Bad nicht abgedichtet!

Diskutiere Bad nicht abgedichtet! im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Wenn du Calciumsulfatestrich (Anhydrit) hast, kannst du ggfs. ein echtes Problem bekommen. Wasser mag der gar nicht. Dann kannst ggfs. richtig...

  1. slow

    slow

    Dabei seit:
    14. März 2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Int. Projektleiter
    Ort:
    Im wilden Süden
    Wenn du Calciumsulfatestrich (Anhydrit) hast, kannst du ggfs. ein echtes Problem bekommen. Wasser mag der gar nicht. Dann kannst ggfs. richtig teuer werden.

    Deshalb kann ich mich meiner Vorrednern nur anschließen, das Bad gehört anständig gemacht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. karismasen

    karismasen

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    donauwörth

    nö, hab Zementestrich drin
     
  4. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    69
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    Was da nun genau passiert, falls es passiert, wird wohl niemand beantworten können.
    Was für ein Estrich wurde verlegt?
     
  5. karismasen

    karismasen

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    donauwörth
    zementestrich
     
  6. #25 Fred Astair, 18. Januar 2018
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    2. Juli 2016
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Was willst Du nun von uns?
    Du hast ein versautes Bad, weißt das seit dem der Fliesenleger gelegt hat, konntest Dich nicht durchsetzen obwohl Du der Auftraggeber warst, scheust Dich jetzt, Dich mit dem Pfuscher auseinanderzusetzen und bekommst nun plötzlich kalte Füße?
    Ginge es Dir besser, wenn jemand sagen würde: "es kann nichts passieren."?
    Vielleicht kommt ja noch einer vorbei...
     
  7. karismasen

    karismasen

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    donauwörth

    ich gehe davon aus das ist ein Expertenforum, ich erhoffe mir hier technische Antworten auf meine hier gestellten Fragen, bzw. Erfahrungswerte....bisher bewegen wir uns alle im theoretischen....nach Gewissensberuhigung bin ich nicht aus.
    Was und wie ich das ganze abwickele ist ja schließlich mir überlassen.
     
  8. Kasi

    Kasi

    Dabei seit:
    8. September 2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Bauing.
    Ich vermute er möchte eine f Laien verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung (do it yourself)....Oder?
     
  9. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    4.131
    Zustimmungen:
    69
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    und da kommen wir leider auch nicht weg davon :-(

    Was du benötigst wäre eine Fallstudie zu Bädern ohne alternative Abdichtung unter den Fliesen.
    Ist mir nicht bekannt, dass es sowas gibt.
    Wir können also alle nur Spekulieren was nun passieren wird oder kann.
    Ist leider alles nur Kaffeesatzleserei.
     
  10. slow

    slow

    Dabei seit:
    14. März 2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Int. Projektleiter
    Ort:
    Im wilden Süden
    Wenn du es richtig machen willst, dann raus mit den Fliesen, abdichten und wieder die Fliesen drauf. Alles andere ist Pfusch.
    Zementestrich ist etwas "gutmütiger" was das Wasser anbelangt, aber das hilft halt nur bedingt. Den Schaden hast du nun so oder so.
    Dann lieber einmal richtig und gut ist.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. karismasen

    karismasen

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    donauwörth
    ok verstehe...

    habe bereits einen Fachmann kontaktiert.
    Werde jetzt in den sauren Apfel beißen müssen...alte Fliesen raus (schade ums Marmor), Abdichten und neu verlegen.
    Er meinte am Telefon das mindestens der Nassbereich rausgehört, aber muss er sich mal anschauen.

    aber auch er hatte keine Erfahrungswerte.
     
  13. karismasen

    karismasen

    Dabei seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    donauwörth
    also kurzes Feedback möchte ich noch abgeben.
    ich habe mit 2 Fliesenlegern Kontakt gehabt (1xtelefonisch, 1x vor Ort)

    habe vor Ort mit dem Fliesenleger (hat einen vernünftigen Eindruck gemacht) mich wiefolgt geeinigt:

    - der "Fliesenleger" zu vor hat gemurkst (nix neues)
    - theoretisch gehört alles abgerissen und neu gemacht. Die frage ist in wieweit es Sinnvoll wäre.
    - nachdem ich gesagt habe, das wir in ca 10 Jahren eh Komplet renovieren möchten (meiner Frau gefällt Marmor nun doch nicht :D) meinte er das minimum was zu tun wäre: im Duschbereich den Boden komplett wegreißen, Wandfliesen bleiben, 2x Abdichten, und neu fliesen...d.h. Die Wandfliesen werden "überfliest"

    das ist ein Komprimiss den er vertreten könnte, und die Hauptgeschäftsstelle ist zumindest einigermaßen dicht.
     
Thema:

Bad nicht abgedichtet!

Die Seite wird geladen...

Bad nicht abgedichtet! - Ähnliche Themen

  1. Bad bei Renovierung umstrukturieren

    Bad bei Renovierung umstrukturieren: Moin, im Rahmen meiner anstehenden Badsanierung (1.Stockwerk Reihenhaus) würde ich gerne das Bad etwas umstrukturieren. Momentan ist es so, dass...
  2. Innendämmung Bad-Abstellkammer

    Innendämmung Bad-Abstellkammer: Hallo zusammen, in meinem Bad habe ich folgendes Problem: Durch einen seltsamen Grundriss verfügt das Bad über einen schlauchförmigen Fortsatz,...
  3. LED-Spots in abgehängter Decke Küche, Wohnzimmer, Flur, Bad

    LED-Spots in abgehängter Decke Küche, Wohnzimmer, Flur, Bad: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unser Haus etwas umzugestalten. Dazu wollten wir auch in der vorhandenen abgehängten Rigipsdecke LED-Spots...
  4. Abstellraum in ein Bad umbauen

    Abstellraum in ein Bad umbauen: Guten Tag, wir würden gerne in unserem Haus, in der 1.Etage unseren Abstellraum in ein kleines Bad umbauen. Einfach nur mit Waschbecken und WC....
  5. Decke im Bad im Dachgeschoss abhängen - wie korrekt ausführen?

    Decke im Bad im Dachgeschoss abhängen - wie korrekt ausführen?: Hi, wir möchten im Dachgeschoss im Badezimmer die Decke abhängen (ca. 10-15 cm). Derzeit haben wir unterhalb der Sparren (flach geneigtes...