Außentreppe in Abstandsfläche

Diskutiere Außentreppe in Abstandsfläche im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Zusammen! Ich brauche eure Hilfe bei der folgenden Frage: wir planen eine Außentreppe als Zugang zum Keller. Die Treppe samt Eingangsfläche...

  1. NaGo

    NaGo

    Dabei seit:
    18.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!
    Ich brauche eure Hilfe bei der folgenden Frage: wir planen eine Außentreppe als Zugang zum Keller. Die Treppe samt Eingangsfläche wird länger als 1/3 der Wand, also gilt nicht mehr als untergeordnet. Allerdings ist das ganze praktisch komplett unter dem bestehenden Gelände. Muss ich diese Treppe bei der Zeichnung der Abstandsfläche berücksichtigen? D.h. geht die Abstandsfläche bei der Hauswand oder bei der Außenkante der Treppe los?
    Danke!
     
  2. Dimeto

    Dimeto

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.220
    Beruf:
    Vermessungsingenieur
    Ort:
    NRW
    Grundsätzlich gilt, dass unterirdische Gebäude oder Bauteile keine Abstandsflächen auslösen. Jedoch braucht so eine Außentreppe ja auch eine oberirdische Absturzsicherung. Ich berechne dafür regelmäßig keine Abstandsflächen, allerdings gehen die Meinungen dazu auseinander. Zudem kommt es auch auf den Einzelfall an. Das Wort "praktisch" in Deinem vierten Satz lässt in mir den Verdacht aufkommen, dass hier theoretisch doch Abstandsflächen ausgelöst werden, z.B. durch geplante Abgrabungen oder Überdachungen.
    Neben den baurechtlichen Aspekten möchte ich auch auf die zivilrechtlichen Vorschriften im Nachbarrecht und BGB hinweisen. Für weitergehende Ratschläge braucht es das Bundesland, einen Lageplan und Ansichten vom Vorhaben.
     
  3. NaGo

    NaGo

    Dabei seit:
    18.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dimetro.
    Danke für die Rückmeldung. Das Bundesland ist Bayern.
    Die Planung habe ich beigefügt.
    Es ist noch nicht ganz final, da wir auf der Ostseite die Abstandsfläche nicht eingehalten haben. Und wenn wir schon beim Anpassen sind, wollte ich mir sicher sein, dass diese Treppe keine Abstandsflächen auslöst und wenn doch, dass wir das in der neuen Planung entsprechen berücksichtigen.
     

    Anhänge:

  4. Dimeto

    Dimeto

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.220
    Beruf:
    Vermessungsingenieur
    Ort:
    NRW
    Dimeto, 1. Person Singular Präsens Indikativ Aktiv von dimetare - ich vermesse
    Kann ich anhand der Pläne nicht nachvollziehen. Das Bauvorhaben ist aber auch zu komplex, um derartige Detailfragen im Forum zu klären. Zu den erheblichen Aufschüttungen und Abgrabungen gesellen sich noch so Spezialitäten wie Riesengarage mit Dachterrasse und ausufernde Erschließungstreppen in Grenznähe. Als bauvorlageberechtigter Planer würde ich vorab das persönliche Gespräch mit dem genehmigenden Menschen bei der Behörde suchen.
     
    Jo Bauherr und simon84 gefällt das.
  5. NaGo

    NaGo

    Dabei seit:
    18.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
     
  6. Dimeto

    Dimeto

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.220
    Beruf:
    Vermessungsingenieur
    Ort:
    NRW
    Ego te absolvo. Jetzt ist aber mal Schluss mit dem Latein für Angeber.
    Den hast Du ja. Und der weist eine ganze Reihe von klärungsbedürftigen Besonderheiten auf.
    - Was ist mit den Abstandsflächenüberschreitungen der Garagenterrasse?
    - In NRW würden sämtliche Außentreppen wegen der Aufschüttungen > 1m Abstandsflächen auslösen. Bayern ist da zwar nicht so eindeutig, aber was ist, wenn auch hier die Genehmigungsbehörde Abstandsflächen nachgewiesen haben will?
    - Wie sollen die Übergänge der Geländemodellierungen zu den Nachbarn gestaltet werden? Neben den Treppen ist kaum Platz, um nachbarschonende Böschungen anzulegen.
    - Die Firsthöhe für die Abstandsflächenberechnung bezieht sich auf das modellierte Gelände, was zu einem günstigeren Ergebnis führt. Das ist regelmäßig unzulässig; ist hier mit dem Entgegenkommen des Bauamtes zu rechnen?
    Wieso machst Du Dir eigentlich die Gedanken zu den Abstandsflächen? Dein Entwurfsverfasser schuldet Dir eine genehmigungsfähige Planung, soll der doch mal die Kommentare zur BayBO studieren und die Möglichkeiten bei der Genehmigungsbehörde ausloten. Bei geschätzt 7-stelligen Herstellungskosten müsste das drin sein.
     
    simon84 gefällt das.
  7. NaGo

    NaGo

    Dabei seit:
    18.02.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der Entwurfserfasser ist grad in Urlaub und ich wollte nicht so lange warten, bis er wieder da ist und schon einen groben Entwurf für den Grundriss selber machen.
    Die bestehende Planung können wir so nicht verwenden, weil es in der Gemeinde Sonderregelungen für die Abstandsfläche gibt, wovon wir leider nichts wussten, deswegen müssen wir alles neu planen.
    Das Grundstück ist ein Hanggrundstück, da wird nicht viel modelliert, wir orientieren uns an das bestehende Gelände. Die Nachbarn auf einer Seite haben es selber schon aufgefüllt, also gibt es dort keinen Höhenunterschied. Auf der anderen Seite haben wir keine direkten Nachbarn, es ist ein nicht bebaubares Grundstück.

    Auf jeden Fall vielen Dank für die Zahlreichen Informationen, habe viel gelernt :).
     
  8. Dimeto

    Dimeto

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.220
    Beruf:
    Vermessungsingenieur
    Ort:
    NRW
    Das halte ich für keine gute Idee.
    Das habe ich gesehen.
    Da zeigen die Ansichten etwas anderes - kommt natürlich darauf an, was unter "viel" verstanden wird.
    ... welches dennoch vor den Einwirkungen Eurer Baumaßnahme zu schützen ist.
    Bitte.
     
Thema:

Außentreppe in Abstandsfläche

Die Seite wird geladen...

Außentreppe in Abstandsfläche - Ähnliche Themen

  1. Außentreppe aus Stahl oder Beton?

    Außentreppe aus Stahl oder Beton?: Hallo, ich bin neu hier im Forum und denke, dass ich in der nächsten Zeit noch die eine oder andere Frage haben werde. Hoffentlich geht es dabei...
  2. Außentreppe bei Bodenaufbau innen

    Außentreppe bei Bodenaufbau innen: Hallo zusammen, die Situation ist folgende: in unserem 30er Jahrebau wird innen der Bodenbelag um 7cm erhöht, da wir eine Fußbodenheizung...
  3. Außentreppe aus Asbest?

    Außentreppe aus Asbest?: Hallo zusammen, die Außentreppe unseres Gebäudes wird derzeit saniert. Nun frage ich mich, ob die Treppe irgendwelche schädlichen Materialien...
  4. Außentreppe wackelt und schwingt

    Außentreppe wackelt und schwingt: Moin! Unsere Wohnung auf einem Flachdach ist nur über eine Außentreppe zu erreichen. Die Treppe hat 25 Stufen ohne Podest, sitzt unten auf einem...
  5. Außentreppe in Abstandsfläche

    Außentreppe in Abstandsfläche: Hallo, ich möchte 4 Ferienwohnungen (je zwei pro DHH) in Mecklenburg-Vorpommern bauen. Aus Platzgründen soll die zweite Etage über eine...