Außenputz Kellenschnitt

Diskutiere Außenputz Kellenschnitt im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo und guten Abend Ihr alle! Ich habe mal wieder eine Frage und bitte Euch hiermit um Hilfe.. Also: Gestern ist der Außenputz...

  1. Peter

    Peter

    Dabei seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Habichauch
    Ort:
    Irgendwo
    Benutzertitelzusatz:
    DerKeineAhnunghat
    Hallo und guten Abend Ihr alle!

    Ich habe mal wieder eine Frage und bitte Euch hiermit um Hilfe..

    Also:

    Gestern ist der Außenputz (Zierputz farbig) an unserem Haus angebracht worden..so weit so gut.
    Sieht auch alles super aus, nur eine Sache ist uns aufgefallen:

    An allen angrenzenden Bauteilen besteht zwischen Zierputz und Fenster-/Türrahmen eine Fuge von ca. 2 bis 3 mm.

    Ich habe hier in diversen Beiträgen gelesen, dass dieses ein Kellenschlag ist damit keine Risse entstehen.
    Ist das so korrekt von mir verstanden worden?

    Kann ich die Fugen so lassen oder muß ich Acryl dort einbringen? Dies würde ich nur ungern machen weil so etwas sicher gepfuscht aussieht und Acryl in der Putzfarbe zu bekommen ist sicher auch nicht einfach (heller Gelbton).....

    Könnt Ihr mir bitte ein paar Tips geben?

    Vielen Dank!

    Gruß
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MB

    MB Gast

    F1-Taste

    Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder, Bilder......

    Je nach Position können sich andere Antworten ergeben.
     
  4. Peter

    Peter

    Dabei seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Habichauch
    Ort:
    Irgendwo
    Benutzertitelzusatz:
    DerKeineAhnunghat
    Hier sind Bilder.....

    Nr. 1
     
  5. Peter

    Peter

    Dabei seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Habichauch
    Ort:
    Irgendwo
    Benutzertitelzusatz:
    DerKeineAhnunghat
    Hier sind Bilder

    Nr.2
     
  6. Peter

    Peter

    Dabei seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Habichauch
    Ort:
    Irgendwo
    Benutzertitelzusatz:
    DerKeineAhnunghat
    Hier sind Bilder....

    Nr.3
     
  7. MB

    MB Gast

    Sieht häßlich aus

    Und vor allem nicht dicht. Mir scheint, die haben da die Profile "vergessen".

    Silikon sowieso nicht, wenn dann sauber Acryl. So kann es jedenfalls nicht bleiben.
     
  8. Peter

    Peter

    Dabei seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Habichauch
    Ort:
    Irgendwo
    Benutzertitelzusatz:
    DerKeineAhnunghat
    ???

    Was für Profile??
    Hätten da welche reingemußt?

    Dicht?
    Ist es schlimm wenn Da Wasser reinläuft?
    Ich frage weil das doch nur der Zierputz ist...
     
  9. MB

    MB Gast

    Wasser und Eis

    Mehr Inforamtionen findet man bei KHRies und Maler Kempf. Die haben auch entsprechende Bilder auf ihren Seiten.

    Wenn da Wasser eindringt und friert, platzt der Putz ab. Aber das ist nicht mein Fachgebiet. Ich hatte nur gerade zufällig einen Putzer am Telefon.
     
  10. Peter

    Peter

    Dabei seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Habichauch
    Ort:
    Irgendwo
    Benutzertitelzusatz:
    DerKeineAhnunghat
    HAbe geschaut..

    auf den angegebenen Seiten. Leider nichts gefunden was meinem Problem nahe kommt.

    Hat sonst noch jemand Tipps???
     
  11. MB

    MB Gast

    Fühlen, schmecken, riechen

    Sagte mein Baugrund-Prof immer. Ist denn schon Abnahme erfolgt?
     
  12. Peter

    Peter

    Dabei seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Habichauch
    Ort:
    Irgendwo
    Benutzertitelzusatz:
    DerKeineAhnunghat
    Abnahme..

    vom Haus ist noch nicht erfolgt.
    Der Architekt hat laut Putzer den Putz abgenommen.
    Wir waren leider nicht vor Ort.
    So wie ich die Sache sehe ist das nicht ok.
    Gibt es Vorschriften das da ein Profil rein muß??


    So ein verdammter *****

    Ich war schon glücklich das mal ein Gewerk ohne Probleme ausgeführt wurde.

    Naja, ist dann ja wohl KEIN KELLENSCHNITT..ODER?
    Ich bin auch echt unwissend, weiß eigentlich garnicht iwe überhaupt ein Kellenschnitt aussieht. Dachte wirklich erst das es so aussehen müßte wie es aussieht.
    Werde morgen Architekt und Putzer anrufen...
     
  13. MB

    MB Gast

    Zement mal

    War der Architekt überhaupt zur Abnahme berechtigt? Dazu braucht er nämlich eine Vollmacht vom Bauherren.

    Einen Kellenschnitt kenne ich auch anders. Übrigens nicht durch Profil verwirren lassen. Ist nicht ganz das treffende Wort. Ein Dichtband müßte da sein oder eben ein Dichtprofil.

    Kann man aber auf den Bildern nur schlecht erkennen.
     
  14. Peter

    Peter

    Dabei seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Habichauch
    Ort:
    Irgendwo
    Benutzertitelzusatz:
    DerKeineAhnunghat
    Berechtigung..

    hatte der Architekt von uns nicht.
    Allerdings bauen wir mit BT und der Architekt hat die Bauleitung inne.
    Der Putzer hatte uns angerufen und gefragt ob wir mit ihm die Abnahme machen, aber wir konnten beide nicht den Arbeitsplatz so kurzfristig verlassen.
    Deshalb hat sich der Putzer dann wohl an den Archi. gewand...
    Also Profile oder Dichtband kann ich nicht erkennen wenn ich davor stehe und mir die Fugen so anschaue.
    Es sieht so aus als ober der Putz erst am Rahmen anlag und sich dann gelößt hat (bei der Trocknung).
    Oder eben so, dass die Putzer dort mit der Kelle eine Fuge gezogen haben...wäre auch möglich.
    Ist eigentlich so eine elastische Fuge mit Acryl ok?
    Habe dies an anderer Stelle auch gelesen, scheint wohl oft mit Acryl ausgeführt zu werden.
     
  15. MB

    MB Gast

    Ach so!

    Also doch keine Abnahme. Hatte BT übersehen (oder wars nirgendwo geschrieben?). Dann ist der Architekt für den BT tätig und kann nur eine interne Abnahme machen.

    Das ist gut. Dann können Sie nämlich aus diesem Grunde (zweifelhafter Kellenschnitt und Abdichtung) die Abnahme verweigern. Der BT muß dann die Richtigkeit beweisen (nicht behaupten).

    Acryl ist in der Tat üblich, deswegen aber noch lange nicht richtig. Als Zusatzmaßnahme OK, als einzige Maßnahme nicht.
     
  16. Peter

    Peter

    Dabei seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Habichauch
    Ort:
    Irgendwo
    Benutzertitelzusatz:
    DerKeineAhnunghat
    Re: Ach so!

    Also in unserem Fall nicht ok....:-(
    Aber muß deswegen der Putz wieder runter?
    Das scheint mir gewaltig wenn man bedenkt, dass die Fugen nur 1 - 2 mm breit sind. Mir schien Acryl jetzt logisch zu sein....da lag ich dann wohl falsch?
    Was meinen Sie damit, dass Acryl zwar üblich aber nicht richtig ist? Hält es nicht zuverlässig dicht oder löst es sich nach einiger Zeit?

    Wir sind im MOment einfach nur frustriert und enttäuscht, bisher jedennur erdenklichen Mist mit dem Bau gehabt. Naja, wir haben bisher jedes einzelne Gewerk nach seiner Fertigstellung besichtigt und mittels Bildern festgehalten. Scheinen wohl nicht alle Bauherren so zu machen. Dies ist dann wohl auch der Grund warum wir so viel gefunden haben.....
     
  17. MB

    MB Gast

    Wartungsfuge

    Acryl als Maßnahme geht erst mal. Sllte aber mindestens jährlich konrtrolliert werden. Vorschlag: schicken Sie mir eine CD mit den Bildern VOR der Endabnahme. Ich sehe mir das mal an. Kostenlos natürlich.

    Mene Adresse steht auf meiner homepage, die hier aber gesperrt ist. Daher bitte kurze Mail an MBeisse@gmx.net
     
  18. Peter

    Peter

    Dabei seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Habichauch
    Ort:
    Irgendwo
    Benutzertitelzusatz:
    DerKeineAhnunghat
    Re: Wartungsfuge


    Das ist sehr NETT von Ihnen.
    Sehr gerne nehme ich Ihren Vorschlag an und schicke eine E-Mail an die genannte Adresse.
    Ein herzliches DANKE für Ihre Gedult und Hilfe.
     
  19. MB

    MB Gast

    Dafür ist ein Forum ja da

    Sonst könnte ich auch nur TV gucken :)

    Praktisch, Bielefeld ist ja gleich um die Ecke.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Peter, 21. September 2003
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2004
    Peter

    Peter

    Dabei seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Habichauch
    Ort:
    Irgendwo
    Benutzertitelzusatz:
    DerKeineAhnunghat
    Re: Dafür ist ein Forum ja da

    .........
     
  22. MB

    MB Gast

    Alles ist relativ

    Vor allem Entfernungen. Im Vergleich, wo wir sonst sind, ist Bielefeld um die Ecke. Liegt sogar auf dem Weg zum Büro in Nordhausen.

    Am Freitag waren wir noch südlich von Stuttgart bei ha. Das ist etwas weiter weg. Geht aber auch, weil wir vorher Bauleitung in Wiesbaden hatten.

    Nur nach Berlin fahren wir nicht mehr. Da fliegen wir :)
     
Thema:

Außenputz Kellenschnitt

Die Seite wird geladen...

Außenputz Kellenschnitt - Ähnliche Themen

  1. Außenputz zw. Garage und Haus

    Außenputz zw. Garage und Haus: Hallo, wir lassen uns im Juni 2018 einen Holzrahmenbau aufstellen und die Garage wird direkt ans Haus angebaut, wobei die Garage eine eigene...
  2. Informationspflicht unebener Außenputz

    Informationspflicht unebener Außenputz: Hallo zusammen, wir haben unser Haus neu verputzen lassen. Bei entsprechender Sonneneinstrahlung sind nun ziemliche Wellen sichtbar. Im Forum habe...
  3. Fliesen diagonal über Kellenschnitt / Scheinfuge: Verdübeln oder Entkopplungsmatte ?

    Fliesen diagonal über Kellenschnitt / Scheinfuge: Verdübeln oder Entkopplungsmatte ?: Liebe Community, da ich dazu sehr unterschiedliche Aussagen finde, eine Frage an die Experten zum Thema Fliesen legen: Unten seht ihr...
  4. Risse in Außenputz Attika

    Risse in Außenputz Attika: Hallo in die Runde, ich habe folgendes Problem bei meinem Neubau (Fertigstellung 2015). Es haben sich in den letzten Monaten Risse an der Attika...
  5. Außenputz ok??

    Außenputz ok??: Hallo Ich wollte euch mal kurz mein Zwischenergebnis zeigen und fragen ob es so in Ordnung ist? Auf den alten DDR Rauputz habe ich Klebe und...