Aussenwände werden erstellt - Steine kaputt - ist das so ok?

Diskutiere Aussenwände werden erstellt - Steine kaputt - ist das so ok? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Forenmitglieder, bei uns werden seit einigen Tagen die Aussenwände von einer Maurerfirma erstellt. Die Aussenmauern werden wie geplant mit...

  1. ESM2012

    ESM2012 Gast

    Hallo Forenmitglieder,

    bei uns werden seit einigen Tagen die Aussenwände von einer Maurerfirma erstellt. Die Aussenmauern werden wie geplant mit Porit Porenbeton-Plansteine erstellt.

    Allerdings haben wir nun nach einigen Tagen die Befürchtung, dass hier nicht ganz korrekt gearbeitet wird. Einige Steine werden mit Rissen eingesetzt, an anderen sind ganze Ecken frei. Uns wurde gesagt, dass die Beschädigungen der Steine beim Transport entstanden sind - dies sei auch üblich und deshalb wird vom Baustofwerk auch gleich Ausgleichsmasse mitgeliefert.

    Unsere Frage aber: Dürfen solche Steine überhaupt verwendet werden?

    Zur besseren Übersicht einige Bilder

    Wir sind dankbar für jeden Ratschlag

    Grüße
    ESM

    * versuche verzweifelt, Bilder anzuhängen...wie groß dürfen die hier maximal sein?
    * gefunden, 1024 kb...muss die Bilder erst verkleinern
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ESM2012

    ESM2012 Gast

    DSC02816.1.jpg DSC02818.jpg DSC02820.jpg DSC02823.jpg
     
  4. #3 Gast036816, 19. Juni 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    was sagt denn dein bauleiter zur qualitaet der aussenwand?
     
  5. #4 stummel78, 19. Juni 2012
    stummel78

    stummel78

    Dabei seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.(FH) derzeit techn. Einkäufer
    Ort:
    Calbe
    Das sieht schon eigenartig aus. Innerhalb der Wand mag das vielleicht noch gehen, aber an einem Durchgang...hmm

    Ich habe beim Bau den Maurern gesagt, die sollen die kaputten Steine aussortieren - für entsprechende Schnittarbeiten verwenden, ansonsten aussortieren. Die haben mich angeschaut, als wäre ich vom Mond, weil kein Bauherr sowas aussortieren läßt...

    Da ich das Material selbst bestellt habe und von 21 gelieferten Paletten über 2 Paletten kaputt waren (teilweise durch Entladung, teilweise auch schon kaputt in der Palette) habe ich 2 Paletten austauschen lassen. Die waren zwar nicht begeistert, haben es aber gemacht. Und eine Palette Anfangsziegel hat der Fahrer fallen lassen - man konnte schön die Spuren sehen, wie sie aus der Zange gerutscht sind...natürlich kein Wort darüber und ein Großteil der Steine kaputt...und schön die Palette mit den anderen zugestellt, damit man es nicht sieht.
    Auch wenn das vielleicht nicht so üblich ist - alles was kaputt ist, geht zurück. Ich muß mein Geld schwer verdienen und möchte dafür auch einwandfreie Ware!

    In Deinem Fall hätten die Maurer mal den Mund aufmachen sollen...unabhängig davon, was Statiker oder sonstwer dazu meint.
     
  6. nowisser

    nowisser Gast

    Zunächst: bin esm ..der Forumseröffner...wurde wegen doppelreg. gesperrt..verstehe nicht warum. Naja, jetzt hat es doch geklappt, hoffe bleibt so, sonst melde ich mich nicht nochmal an :-D
    Also der Bauleiter sagt, dass es nicht schlimm sei! Tatsache ist, dass es jetzt Dämmmörtel gab, um diese Stellen zu "verdichten". Problem ist nun, dass wir nicht wissen, ob man diesen verwendet hat, da man zunächst anderen Mörtel (sie nannten ihn KLEBER) verwendete..eine Überprüfung scheint mir als Laie sehr schwer! Jemand Ideen?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Tom Tom

    Tom Tom

    Dabei seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemeister, Technischer Betriebswirt
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    bei uns auf der Baustelle sieht es ähnlich aus (wenn auch nicht ganz so schlimm, die völlig unbrauchbaren Steine wurden schon aussortiert). Auch Porenbeton! Bauleiter & Maurer verwiesen auf den Reperaturmörtel der von Hersteller mitgeliefert wird. Selbst ein Anruf beim Hersteller brachte nur das Ergebnis, dass eine bestimmte Menge Bruch beim Porenbeton normal ist und akzeptiert werden muss (... und dafür extra der Reperaturmörtel mitgeliefert wird).
     
  9. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Unserer Baustoffhändler redete von ca. 4%, was üblicherweise kaputt sein darf (Poroton, Dachziegel). Erst wenn es mehr ist würde Ersatz geben.
    Antwort auf die Eingangsfrage ist es aber nicht. Dürfen denn Steine mit solchen Bruchstellen in eine tragrende Außenwand eingebaut werden?
     
Thema: Aussenwände werden erstellt - Steine kaputt - ist das so ok?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. porotonstein gebrochen in wand

    ,
  2. verblendmauerwerk kaputte Steine austauschen

    ,
  3. neubau mauersteine kaputt

Die Seite wird geladen...

Aussenwände werden erstellt - Steine kaputt - ist das so ok? - Ähnliche Themen

  1. großer Riss in der Aussenwand

    großer Riss in der Aussenwand: Hallo Leute :) ich erwäge den Kauf eines Hauses, bei dem es jedoch ein Problem mit für mich nicht absehbaren Kosten gibt: das Haus hat an einer...
  2. Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?

    Vorwand an Haus-Außenwand - wie sanieren?: Hallo! Wir sind frischer Eigenheimbesitzer - Baujahr 1979. Nun ist uns beim renovieren aufgefallen, dass alle Außenwände "hohl" klingen. Es...
  3. Außenwand innen vormauern

    Außenwand innen vormauern: Hallo liebe Bau-Erfahrene, ich versuche gerade das Ergeschoss eines Zweifamilienhauses von 1870 zu sanieren. Nachdem ich Videos von Konrad...
  4. L Steine geeignet?

    L Steine geeignet?: Hallo Forum Wow dass ich die Registrierung mit ca. 10 mal irgendwelche Bilder klicken geschafft hab... :-) Ich hätte eine Frage. Auf unserem...
  5. Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand

    Sanierung alte Außenwand = mittlerweile eine Innenwand: Guten Tag, erneut habe ich ein Anliegen, welches ich so nicht im Forum finden konnte. Sollte es bereits einen Beitrag hierzu geben, bitte ich um...