Bad im Trockenbau, Abdichtung und sonstige Fragen

Diskutiere Bad im Trockenbau, Abdichtung und sonstige Fragen im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Guten Tag, mein aktuelles Projekt ist ein neues Badezimmer in einer frisch erbeuten Gaube. Das kleine 9m2 Bad befindet sich oben direkt unterm...

  1. #1 Xramazzotti, 25.09.2016
    Xramazzotti

    Xramazzotti

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Bötzingen
    Guten Tag,
    mein aktuelles Projekt ist ein neues Badezimmer in einer frisch erbeuten Gaube. Das kleine 9m2 Bad befindet sich oben direkt unterm Dach und ist wie folgt aufgebaut:
    Boden: Holzbalkendecke, darauf 25mm Osb und darauf schwimmend verlegter Trockenestrich mit Holzfaserdämmung (30mm)
    Wände: Holzständer darauf 15mm Osb und darauf die Grünen 12,5mm GKP
    Dachschräge und Decke: wie die Wände

    Nun die Fragen:
    1. ich will auf dem Boden Feinsteinzeugfliesen 60x30 im Kreuzverband verlegen und mir wurde geraten diese nochmals zu entkoppeln (z.b. Weber.tec 826). Abdichten muss ich ja eh aber ich hab etwas Angst wegen der Holzbalkendecke, sollte ich nicht eher flexible Reaktionsharzabdichtung verwenden oder reicht die Dichtbahn.
    2. sollte ich in der begehbaren Dusche dann auch die Dichtbahn benutzen oder reicht die übliche Flüssigfolie (Weber.tec 822)?
    3. kann ich auch etwas Flüssigfolie auf das Dichtvlies geben, das Duschelement wurde bei den Bauarbeiten des Öfteren mit Spänen und Staub verdreckt und abgesaugt, da hab ich etwas bedenken, dass das Vlies beschädigt sein könnte?
    4. die Dachschräge und Decke über der Dusche, kann doch auch mit Flüssigfolie abgedichtet werden, ich kenne es normalerweise nur bis Duschkopfhöhe!?
    5. die Übergänge zwischen Wand und Dachschräge und Dachschräge und Decke trotzdem mit Fugendeckstreifen verspachteln? Es soll eigentlich eine Kunststoffpaneelle drauf!?

    Bin für jeden nützlichen Rat dankbar
     
  2. #2 Xramazzotti, 26.09.2016
    Xramazzotti

    Xramazzotti

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Bötzingen
    Ich will nicht drängeln oder nörgeln, aber bis wann bekommt man denn normalerweise hier eine Antwort? Bin neu hier und das ist mein erster Beitrag!!!
     
  3. #3 jodler2014, 26.09.2016
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    148
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Kurze Antwort :

    Machen kann man viel !


    Aber wenn bereits beim Unterbau / Trockenestrich Fehler gemacht wurden ,kann man zwar eine Antwort geben ,aber wem hilft das weiter ?
     
  4. #4 Xramazzotti, 26.09.2016
    Xramazzotti

    Xramazzotti

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Bötzingen
    Ah ja, die Antwort ist ja sehr aussagekräftig. Um welche Fehler es sich handeln soll wird natürlich nicht erklärt.
     
  5. #5 Gast943916, 27.09.2016
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    schau dir mal die anderen Threads an, meist kommt gar keine Antwort, weil keine fast Experten mehr da sind,
    ich hab schon Bauchschmerzen wenn ich sowas lese
     
  6. #6 Xramazzotti, 27.09.2016
    Xramazzotti

    Xramazzotti

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Bötzingen
    Und warum bekommst du dabei Bauchschmerzen?
    Also bisher sind die Antworten ja nicht gerade, wie soll ich es denn ausdrücken, konstruktiv und mit Lösungsvorschlägen gespickt! ;-)
    Wenn ihr mit dem Aufbau irgendwelche Probleme habt, dann sagt doch wenigstens warum und welche!
     
  7. #7 jodler2014, 27.09.2016
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    148
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Lösungsvorschläge( Planung ) für ein BV ( hier Dachausbau ) gibt es nicht kostenlos!

    Da ändert auch der schlaue Versuch nichts daran ,hier auf die Tränen-Drüse zu drücken.. btw siehe Gipser

    Das mag ja bei anderen I-Net Plattformen ,die das Thema Kuchen backen oder Nudeln mit einer leckeren Soße kochen abhandeln funktionieren,aber da ist die Liste der "Zutaten " ja im Rezept hinterlegt...

    Einer geht noch :

    Warum OSB an die Decke ???

    Im Schwarzwald gibt es so tolle Holzbauer ...
     
Thema: Bad im Trockenbau, Abdichtung und sonstige Fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dichtvlies oder flüssigfolie

    ,
  2. gkp abdichten mit flüssigfolie

Die Seite wird geladen...

Bad im Trockenbau, Abdichtung und sonstige Fragen - Ähnliche Themen

  1. Badezimmerwand Trockenbau oder massiv

    Badezimmerwand Trockenbau oder massiv: Hallo, ich bin Lisa und zusammen mit meinem Mann habe ich ein 1975er Baujahr Fachwerkhaus gekauft. Das Haus hatte nur Nachspeicheröfen, weswegen...
  2. Schiebetüren im Trockenbau welches System

    Schiebetüren im Trockenbau welches System: knauf ist ja überall zu finden, der Pocket Kit. Gefunden habe ich auch noch Belport von Wingburg Hat wer Erfahrung? Welches ist das bessere System?
  3. Trockenbau Wanddurchführung Schallschutz

    Trockenbau Wanddurchführung Schallschutz: Hallo Zusammen, in unserem DG werden alle Lüftungsleitungen im Drempel verlegt. Nun habe ich dort oben zwei Räume, in einem befindet sich die...
  4. Trockenbau Badezimmer Badewanne abdichten? Fußboden

    Trockenbau Badezimmer Badewanne abdichten? Fußboden: Ahoi Hab da mal ne frage ich Bau bei mir im Badezimmer eine Badewanne ein. Jetzt werden die Trockenbau platten ja mit flüssig (Gummi)...
  5. Trockenbau/OSB - Abdichtung im Naßbereich

    Trockenbau/OSB - Abdichtung im Naßbereich: Hallo und Guten Abend, wie kann ich in geeigneter Weise Wände und Boden im gerade zu bauenden Badezimmer gegen durchdringende Nässe schützen?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden