Bad Decke ausführen

Diskutiere Bad Decke ausführen im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Möchte mein Bad renovieren, im Moment befinden sich an der Decke braune, häßliche Styroporplatten aus den 80ern. alles soll runter. Die Decke...

  1. Outrider

    Outrider

    Dabei seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Buxtehude
    Möchte mein Bad renovieren,
    im Moment befinden sich an der Decke braune, häßliche Styroporplatten aus den 80ern.
    alles soll runter. Die Decke ist in Trockenbauweise ausgeführt und darüber ist das Dachgeschoss welches bewohnt ist.
    Wie würdet ihr die Decke ausführen, Spachteln und Streichen oder Tapezieren und Streichen.
    Da es im Bad sehr feucht ist und ich kein Fenster habe befürchte ich dass sich die Tapeten lösen werden, beim Spachteln wiederrum befürchte ich risse durch vibrationen von oben.
    Was würdet ihr mir raten ?
    Gruß und Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Onkel Dagobert, 18. August 2016
    Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Dabei seit:
    23. Oktober 2014
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Emlichheim (Nds.)
    Wenn Dein Bad (dauerhaft) so feucht ist dass die Tapeten herunterfallen hast Du ein ganz anderes Problem, bzw. lüftest falsch oder gar nicht. Wenn die Konstruktion wirklich vibriert (Altbau?) dann würde ich das mit einer Glasfaser- oder Glasvliestapete tapezieren und dann streichen. Diese Tapeten können Risse im Untergrund bis zu einem gewissen Grad aushalten.
    Für eine Tapete mußt Du natürlich auch den Untergrund spachteln, besonders wenn es ein Glattvlies werden soll.
     
  4. Outrider

    Outrider

    Dabei seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Buxtehude
    Hallo Dagobert,
    mit feucht meine ich nicht dauerhaft, aber nach einer heißen Dusche ist es halt sehr nebelig.
    Das Bad hat ein Ventilator und ich öffne auch die Tür damit der Dampf entweicht indem ich die Fenster beider benachbarter Zimmer öffne. Nur ist halt die Frage ob sich auf dauer doch nicht die "normalen" Tapeten lösen werden.
    Gruß
     
  5. #4 Onkel Dagobert, 18. August 2016
    Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Dabei seit:
    23. Oktober 2014
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Emlichheim (Nds.)
    Wenn dem so wäre dann müssten man jeden morgen in Deutschland viele Leute mit Tapeten auf dem Kopf sehen :yikes.
    Ich persönlich hätte da jetzt keine Bedenken, bin aber auch kein Malerexperte.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Bad Decke ausführen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baddecke ausführen

Die Seite wird geladen...

Bad Decke ausführen - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  3. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  4. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  5. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...