücken und plan spachteln, mineralischer Putz 3 mm aufbringen.
    Wie groß ist dein Dachüberstand, unserer ist nämlich auch nicht besonders wuchtig. Ohne Dämmung hat er 20 cm. Wenn die Dämmung drauf ist, bleiben noch 9 cm.
    Vielen Dank!
    Gruß
    M.Graeser
     
  11. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Was kostet 1m² Polystyrol dranklatschen, ohne Fassadenreinigung , nur Punktverfahren ohne Wulst, Armierungsgewebe mal mehr mal weniger grob reingedrückt, plan spachteln mit Wassersuppe, 3 Korn mineralischer Putz minimalst verrieben ?
    oder
    Was kostet 1m² Polystyroldämmung, mit vorheriger Fassadenreinigung, Punkt-Wulstverfahren, mit Perimeterplatten und Dichtungsanstrich im Sockelbereich, Brandüberschlagsstreifen falls notwendig, notwendiger Dübelung falls bereits beschichteter Altputz, Anbringen von Dichtbändern an sämtlichen Hausanschlüssen, Anbringen von APU-Leisten an Fenstern und Türen, Schleifen der Dämmplattenstöße, Setzen von Gewebeeckwinkeln , Einbettung und Armierung des Armierungsgewebes, Grundierung der Fassadenflächen mit Putzgrund, Verputzen und Verfilzen von Fenster-und Türleibungen, Aufziehen und verscheiben eines Silikatputzes 3mm Korn, 1 Grund-1Schlußanstrich der Fenster-und Türleibungen, 1 Egalisierungsanstrich des Silikatputzes.
    oder
    Was kostet ein Auto ?
     
  12. #12 hamunaptra, 25.02.2008
    hamunaptra

    hamunaptra

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stukkateurmeister
    Ort:
    Koblenz
    Benutzertitelzusatz:
    Jeder Jeck ist anders......
    @ Diddy

    ...an der Zulassung bin ich auch interessiert, wo bekommt man die her ??????
     
  13. cris12

    cris12

    Dabei seit:
    23.11.2007
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    Augsburg
    Es geht ja nicht darum bis auf den cent genau zu Wissen was WLG 022 kostet, sondern erstmal ne grobe Hausnummer zu haben.
    Preise von Glaskugelbefragungen ausgenommen!

    @mgraeser
    Schau mal bei Hasit da gibt es ne kalkulationsgrundlage für Handwerker.
    http://www.hasit.de/Themeninfos.108.0.html
     
  14. jezzie

    jezzie

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Hier z. B.: http://www.irbdirekt.de/baz Zulasung Nr. ETA-07/0258
    Anmelden, und für 12,- € runterladen. Ich denke aber, daß man die Zulassung von Weber kostenlos bekommt?

    Gruß Ingrid
     
  15. jezzie

    jezzie

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, lt. Fachberater von Weber kostet 1 cm Dicke = 3,- €.
    Macht nach Adam Riese 27,- € Materialpreis für 9 cm, wie von der Kfw Bank gefordert.

    Gruß
    Ingrid
     
  16. #16 hamunaptra, 27.02.2008
    hamunaptra

    hamunaptra

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stukkateurmeister
    Ort:
    Koblenz
    Benutzertitelzusatz:
    Jeder Jeck ist anders......
    Das ist nur eine :dealEuropäische Zulassung:mad:....KEINE vom DIBT.......die nützt nicht viel...:confused:...so was hat jeder polnische/ukrainische oder sonstige Hersteller......da komm ich hier nicht weit mit....:motz
     
  17. #17 VolkerKugel (†), 27.02.2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Und was soll dann das ...

    ... :confused:
     
  18. #18 Hundertwasser, 28.02.2008
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Holzkirchen
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Das ist dann aber wahrscheinlich der Einkaufspreis des Händlers. Dazu kommt dann noch die Marge des Händlers und die Mehrwertsteuer. Rechnen wir mal mit (wenig) 20 % für den Händler plus 19 % für den Staat dann kostet der m² pro cm schon 4,30 Tacken. Macht bei 9 cm also 38,70 €. Realistisch ist wohl ein Verbraucherpreis von über 40,- €.

    Der Homepage von W-B kann man entnehmen das noch keine bauafsichtliche Zulassung vorliegt.
     
  19. jezzie

    jezzie

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Hast Du den Link mal aufgerufen? Da steht als ZUlassungsstelle DIBt.

    Gruß
    Ingrid
     
  20. jezzie

    jezzie

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben aktuell das Problem mit geringem Dachüberstand und der Kunde möchte dieses System verarbeitet haben. Ich habe vom Fachberater als unseren EK den Preis von 3,- € genannt bekommen. Mein Mann nimmt nächste Woche an dieser Schulung teil, sollten wir den Auftrag bekommen und das System verarbeiten, werde ich nochmal berichten. Übrigens bei dem von mir genannten Link steht als Zulassungsstelle DIBT. Kann mich mal jemand darüber aufklären, was an einer europäischen Zulassung falsch sein soll?

    Gruß
    Ingrid
     
Thema: Außendämmung mit WLG 25?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fassadendämmung wlg 025

    ,
  2. wlg 25

    ,
  3. außendämmung mit polystrol hartschaumplatten

    ,
  4. styrodur 025
Die Seite wird geladen...

Außendämmung mit WLG 25? - Ähnliche Themen

  1. Weiße Wanne Außendämmung

    Weiße Wanne Außendämmung: Liebe Foren Community, ich bin nun schon seit über einer Woche auf der Suche nach einer Antwort auf meine Frage. Leider habe ich diese in bisher...
  2. Keller Außendämmung Grundbruch verhindern?

    Keller Außendämmung Grundbruch verhindern?: Hallo, wir stecken in der Kernsanierung einer DHH (1975), Mauerwerk aus 30er Ytong-Porenbeton, Außenmaße 10 x 6m Die Bausubstanz ist sehr gut &...
  3. Riss in der Aussendämmung

    Riss in der Aussendämmung: Guten Abend liebe Experten, ich habe einen Riss in der Außerdämmung, welcher offensichtlich durch die Befestigung der Regenrinne verursacht...
  4. Außendämmung bei nicht ausgemauerter Fachwerkkonstruktion

    Außendämmung bei nicht ausgemauerter Fachwerkkonstruktion: Hallo Zusammen, ich bin demnächst dabei mein Dachgeschoss zu sanieren. Der aktuelle Aufbau stellt sich wie folgt dar. Außenseite Bretter als...
  5. Styropor oder Mineralwolle????

    Styropor oder Mineralwolle????: Hallo liebe Bauexperten, Wir wollen unser 1976 gebautes Klinkerhaus von außen dämmen.....was ist sinnvoll? Styropor ist ja nun wesentlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden