Auswirkungen der ENEV 2009 §9 auf Modernisierungen

Diskutiere Auswirkungen der ENEV 2009 §9 auf Modernisierungen im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, ich bin dabei ein EFH zu kaufen und lt. Regelung der Bank muss bei energiebezogenen Maßnahmen der §9 der ENEV 2009 übertroffen werden....

  1. SCE1

    SCE1

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bibliothekar
    Ort:
    BZ
    Hallo,

    ich bin dabei ein EFH zu kaufen und lt. Regelung der Bank muss bei energiebezogenen Maßnahmen der §9 der ENEV 2009 übertroffen werden.
    Das Haus ist BJ 1971 und in den 90er Jahren wurden die komplette Heizanlage, teilweise Fenster und die Fassade modernisiert. Das Gebäude ist vollständig unterkellert mit Bad, Sauna, Abstellraum und Garage. Dabei sind Abstellraum und Garage beheizt. Das Dachgeschoss ist in den Dachschrägen nach den damaligen Mitteln gedämmt worden. Die Decke zum Spitzboden ebenfalls in den 90er Jahren.

    Ich würde an dem Haus folgende Maßnahmen durchführen wollen:
    1) Einbau einer Fußbodenheizung im EG
    2) Austausch der verbleibenden Fenster (3 Stück)
    3) Austausch der Gastherme durch einen Brennwertkessel mit Warmwassaufbereitung

    zu 1)
    Bei der Fußbodenheizung würde ich gern den aktuellen Fußbodenaufbau bis auf die unteren Hohldielen zurück bauen, anschließend so dämmen, dass der Wert von 0,5 W/m^2 K (ENEV 09 Anlage 3, Tabelle 1 Zeile 5c) unterschritten wird. Wie bereits erwähnt, ist der Keller nur teilweise beheizt.
    Das müsste ENEV §9 - konform bzw. Bankkonform sein, oder?

    zu 2)
    Bei den Fenstern würde ich die Verglasung auf unter 1,1 W/m^2 K (ENEV 09 Anlage 3, Tabelle 1 Zeile 2c) auslegen.
    Wäre das so korrekt oder gilt hier Tabelle 1 Zeile 2a? Dann würde ja zum übertreffen die 1,1 W/m^2 K reichen

    zu 3)
    Geplant ist eigentlich nur der Austausch der Therme wie oben beschrieben.
    Dazu habe ich 2 Fragen. Zum Einen: greift hier die ENEV überhaupt und falls ja, würde die ENEV bei diesem Austausch etwa auch eine Solar- / Photovoltaikanlage vorschreiben?


    Allgemein interessiert mich die Frage, ob mit den oben beschrieben Maßnahmen §9 der ENEV 2009 übertroffen wird.

    Danke
     
  2. SCE1

    SCE1

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bibliothekar
    Ort:
    BZ
    Hallo nochmal,

    da bisher noch keiner auf meine Frage geantwortet hat, nehme ich an, dass die Frage nicht eindeutig formuliert ist. Ich kann auch anders Fragen:
    Wenn ich in der ENEV 2009 unter §9 lese, steht dort folgender Text:


    Satz 1 ist ja ziemlich klar. Wenn ich z.B. die Fenster tausche, schaue ich in die Tabelle und kenne die Anforderungen, die das Fenster erfüllen muss. Unklar ist mir die Auslegung von Satz 2 mit der 140 Prozent Regel.
    Heißt das jetzt:
    a) dass ich die Tabelle 3 ignorieren kann, wenn ich nicht mehr als 140 Prozent Primärenergiebedarf habe
    oder
    b) dass ich zusätzlich zu der in Tabelle 3 geforderten Werte zusätzlich noch Satz 2 erfüllen muss?

    Danke schonmal
     
Thema:

Auswirkungen der ENEV 2009 §9 auf Modernisierungen

Die Seite wird geladen...

Auswirkungen der ENEV 2009 §9 auf Modernisierungen - Ähnliche Themen

  1. Neues Verbraucherrecht, Auswirkungen für Bauherren ?

    Neues Verbraucherrecht, Auswirkungen für Bauherren ?: Hallo zusammen, wir stehen aktuell kurz vor Abschluss eines Hausbauvertrags mit einem GU. Hierzu wird ein neuer Vertrag, der die geänderte...
  2. Tiefen-Wärmepumpe mit Solarstrom speisen möglich? => Auswirkungen auf die Bohrlänge

    Tiefen-Wärmepumpe mit Solarstrom speisen möglich? => Auswirkungen auf die Bohrlänge: Hallo, ich habe schon viel zum Thema (Tiefen)-Wärmepumpe und Nutzung von so viel wie möglichem eigenen Solarstrom (100 kwp Anlage) gelesen....
  3. Versottung und seine Auswirkungen

    Versottung und seine Auswirkungen: Hallo liebe Bauexperten, bei mir geht es um folgenden Sachverhalt: DHH - gebaut um 1950 Vor 3 Jahren kernsaniert....und immer noch dabei...
  4. Auswirkung "Länge x Breite" auf die Wirkung eines Hauses

    Auswirkung "Länge x Breite" auf die Wirkung eines Hauses: Uns lässt eine Aussage von unseren Architekten keine Ruhe mehr. Er meinte, dass ein Haus mit 12,5 x 8,25 Metern (Aussenmaße) mit relativ flachem...
  5. EnEV Berechnung Wärmebedarf Auswirkungen der Heizungsanlage GAS oder Pellets

    EnEV Berechnung Wärmebedarf Auswirkungen der Heizungsanlage GAS oder Pellets: Hallo Experten Habe für unser geplantes Haus mit einem EnEV Berechnungsprogramm die EnEV Vorberechung gemacht. Nun erstaunt mich folgendes:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden