Aussparung in der Bodenplatte der Garage für eine Unterflurhebebühne

Diskutiere Aussparung in der Bodenplatte der Garage für eine Unterflurhebebühne im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich möchte bald die Bodenplatte meiner Garage herstellen. Eine Statikberechnung und einen Bewehrungsplan habe ich schon. In der...

  1. #1 Jacob70, 24.05.2017
    Jacob70

    Jacob70

    Dabei seit:
    24.05.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    ich möchte bald die Bodenplatte meiner Garage herstellen. Eine Statikberechnung und einen Bewehrungsplan habe ich schon.
    In der Garage soll eine Unterflurhebebühne montiert werden. Diese erfordert jedoch zwei parallele Kastenförmige Aussparungen in der Betonschickt, mit einer Länge von 1600mm und einer Breit von 580mm bei einer Tiefe von 270mm.
    Eine Zeichnung gibt es hier:
    http://www.twinbusch.de/Deutschland/handbuecher/fdp_s3-18u.pdf

    Die Schalung der Platte stelle ich selbst her, und lasse dann nur den Beton fertig kommen. Nun rätsele ich aber, wie ich am Einfachsten diese Aussparungen hinbekomme. Wenn ich quasi einen "Holzkasten" in der richtigen Größe erstelle, kann ich ihn nach einbringen in den Beton von oben eindrücken? Wohl kaum, wenn man den Auftrieb berechnet.

    Soll ich an der Stelle zuerst eine zweite kleine Bodenplatte gießen, dann eine Schalung aufbauen, und den Rest der Bodenplatte dann gießen?

    Für Tipps wäre ich wirklich dankbar.

    Viele Grüße
    Jacob
     
  2. #2 Andybaut, 24.05.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    da die Bodenplatte sicher keine 27+27cm dick ist, wird die Hebebühne auf ihrer eigenen Bodenplatte stehen.

    1
    Bodenplatte Hebebühne herstellen. OK Boden = -27cm.
    Die Platte ist dabei umlaufend sicher 40cm größer wie das späteree Loch.
    Anschlusseisen für die eigentliche Bodenplatte vorsehen
    2
    Schalung auf das Loch der Hebebühne aufstellen, die die eigentliche Größe widerspiegelt.
    Bewehrung Bodenplatte und Beton
    3
    vorher den Statiker fragen wie das alles bewehrt werden soll.
    Ohne vernünftige Anschlussbewehrung reisst das an allen Ecken und Enden.
     
  3. #3 Jacob70, 24.05.2017
    Jacob70

    Jacob70

    Dabei seit:
    24.05.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    München
    Hallo,

    danke für die superschnelle Antwort.
    Die Dicke der Bodenplatte ist mit 20cm berechnet worden. An der Stelle der Bühne müsste ich die natürlich entsprechend dicker machen, also 27cm plus mindestens 20cm, die die Bühne unter sich als Bodenplatte braucht. In einem Guss wäre mir natürlich lieber, aber ich habe schon vermutet, dass das schwer möglich sein wird. Risse an der Übergangsstelle wären auch meine Befürchtung, selbst bei genug Stahl ist dort ja immer eine Trennstelle, die ggf. auch mal Feuchtigkeit ziehen könnte. Grade wegen dem relativ punktuellen Gewicht der Hebebühne, den Dickenunterschieden etc. arbeitet die Stelle bestimmt besonders stark.

    Der Statiker sagte bislang nur, ich muss die Bewehrung, die er berechnet hat, unter der Bühne fortführen, auch wenn sie dann dort tiefer liegt. Das kommt mir ein bisschen komisch vor, weil ich dann oben auf der obersten Lage Bewehrungsstahl 30cm Betondeckung hätte.
     
  4. #4 Andybaut, 24.05.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    der Statiker hat vermutlich ein Festhonorar :-)

    Das geht ja schon mal gar nicht die Bewehrung da irgendwie durchzuziehen. Die muss zumindest gebogen werden und aufgrund
    des doppelten Aufwands für 2 Bodenplatten muss das irgendwie angebunden werden.

    Lieber nochmal ein paar € an den Statiker, damit er das vernünftig angibt.
     
  5. #5 Jacob70, 24.05.2017
    Jacob70

    Jacob70

    Dabei seit:
    24.05.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    München
    Richtig geraten: Festhonorar :)

    Danke, ich werde bei ihm nochmal nachfragen. Aber jetzt habe ich eine Vorstellung davon, wie ich das Bauen hinbekomme. Dann wird das mit dem Stahl das kleinere Problem.
     
  6. #6 simon84, 24.05.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.612
    Zustimmungen:
    1.454
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Hi Jacob,

    Ich lese den Plan etwas anders.

    Die 27 cm kommen daher, dass die Bühne runtergefahren 27cm hoch ist,
    damit sie also komplett flächenbündig versenkt ist (z.B. zum sicheren Überfahren mit tiefergelegten Autos)

    Für die Bühne selbst sind laut Zeichnung mind. 15 cm Fundament/Bodenplatte darunter erforderlich und ich kann dir aus Erfahrung auch sagen, dass das locker reicht.
    Solche Scherenbühnen lasten konstruktionsbedingt viel besser/gerader ab, als eine Zweisäulen- oder sogar Einsäulenbühne und üben somit auch nicht so eine starke Belastung auf den Boden aus.

    Ich würde mit dem Statiker sprechen um das von Anfang an mit einzuplanen.
    Die Bodenplatte an der Stelle 27cm "tieferlegen" mit entsprechender Anbindung der Bewehrung.
    Das Mittelstück idealerweise gleich bis Oberkante mitgießen.

    PS. Schau auch ob ein Ölscheider erforderlich ist. Nachrüsten ist wesentlich teurer als gleich miteinplanen.
     
Thema: Aussparung in der Bodenplatte der Garage für eine Unterflurhebebühne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garage bodenplatte hebebühne

    ,
  2. garagenboden tieferlegen

    ,
  3. aussparung bodenplatte garage

    ,
  4. autop einsäulenbühne,
  5. Hebebühne aufstellen boden ohne Bewehrung,
  6. legende plan aussparung bodenplatte,
  7. bewehrung bodenplatte garage,
  8. Bodenplatte aus Beton für eine Garage wie dick,
  9. boden machen fur unterflurhebebühne,
  10. fundament garage bewehrung
Die Seite wird geladen...

Aussparung in der Bodenplatte der Garage für eine Unterflurhebebühne - Ähnliche Themen

  1. UW Profil für Leitungen aussparen?

    UW Profil für Leitungen aussparen?: Liebe Bauexperten, ist es möglich ein UW-Profil an der Decke im Kreuzungsbereich mit Leitungen auszusparen? Sonst würden ja alle Installationen...
  2. Aussparungen im Mauerwerk

    Aussparungen im Mauerwerk: alles was ich im Internet über Aussparungen durchgelesen habe ist sehr verwirent und macht mich noch unsicherer. Also möchte ich, was ich und...
  3. Aussparung Bodenplatte

    Aussparung Bodenplatte: Sehr geehrte Bauexperten, ich benötige dringend ihre Meinung. Wir bauen mit einem GU ein EFH mit Keller, welcher hinten im Hang liegt. Vorne ist...
  4. Garage Bodenplatte im Bereich des Garagentors aussparen?

    Garage Bodenplatte im Bereich des Garagentors aussparen?: Hallo, ich würde gerne die Bodenplatte im Bereich des Garagentores aussparen lassen damit das Pflaster später direkt bis an das Tor geht. Möchte...
  5. Aussparung in Bodenplatte wie abdichten/dämmen vor Estrich?

    Aussparung in Bodenplatte wie abdichten/dämmen vor Estrich?: Hallo, da mein Anliegen im in einem anderen grossen Forum leider nicht beantwortet werden wollte oder konnte weiß vielleicht jemand hier eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden