Aussenseite der Dachbalken nass....

Diskutiere Aussenseite der Dachbalken nass.... im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich besitze ein altes Haus mit einem unausgebauten Dachboden und das Dach ist mit Biberschwänzen gedeckt. Mir ist nun aufgefallen, dass die...

  1. #1 Camiflu, 16.03.2023
    Camiflu

    Camiflu

    Dabei seit:
    14.10.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Gransee
    Hallo,
    ich besitze ein altes Haus mit einem unausgebauten Dachboden und das Dach ist mit Biberschwänzen gedeckt.
    Mir ist nun aufgefallen, dass die Aussenseiten der Dachbalken feucht sind und ich erzählte dies einem Dachdecker.
    Dieser meinte, dass das bei dem feuchten Wetter völlig normal ist und ich mir keine Sorgen machen muß.
    Da ich mir aber nicht so vorstellen kann, dass das ständige Feuchtwerden den Dachbalken nicht doch schadet, frage ich lieber hier in diesen Forum nach, ob mein Dachdecker mit seiner Aussage wirklich recht hat.
    Vielen Dank für Antworten!
     
  2. #2 ProfiPfusch, 17.03.2023
    ProfiPfusch

    ProfiPfusch

    Dabei seit:
    17.01.2022
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Ingenieur für Energietechnik
    Ort:
    Essen
    Ganz so unrecht hat dein Dachdecker nicht. Problematisch wird's erst wenn dämmung drunterkäme. Ist halt ein Grund dafür warum eine Unterspannbahn+Konterglättung sinnvoll ist
     
    Camiflu gefällt das.
  3. #3 Camiflu, 18.03.2023
    Camiflu

    Camiflu

    Dabei seit:
    14.10.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Gransee
    Vielen Dank für deine Antwort.
    Aber ist das denn nicht trotzdem für die Dachbalken schlecht, wenn sie immer feucht werden, dann wieder abtrocknen usw....?
    Ich denke da z.B. an meine Holzterrasse, die, obwohl wir sie einmal im Jahr mit Holzöl streichen, nach ein paar Jahren anfängt, sich zu zersetzen.....
     
  4. #4 ichweisnix, 18.03.2023
    ichweisnix

    ichweisnix

    Dabei seit:
    21.11.2022
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    199
    wie alt, und es hat bisher gehalten?
     
  5. #5 Camiflu, 19.03.2023
    Camiflu

    Camiflu

    Dabei seit:
    14.10.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Gransee
    DAs Dach ist ca. 60 Jahre alt (geschätzt) und hat gehalten
     
Thema:

Aussenseite der Dachbalken nass....

Die Seite wird geladen...

Aussenseite der Dachbalken nass.... - Ähnliche Themen

  1. Aussenwand mit Wärmedämmung auf der Aussenseite verkleiden

    Aussenwand mit Wärmedämmung auf der Aussenseite verkleiden: Hallo zusammen, aufgrund unerwarteter Familienvergrößerung plane ich meine Werkstatt zu opfern und in einen Wohnraum umzuwandeln. Folgende...
  2. außenseitige Gewebefolie auf Profilbrettern hinter Dachbalken - Dämmung von innen

    außenseitige Gewebefolie auf Profilbrettern hinter Dachbalken - Dämmung von innen: Hallo zusammen, ich habe ein Satteldachhaus Bj. 1974 mit Profilbrettern/Holzschalung 2cm hinter den tragenden Dachsparren. Auf die Holzschalung...
  3. Wasser läuft an Außenseite des Haustürblattes entlang

    Wasser läuft an Außenseite des Haustürblattes entlang: Hallo, an unserer Tür fällt uns seit kurzer Zeit etwas merkwürdiges auf: Es scheint Wasser an der Außenwand der Tür herab zu laufen. Zunächst...
  4. Dachsparren leicht verdreht und an Außenseite seltsame Dichtmasse

    Dachsparren leicht verdreht und an Außenseite seltsame Dichtmasse: Hallo zusammen, sorry aber mit ist bei meinem Haus BJ95 etwas aufgefallen. Ich habe das Haus letzten Herbst gekauft und da ist mir das nicht...
  5. Gerissene OSB-Platte an der Außenseite der Trapezgaube

    Gerissene OSB-Platte an der Außenseite der Trapezgaube: Hallo Forenmitglieder, ich habe mich heute auf diesem Forum angemeldet, weil ich ein Problem mit der Trapezgaube meines Hausbauvorhabens habe und...