B b i

Diskutiere B b i im Humor Forum im Bereich Sonstiges; http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/fiasko-wegen-brandschutz-neuer-berliner-flughafen-oeffnet-fruehestens-im-august-1.1351732 Gruß Lukas

  1. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.777
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
  2. #2 Gast036816, 09.05.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    statt der eröffnungsfete am flughafen gab es gestern eine facebookparty bei Horst Seehofer, zu der 2.500 leuts angemeldet waren, bei weitem sind wohl nicht alle gekommen.
     
  3. #3 Alternate, 09.05.2012
    Alternate

    Alternate

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen- Platten- Mosaikleger
    Ort:
    Jena
    Wundert mich nicht wirklich, bei der "Spitzen-Bauleitung" und ihrer Art mit den Firmen umzugehen!
    Hätte mich eher gewundert, wenn die irgendeinen Termin halten können..

    Ich habe in 20 Jahren noch nie eine Baustelle erlebt, in der es auch nur annähernd so drunter und drüber ging, wie am bbi, jetzt ber.
     
  4. #4 Skeptiker, 10.05.2012
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Du hast die Baustelle als Ausführender gesehen?
     
  5. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.777
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.835
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Könnte ja 700 Arbeitsplätze bringen. :mega_lol:

    Gruß
    Ralf
     
  7. #7 Gast036816, 10.05.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    berlin kann weder s-bahn noch flughafen - Michael Kramer - Die Grünen

    recht hat er!

    brandmelder auf 2 beinen - fast wie im mittelalter!
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.835
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    flughafen berlin.jpg

    Verfasser: Unbekannt
     
  9. #9 Alternate, 10.05.2012
    Alternate

    Alternate

    Dabei seit:
    10.03.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen- Platten- Mosaikleger
    Ort:
    Jena
    @Skeptiker
    Ja habe ich, habe mich dort aber ziemlich schnell wieder verabschiedet, da ich für meine erbrachten Leistungen auch einstehen möchte.
    Unter den gegebenen Voraussetzungen wäre dies dort aber unrealistisch.
    Als kleiner Handwerksbetrieb kann ich mir keinen Anwaltsstab leisten, nur um vorprogrammierte Gewährleistungsansprüche abzuwehren.

    Wenn Bausitzungen im Verhältnis 30% Bauleiter+60%RAe+10% ausführendes Gewerk (Verhältnis anwesende Personen) geführt werden, nicht die ARdT sondern §§ und Termine diskutiert werden, Ausführbarkeiten völlig ignoriert werden...

    Man muss sich nicht alles geben.
     
  10. #10 linda1975, 10.05.2012
    linda1975

    linda1975

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Innenausstatterin
    Ort:
    Ohnewitz
    Die U-Bahn fehlt in der Aufzählung. Ein Bekannter von mir muss seit Wochen auf Bus umsteigen, weil es einen Wasserschaden oder so gab.
     
  11. koschi

    koschi

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Singapur
    Schlagzeile der TAZ: Berlin kriegt keinen hoch
     
  12. #12 Gast036816, 10.05.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    das ist ein grundwassereinbruch im u-bahntunnel am leipziger platz. da sind BVG und sonstige öffentliche dienstleister mal nicht direkt beteiligt. die ursache geht wahrscheinlich von einer zur zeit laufenden baugrube aus. ursache und auswirkung? das ist noch spannend!
     
  13. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.237
    Zustimmungen:
    484
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Mir ist es lieber die verantwortliche zahlen millionen an schadenersatz und es dauert noch 3 Monate als wenn bei einem brandfall mehrere menschen zu schaden kommen!

    Sicherheit geht vor!!!
     
  14. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.777
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Hmm, Du meinst also, daß der Steuerzahler verantwortlich ist oder was meinst Du, wer das zahlen wird?

    Gruß Lukas
     
  15. #15 Gast036816, 10.05.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    schuld hat immer der bauherr, hätte der bauherr nicht gebaut, wäre es nicht zu diesen problemen gekommen.

    die zeche wird nachher wieder der steuerzahler blechen. wenn dort einige gepackt werden, versucht der eine oder andere sich in die insolvenz zu retten.
     
  16. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.237
    Zustimmungen:
    484
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Es werden immer Steuerzahler zahlen. Solange die mit sich sowas machen lassen!
    Wäre die Situation anders; Großbrand im neuen Flughafen, wegen Mangelhafte Brandschutz sind 21 menschen gestorben.

    wie würde man damit umgehen?
     
  17. #17 Gast036816, 10.05.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Yilmaz - da hast du recht. ein menschenleben kann man nicht mit geld ersetzen.

    drum ist es wichtig, dass die bauaufsicht für das betreiben des großflughafens in berlin nicht die genehmigung erteilt hatte, den brandschutz mittels 700 befristet angestellten mitarbeitern provisorisch sicher zu stellen, bis die technik einwandfrei funktioniert. unter laufendem betrieb ein brandmeldesystem in funktion zu bringen ist bei solch einem gebäudekomplex schon sträflicher leichtsinn.
     
  18. #18 Gast036816, 11.05.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

  19. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.777
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Tja, Chef einer solchen Bude ist man ja auch nicht wegen der Arbeit sondern wegen der Kohle. Dazu kommt man auch weniger durch Qualifikation, als durch Klüngelei.

    Avanti Dilletanti! Flachzangen aller Bundesländer - bedient Euch! Oder wie das auch immer hieß.

    Gruß Lukas
     
  20. KlausK

    KlausK Gast

    Stimmt, denn was qualifiziert einen Architekten zum Betrieb eines Flughafens? Als Architekt und Bauherr konnte er sicherlich auch nicht die Verzögerungen rechtzeitig erkennen.
    Der Flughafen heißt übrigens BER bzw. Willy Brandt und nicht BBI.
     
Thema: B b i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dämmung bei aussenluftschacht