Auswahl Luft WP

Diskutiere Auswahl Luft WP im Regenerative Energien Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Leute, ich hoffe ich bin hier richtig. Und zwar habe ich folgendes Problem: Wir sanieren derzeit einen Altbau südlich von München....

  1. parei85

    parei85

    Dabei seit:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    Edling
    Hallo Leute,

    ich hoffe ich bin hier richtig. Und zwar habe ich folgendes Problem:

    Wir sanieren derzeit einen Altbau südlich von München. Hier die Daten:

    - ca 140m2
    - komplette Aussendämmung 20cm WLG 0,32
    - 3fach verglaste Fenster
    - Zwischsparrendämmung
    - Dämmung Kellerdecke
    - FBH

    Zusätzlich werden wir nun noch eine Kaminofen mit Wassertasche einbauen sowie einen 800l Pufferspeicher damit wir die Spitzenpasten der Luft WP ausgleichen können.

    Nun habe ich drei komplett verschiedene Angebote für die Luft WP vorliegen:

    1) Vaillant VWL 61/3, Leistung 6kw > teuerste
    2) Wolf BW 08, Leistung 8kw
    3) Viessmann Vitocal 200, Leistung 7kw > billigste

    Laut Verechnung wird das Haus einen Heiz- bzw. Wärmebedarf von 5200Watt. Wie man schon sehen kann bringen alle WP mehr Leistung als benötigt.*

    Ich bin ein wenig ratlos bei meiner Entscheidungsfindung da die Angebot auch zwischen ca 11.500€ und knapp 16.000€ liegen.

    Vielleicht kann mir ja einer helfen?

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das mit dem "mehr Leistung als benötigt" möchte ich mal relativieren. Die VWL61-3 zum Beispiel liefert zwar nom. 6kW, aber schau Dir mal die Leistungskurve an. Bei -10°C sind es "nur" noch etwa 4kW. Sie wird Deine Heizlast bis zu einer Außentemperatur von etwa -7°C ohne Heizstabeinsatz abdecken können. Darunter muss zugeheizt werden.

    Die -7°C AT als Bivalenzpunkt wären für mich noch eine gute Strategie. Bei ungeregelten LWP ist es wenig hilfreich, wenn die Kisten auf -10°C oder noch tiefer ausgelegt werden, auch wenn Du in einer etwas kälteren Ecke Deutschlands wohnst.

    Von Deinen 3 Optionen wäre für mich die Nr.1 die erste Wahl. Die Option 3 ist ein sehr einfaches Modell, und die Option 2 kenne ich nicht so gut, dass ich zuverlässige Infos dazu geben könnte.

    Für einen ersten Überblick könnte man die gemessenen Werte einer unabhängigen Stelle mal genauer unter die Lupe nehmen, sofern diese überhaupt vorliegen.

    Aber zuerst mal die Frage, "muss es eine LWP sein"? In der von Dir genannten Preisklasse lässt sich auch eine Sole-WP inkl. Kollektor installieren. Falls von der Grundstücksgröße her machbar, sollte man also auch eine WP mit Flächenkollektor in Betracht ziehen. Das kann eine Sole-Maschine oder DV sein. Ein Kollektor lässt sich, zumindest bei einer Sole-WP, relativ einfach gestalten. Es muss nicht immer gleich eine (teure?) Tiefenbohrung sein.

    Gruß
    Ralf
     
  4. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Nr.2 dürfte den tiefsten Bivalenzpunkt erreichen von der wurde die größere Schwester beim WPZ getestet.

    Nr. 3 hat ein paar kritikwürdige Punkte, bspw. ne stromfresser UWP

    Was beinhalten die Angebote eigentlich alles, Ist da jeweils auch ein Speicher für WW dabei?

    Auf jeden Fall mehr Angebote einholen.
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    .. und über den vertragstext nachdenken ..
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Auswahl Luft WP

Die Seite wird geladen...

Auswahl Luft WP - Ähnliche Themen

  1. Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.

    Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.: Nach drei Anläufen weiß ich nicht mehr weiter. Zur Ausgangslage: Wir haben eine Doppelhaushälfte mit Nahwärme sprich Übergabestation im...
  2. Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?

    Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?: Ahoi Würde gerne mal wissen ob man Rigipsplatten Stoß an Stoß legen tut, oder etwas Luft lässt zwischen den platten so 1mm-2mm ? . Die Frage...
  3. Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?

    Angebot Heizungsbauer für Neubau mit WP, eure Einschätzung?: Hallo zusammen, die Facts: Neubau EFH, 2 Vollgeschosse, ~200qm Grundfläche, EnEv-Standard aktuell 3 Personen, zukünftig eventuell 4 FBH komplett...
  4. Fensteröffnung Garage zumauern - Lüfter einbauen

    Fensteröffnung Garage zumauern - Lüfter einbauen: Ich hab eine Garage in der ein altes großes Metallfenster rausnehmen möchte und es zumachen will. Darin kommen 2 Lüfter zur Regulierung der...
  5. PU-Schaum als Schüttungsersatz und wieviel "Luft" ist erlaubt?

    PU-Schaum als Schüttungsersatz und wieviel "Luft" ist erlaubt?: Hallo zusammen, so langsam nähere ich mich mit der Installation der Lüftungsanlage dem Ende... der nächste Schritt wäre nun der Einbau der...