Bad Nassbereich - Tapete versiegeln? - Tapetenschutz

Diskutiere Bad Nassbereich - Tapete versiegeln? - Tapetenschutz im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, für den Nassbereich (Eckbadewanne, siehe Bild) eines Badezimmers in einer zu vermietenden Wohnung stellt sich für mich die Frage,...

  1. #1 missi76, 08.04.2020
    missi76

    missi76

    Dabei seit:
    31.03.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kaufann
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen,
    für den Nassbereich (Eckbadewanne, siehe Bild) eines Badezimmers in einer zu vermietenden Wohnung stellt sich für mich die Frage, welchen "Belag" ich auf die Rigipsplatten an der Schräge aufbringe. Fliesen fällt definitiv aus!

    Der Belag sollte idealerweise Wasser/Feuchtigkeit vertragen und vielleicht sogar abwischbar sein.
    Nach einigen Recherchen bin ich auf das Versiegeln von Rauhfaser (Stichwort: "Tapetenschutz") gestoßen. Macht das Sinn? Hat damit bereits jemand positive Erfahrungen gemacht? Welche (einfachen) Alternativen wären denkbar?

    Über eure Tipps hinsichtlich einiger Produkte (Erfahrungen) wäre ich sehr dankbar.
    Vielen Dank!
     

    Anhänge:

  2. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    wenn das auf dem Bild das Bad ist, sehe ich keine GK Platten
     
  3. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    600
    Beruf:
    Bauingenieur
    Wenn du die Bretter-Bekleidung der Dachschräge durch GK ersetzen willst, solltest du vielleicht auch gleich noch das über die Jahre tauwasserversiffte Dachflächenfenster tauschen und eines mit Lüftungsgriff einbauen lassen, damit der Mieter eine Dauerlüftung zum Feuchteschutz sicher stellen kann.

    Im Mietvertrag solltest Du dann ausdrücklich verankern, dass die Wanne zur Vermeidung von Feuchteschäden ausdrücklich nur zum Baden und nicht zum Duschen zu nutzen ist (ich hoffe es ist eine separate Dusche vorhanden).

    Die GK-bekleidete Dachschräge kannst du dann mit Latex beschichten lassen.

    Wichtig: Badlüftung!!!
    Evtl. vor Vermietung für die Wohnung mal über ein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 für die Wohnung nachdenken.
     
    driver55 und Fred Astair gefällt das.
Thema:

Bad Nassbereich - Tapete versiegeln? - Tapetenschutz

Die Seite wird geladen...

Bad Nassbereich - Tapete versiegeln? - Tapetenschutz - Ähnliche Themen

  1. Fehlende Abdichtung im Nassbereich

    Fehlende Abdichtung im Nassbereich: Hallo, hoffe ihr könnt mir helfen. Bei uns hat ein Fliesenleger das Bad gefliest, wir vermuten jedoch dass er nur den Boden (da hatte er eine...
  2. Gipskartonplatten statt verputzen im Nassbereich

    Gipskartonplatten statt verputzen im Nassbereich: Hallo, wir haben vor kurzem ein Haus Baujahr 1900 gekauft. Die Bäder und die Heizung, sowie das Treppenhaus wird kernsaniert. Bei den Bädern...
  3. Fliesenspiegel Nassbereich / Dusche

    Fliesenspiegel Nassbereich / Dusche: Hallo, ich habe durch meinen Vater das Bad fliesen lassen, der jedoch den Nassbereich in der Dusche nicht nach DIN abgedichtet hat. Aufbau,...
  4. (wasserdichter) Beton im Nassbereich möglich?

    (wasserdichter) Beton im Nassbereich möglich?: Hallo. Ich habe mir ein Haus gekauft und habe die Idee im Duschbereich eine "Betondusche" zu bauen. Folgendes schwebt mir vor: Ich möchte...
  5. Badmöbel im Nassbereich

    Badmöbel im Nassbereich: Hallo, hat jemand von euch schon (Langzeit)Erfahrung mit Badmöbeln aus Massivholz gemacht? Laut diversen Herstellern sei das mittels "spezielle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden