Außentreppe - Wasserablauf

Diskutiere Außentreppe - Wasserablauf im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir hier ein paar Tipps gebe. Wir haben vor ca. 1,5 Jahren eine Doppelhaushälfte gekauft. Die Außentreppe die zum...

  1. Nati

    Nati

    Dabei seit:
    16.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich hoffe ihr könnt mir hier ein paar Tipps gebe. Wir haben vor ca. 1,5 Jahren eine Doppelhaushälfte gekauft. Die Außentreppe die zum Hauseingang führt ist aus Naturstein und sah ziemlich schlimm aus.

    Auf der Unterseite dee Treppe ist der Beton schon aufgeplatzt und die stahlträger liegen frei.

    Wenn es stark Regnet bleibt das Wasser sehr lange auf den Stufen stehen und mit der Zeit zieht es wohl in die Stufen, denn das Gefälle scheint nicht auszureichen um das Wasser abzuleiten.
    Ich mach mir nun sorgen um die Unterkonstruktion, nicht dass die Treppe ihre Stabilität verliert etc.

    Die treppe habe ich gereinigt, die seite an den stellen neu verputzt wo es nötig war und nochmal drübergestrichen.

    Das löst aber das Problem nicht. Kann ich irgendwas tun außer eine Fachfirma kommen zu lassen, die die ganze Treppe neu macht?

    IMG-20201024-WA0009.jpg IMG_20210916_085908.jpg IMG_20210916_085928_1.jpg
     
  2. #2 ScottyToronto, 16.09.2021
    ScottyToronto

    ScottyToronto

    Dabei seit:
    14.03.2021
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    29
    Hier wird das Wasser von Oben kommen.

    Um eine größere Aktion wirst du hier nicht herum kommen. Mein Vorschlag wäre hier zu versuchen, die Steinplatten vorsichtig zu entfernen ( Kann man ja nochmals verwenden) und dann den Unterbau entsprechend auszubessern, heisst alles lose entfernen und neu verputzen. Dann den Stahlbeton entsprechend zu verschließen ( Anstrich, Dichtschlämme etc). Dann die Platten wieder draufkleben und hier einmal dann das Gefälle entsprechend anzipassen (1-2° )
     
    Nati gefällt das.
  3. #3 simon84, 18.09.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.507
    Zustimmungen:
    3.729
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Zusammenbrechen wird die Treppe jetzt nicht unbedingt deshalb aber die Schäden bestehen wohl schon sehr lange (seit Bauzeit?) und ich kann es zwar auf dem Foto nicht genau sehen sieht aber schon ziemlich blättrig aus bei der bewehrung

    ebenso wurde wohl evtl schonmal versucht drüber zu schmieren

    Im Prinzip kann man solche Bauteile alle sanieren.
    Die Frage ist ob es sich finanziell lohnt.

    Wenn man an die Stelle gut hinkommt kann eine neue fertig Treppe evtl nicht viel teurer sein.

    der gesamte Aufbau / Belag muss ja eh neu

    Alternative die es immer gibt ist so lassen :)

    überdachung drüber wird sicher nicht schaden
     
  4. Nati

    Nati

    Dabei seit:
    16.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Sorry für die späte Antwort und vielen dankf für die Antworten.

    Wir werden dann wohl nächstes im Frühjahr das Thema angehen. Meine Sorge war dass die Statik ggf. Mit der Zeit drunter leidet.

    Eine neue Treppe wird leider nicht möglich sein da es ein Hanggrundstück ist und wir da keinerlei Maschinen hochbekommen.

    Wir also auf Stufen lösen und ausgleichen hinauslaufen.
     
  5. DerSchreiner

    DerSchreiner

    Dabei seit:
    07.05.2021
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Schreiner & Holztechniker
    Grundlegend ist auch auch das Unkraut unter, bzw neben den Treppen erstmal zu entfernen. evtl Kies o.ä realisieren, damit das Spritzwasser automatisch auch gebremst wird..

    Regel Nr.1:
    Egal bei welchen Materialien im Außenbereich, man sollte Sie immer gedanken machen, etwas konstruktiv vom Wasser zu schützen.. es ist immer irgendwie möglich über die konstruktion was zu verwirklichen.
     
Thema:

Außentreppe - Wasserablauf

Die Seite wird geladen...

Außentreppe - Wasserablauf - Ähnliche Themen

  1. Terrasse: Gefälle im Bereich einer Außentreppe in den Garten

    Terrasse: Gefälle im Bereich einer Außentreppe in den Garten: Hallo Baufreunde, ich plane gerade den Bau einer Terrasse mit 2% Gefälle vom Haus weg. Soweit sollte das kein Problem sein, allerdings soll von...
  2. Aussentreppe

    Aussentreppe: Mal angenommen eine Aussentreppe mit mehr als 3 Stufen führt auf ein erstes Podest und vom ersten Podest führt eine weitere Stufe auf ein zweites...
  3. Außentreppe neu machen. Was beachten, abdichten (Standrohr)

    Außentreppe neu machen. Was beachten, abdichten (Standrohr): Hallo Ich möchte bald meine Außentreppe neu machen. Es sieht auf alten Bildern so aus, als wenn die dort damals Yton Steine als "fundament"...
  4. Wärmebrücke durch Stahlträger in Außentreppe?

    Wärmebrücke durch Stahlträger in Außentreppe?: Hallo, an meinem Haus wurde eine Außentreppe gegossen und oben mit 2 Stahlträgern in die Decke fixiert. Dafür wurden 2 25iger Bohrungen gemacht...
  5. Mauerabschluss Außentreppe

    Mauerabschluss Außentreppe: Hallo, wir haben einen Fertigkeller aus WU Beton. Es wurden Schalbetonwände gestellt die später vergossen wurden. So wurden auch die Wänder der...