Außenisolierung / Dämmung

Diskutiere Außenisolierung / Dämmung im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo, in unserer Straße hat man teilweise auf die Grundstücksgrenze bauen dürfen - die Häusere stehen teilweise mehr als 50 Jahre und werden zur...

  1. JBR123

    JBR123

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Problemlöser
    Ort:
    Pfälzer Wald
    Benutzertitelzusatz:
    Hobby-Heimwerker
    Hallo,

    in unserer Straße hat man teilweise auf die Grundstücksgrenze bauen dürfen - die Häusere stehen teilweise mehr als 50 Jahre und werden zur Zeit "überarbeitet" - die Gemeinde hat ein Sanierungspaket geschnürrt und gibt es an die Hausbesitzer weiter!!! (dies nur als Allgemeininfo)

    Nun ist ein Bekannter von seinem Nachbar überrascht worden. Dessen Großvater hat ein Gebäude in dieser Straße auf die Grenze gebaut und nun will der aktuelle Besitzer eine 25cm starke Dämmung aufbringen und würde somit den Innenhof vom Nachbargebäude nutzen um Gerüst zu stellen und dann auch noch um 25cm zu stehlen!!

    Gerüst - klar, das ist normalerweise kein Problem aber dass man auch 25cm vom eigenen Grundstück herschenken soll - kann nicht sein, oder doch???

    Wie sieht hier die Rechtslage aus???

    DANKE
    JBR
     
    simon84 gefällt das.
  2. #2 simon84, 26.08.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.385
    Zustimmungen:
    1.413
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Klar geht das, unsere Rechtsprechung liebt Dämmung .

    Was soll der Nachbar denn sonst machen ?
     
  3. #3 Lexmaul, 26.08.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.021
    Zustimmungen:
    1.125
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    25 cm Dämmung - so einen Irsinnn würde ich eher hinterfragen...
     
  4. #4 simon84, 26.08.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.385
    Zustimmungen:
    1.413
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ohne Details zu kennen kann das viel oder wenig sein. Bei einer Vorhang Fassade mit Holz Verschalung kann das schon sein .

    „Styropor“ wdvs wär es schon arg
     
  5. #5 Lexmaul, 26.08.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.021
    Zustimmungen:
    1.125
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ich interpretiere bei sowas "immer" WDVS.
     
  6. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.695
    Zustimmungen:
    1.177
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Na ganz so einfach ist das nicht zu klären, obwohl viele Bundesländer mittlerweile Regulierungen dazu haben gilt: nicht mehr Dämmung als lt EneV nötig gleichzeitig darf keine 'unzumutbare' Einschränkung des Betreffenden erfolgen.. wenn es möglich ist und ggf sogar mit Innen Dämmung gearbeitet werden kann, so ist aussen dann nichts mit Duldung etc immerhin zieht dies ein Grundbucheintrag etc mit sich, es bleibt Ihnen daher nur der Rechtsweg denn der Verursacher wird Ihnen kaum seine Grundlagen oder sein Konzept vorlegen, dazu ein aktuelles Urteil BGH, Urteil vom 02.06.2017, V ZR 296/16) allerdings bezieht sich dieses auf eine Verletzung EneV bei Errichtung.
     
    Leser112 und simon84 gefällt das.
  7. #7 simon84, 26.08.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.385
    Zustimmungen:
    1.413
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Im Sanierungsfall schaut es echt schwierig aus da zu widersprechen. Mehr Details wären gut
     
  8. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.695
    Zustimmungen:
    1.177
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Doch das geht schon Simon zumal 25 cm ja völlig überzogen ist, deshalb muss der TE das Konzept verlangen, übrigens besteht auch kein Anspruch ein ortsübliches Reihenhaus auf KfW zu Ertüchtigen, wir wissen doch wie das ist - da wird so lange hin und her gerechnet und partiell dann soviel 'rangewustelt' das am Dach achja da machen wir minimal, Peri unten nee das muss ja gebuddelt werden, alte Heizung lassen wir etc - weil da kommen richtig Kosten, dann kommen solche Konstrukte raus wo dich fragst...
     
  9. #9 Fritz531, 26.08.2018
    Fritz531

    Fritz531

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    53
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Südpfalz
    wenn es geduldet werden muss, dann nur insoweit als mit der Dämmung die EnEV eingehalten wird.
     
Thema: Außenisolierung / Dämmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

    ,
  2. v zr 296 16

    ,
  3. best cameras

Die Seite wird geladen...

Außenisolierung / Dämmung - Ähnliche Themen

  1. Aussenisolierung des Giebels

    Aussenisolierung des Giebels: Guten Morgen, Wie schon in einem anderen Post berichtet, steht meine Doppelhaushälfte seit 2 Jahren alleine da - die andere Hälfte ist noch...
  2. Außenwanddämmung bei Sanierungshaus aus 1952?

    Außenwanddämmung bei Sanierungshaus aus 1952?: Hallo liebes Forum! Ich schreibe nun meinen ersten Bericht, obwohl ich aufgrund einer laufenden Sanierungsplanung schon viel mitgelesen habe......
  3. Außenisolierung mit Styropur und Putz

    Außenisolierung mit Styropur und Putz: Hallo, wir lassen gerade über einen Bauträger ein Reihenhaus errichten. Nun hat die von Bauträger beauftragte Firma im Herbst die...
  4. Aussenisolierung bei KFW70 Bauten

    Aussenisolierung bei KFW70 Bauten: Hallo, wie ist das eigentlich bei KFW70 Bauten mit der Aussenisolierung der Kellerwände? Ist das bei Schlüsselfertigbauten nicht standard das...
  5. Dampfbremse unter Aussenisolierung

    Dampfbremse unter Aussenisolierung: Hallo, ist sowas möglich: Anstelle die Dampfbremse auf der Innenseite anzubringen, die beim Altbau tapeziert ist, die Dampfbremse auf das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden