Außenwand aus Kalksandstein mit 6cm WLG022 dämmen

Diskutiere Außenwand aus Kalksandstein mit 6cm WLG022 dämmen im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ist es ausreichend eine Außenwand aus Kalksandstein mit 60mm WLG022 zu dämmen? Die übrigen Außenwände des Hauses werden mit 16cm...

  1. Moe

    Moe

    Dabei seit:
    12.07.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ist es ausreichend eine Außenwand aus Kalksandstein mit 60mm WLG022 zu dämmen? Die übrigen Außenwände des Hauses werden mit 16cm Dämmstoff gedämmt (WLG unbekannt). Das Haus ist als KfW55 Haus deklariert.
    Hintergrund: Das Haus ist als Doppelhaus geplant. Unerwartet ist der Eigentümer des Nachbargrundstücks vom Verkauf des Grundstücks abgerückt. Da hatte der Bauträger aber die erste Hälfte schon begonnen zu bauen. Diese Doppehaushälfte ist nun auf unbestimmte Zeit freistehend. Der Bauträger möchte nicht überbauen und hat daher nur 6cm Platz für die Dämmung und schlägt zur Lösung des Problems den oben genannten Dämmstoff vor.
    Ich bin nicht vom Fach und habe Bedenken, dass das nicht ausreicht und mit signifikant höhere Betriebskosten anfallen.

    Danke für Eure Tipps!
     
  2. #2 Andybaut, 12.07.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Wenn er die Vorgaben der ENEV und der KfW einhält wäre es OK.

    Das wird er vielleicht aber nicht schaffen.
    Bei einer 24cm KS Wand und der Dämmung ergeben sich 0,319W/m²K als U-Wert

    §3 (2) der ENEV verweist auf die Anlage
    http://www.enev-online.com/enev_2014_volltext/enev_2014_anlage_01_anforderungen_wohngebaeude.pdf

    Nun könnte er die eine schlechte Wand durch ein paar bessere Wände ausgleichen.
    Wenn sich sonst aber nichts göändert hat wird das vermutlich nicht der Fall sein.

    Also nachfragen ob die ENEV und die KfW Anforderungen immer noch eingehalten werden und dies schriftlich mit dem
    ENEV Nachweis anfodern.
     
Thema: Außenwand aus Kalksandstein mit 6cm WLG022 dämmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. außendämmung haus sinnvoll

Die Seite wird geladen...

Außenwand aus Kalksandstein mit 6cm WLG022 dämmen - Ähnliche Themen

  1. Und noch mal: Außenwände Porenbeton, Innenwände Kalksandstein. Ja oder nein?

    Und noch mal: Außenwände Porenbeton, Innenwände Kalksandstein. Ja oder nein?: Hi, Im Internet gibt es ja zig unterschiedliche Meinungen, ich wollte hier aber noch mal speziell nachfragen. Unser Haus soll in 42,er...
  2. Außenwand Porenbeton, Innenwand Kalksandstein, ist das sinnvoll?

    Außenwand Porenbeton, Innenwand Kalksandstein, ist das sinnvoll?: Hallo zuzammen, wir planen ein kfw-55-haus. es soll einen monolithischen wandaufbau haben. mein schwiegervater (Fachlehrer für Bautechnik an...
  3. Außenwände aus Proton - Innenwände aus Kalksandstein

    Außenwände aus Proton - Innenwände aus Kalksandstein: Hallo, man liest ja stets, dass man die Steinsysteme nicht mischen soll. Demnach soll man wenn man die Außenwände aus gefülltem Poroton (z.B....
  4. Trennwände aus Verfüllziegel oder Kalksandstein bei Poroton T8MW Aussenwänden

    Trennwände aus Verfüllziegel oder Kalksandstein bei Poroton T8MW Aussenwänden: Hallo, wir planen den Bau einer Doppelhaushälfte 6,5*11m. Das ganze läuft über einen Bauträger. Inzwischen haben wir uns von einem...
  5. Außenwand Kalksandstein-Porenbeton von innen aufdoppeln

    Außenwand Kalksandstein-Porenbeton von innen aufdoppeln: Hallo zusammen, erstmal Frohe Ostern an alle. Da es mein erster Beitrag in diesem Forum ist möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden