Bad renovieren, brauche Tipps für Sanitär

Diskutiere Bad renovieren, brauche Tipps für Sanitär im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, bei mir kommt bald der Klempner und muss jetzt ein Element für WC und eine Duschrinne (für die Walk-in-Dusche) besorgen... und glaube auch...

  1. cydia

    cydia

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    bei mir kommt bald der Klempner und muss jetzt ein Element für WC und eine Duschrinne (für die Walk-in-Dusche) besorgen... und glaube auch die Kopfbrause (heisst das so) auch...

    Also, hoffe ihr könnt mir hilfreiche Tipps geben.
    Zum WC, auf was muß ich da achten? Hier in meinem Land ist dieser Set von Grohe zu bekommen:

    Das wäre:
    GROHE Rapid SL 38528001
    Bau Keramik 39351000

    Wie ist diese Technik im Rapid SL? Auf was muß ich hier achten?
    Ist Geberit besser als Grohe?

    Und zur Duschrinne, was muß ich da beachten? Da ist ja wirklich ein Preisunterschied da...

    Und zur Kopfbrause? Was ist der Unterschied, wenn die Installation in der Wand ist, oder einfach aussen (Bilder im Anhang)? Einfach das Design? Das in der Wand sieht schöner aus... also würde ich sowas bevorzugen... Welche Marken sind gut? Und ab wie viel EUR geht der Spass los? Es soll nicht das teuerste Modell sein aber auch nichts was nicht mal paar Monate hält...
     

    Anhänge:

  2. #2 Blackpiazza, 06.04.2020
    Blackpiazza

    Blackpiazza

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    38
    Also unser SanitärMensch hat uns Geberit als WC Element empfohlen und Mischbatterie usw nicht in der Wand . Duschrinne einfach ne günstige die Optisch gefällt
     
  3. #3 Fred Astair, 06.04.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    1.904
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Egal ob Grohe oder Geberit: Nimm ein WC-Element mit Dusch-WC Vorbereitung (Leerrohr zw. Spülkasten und Abfluss und mit Stromanschluss.
    Wenn Du in ein paar Jahren mal zu Geld kommst, kannst Du problemlos aufrüsten.

    Dann brauchst Du bei der nächsten Panik-Krise kein Klopapier hamstern :konfusius.
     
    Jo Bauherr, Fabian Weber und simon84 gefällt das.
  4. cydia

    cydia

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Also eher Geberit... ok...
    Also Kopfbrause nicht in der Wand? Warum?
    Duschrinne ist für die Walk-in-Dusche, habe glaube ich gelesen die ist dafür wichtig? Also müßte eine gute?
     
  5. #5 Andreas Teich, 06.04.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    282
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Duschkopf und Armatur in der Wand hat den Nachteil nicht verstellbar,
    meist viel teurer und nicht einfach austauschbar zu sein.

    Duschrinnen von renommierten Herstellern haben den Vorteil des leichteren Einbaus, evt besserer Abdichtung,
    einfacherer Höhenverstellung- ob sichs preislich renitiert mußt du entscheiden.
    Wer es selber macht und Zeit hat könnte auch billigeres nehmen.

    Bei Armaturen habe ich Grohe oder Hansa verwendet und von denen die günstigeren Standardausführungen,
    da nur anderes Design mir nicht die viel höheren Preise wert ist.
    Bei Amazon, Ebay oder manchmal direkt von den dort gelisteten Verkäufern bezogen- oft günstiger als Fachhandel.
     
  6. cydia

    cydia

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Wegen Walk in Dusche, was genau macht der Klempner? Also Duschrinne anbringen? Sonst macht er nichts? Muss davor noch was gemacht werden? Also bevor er die Rinne einbaut? Muss was gestrichen werden oder was gegen Wasser Spritzfest gemacht werden? Oder kommt alles danach? Das macht der Klempner also nicht?
     
  7. #7 Andreas Teich, 09.04.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    282
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Der Sanitärinstallateur ist nur für Installationen und damit zusammenhängende Abdichtungen zuständig,
    Für Abdichtungen unter Fliesen und andere Oberflächen ist der Fliesenleger oder ggf der Maler oder Putzer zuständig.
     
  8. #8 Fred Astair, 10.04.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    1.904
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Eine interessante, hochwissenschaftliche Art der Entscheidungsfindung:
    Einer sagt, dass ihm sein Installateur X empfohlen hat, ein anderer, dass es egal ist, ob X oder Y und Du leitest daraus einen klaren Vorteil für X ab.
    Mit dieser Methode könntest Du auch eine Münze werfen...
     
  9. #9 Fabian Weber, 10.04.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.361
    Zustimmungen:
    2.084
    Bei der Duschrinne auf die entsprechende Ablaufleistung achten, die zum Duschkopf passen muss.

    Außerdem sollte die Sperrwasserhöhe passen. Ich finde TECE gut.

    Bei den Armaturen darauf achten, dass diese zum Wasserdruck passen. Nicht überall gehen zum Beispiel Thermostatarmaturen. Bei extrem kalkhaltigen Wasser würde ich wahrscheinlich auf Unterputzarmatur verzichten, denn der Wechsel ist natürlich eher aufwändig.

    Ob Geberit oder Grohe ist vollkommen Wurst.

    Wenn Du auf alle deutschen DIN-Normen achten willst, dann musst Du bei Walk-In-Dusche die Trocckenbauprofile korrosionsbeständig in mindestens in Kategorie C3 ausführen.
     
  10. cydia

    cydia

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Naja, wenn alle sagen A und einer sagt A und B, dann kann man doch auf Nummer sicher gehen und A nehmen?
    Ach ja? auf die Ablaufleistung achten? Muss die immer in den Infos stehen oder auf was achte ich da genau?
    Thermostatarmaturen gehen bei mir wohl nicht, weil ich einen Gas-Wasser-Heiz Kessel habe, so ein Verkäufer... Also dann halt ohne.

    Also lieber nicht Unterputzarmatur? ach menno... sieht doch aber viel besser aus... naja, ok...
    Wegen den Duschsets, kann mir einer sagen wo da jetzt der Unterschied liegt, ausser dem Preis?
    Würde da die Kopfbrause/Rainshower haben wollen, habe gelesen min. 30 cm Durchmesser... und auf was noch achten? Auf Amazon sind ja wirklich sehr viele...
    Eins ist "JOHO Duschset" 30x30cm eckig, 80 EUR mit sehr vielen positiven Bewertungen.
     
  11. #11 Fabian Weber, 10.04.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.361
    Zustimmungen:
    2.084
    Bei Armaturen ist Preis = Qualität.

    Kennst Du www.reuter.de?

    Du kannst natürlich Unterputzarmaturen nehmen, warum nicht?
     
  12. cydia

    cydia

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Lebe nicht in Deutschland, muss mal gucken ob die auch ausserhalb Deutschland liefern.
    Unterputzarmaturen kann ich nehmen, aber alle redet ihr das, dass doch keine kluge Idee ist?!
    Warum eigentlich reuter.de? Das ist eine Firma die alles hat? Gute Preise?
     
  13. #13 Fabian Weber, 10.04.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.361
    Zustimmungen:
    2.084
    Naja ist hier in Deutschland der bekannteste Onlineshop.

    Nur Andreas Teich hat als einziger von Unterputz abgeraten, aber der ist eher praktisch und nicht so ästhetisch unterwegs

    Unterputz ist toll und mittlerweile auch Standard im gehobenen Bereich.
     
  14. #14 simon84, 10.04.2020
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    11.829
    Zustimmungen:
    2.206
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich persönlich finde aufputz auch nicht verkehrt , aber gegen ein Marken Unterputz System spricht auch nix die sind ja auch wartungsfähig bei Problemen
     
  15. cydia

    cydia

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Hmmm... und welche Marken sin ok?
    Groehe und Hansgrohe... welche noch? Vielleicht eine Marke die ok ist und Preislich auch?
    Hat jemand vielleicht von diese Marken gehört?:

    Auralum
    WOOHSE
    Homelody
    BONADE
    Hausbath
    KAIBOR
    ONECE
    OLEAH

    Diese haben sehr gute Bewertungen auf Amazon... BONADE wie ich sehr immer sehr gute, was sagt ihr zu diesen?
     
  16. #16 simon84, 10.04.2020
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    11.829
    Zustimmungen:
    2.206
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Hansa
     
    cydia gefällt das.
  17. #17 Fred Astair, 11.04.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    1.904
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Na ja, wenn bei Dir Einer Alle ist...
     
  18. #18 Fabian Weber, 11.04.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.361
    Zustimmungen:
    2.084
    Franke ist auch nicht so teuer.
     
    cydia gefällt das.
  19. #19 driver55, 11.04.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.975
    Zustimmungen:
    451
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Das hört sich alles nach Mixgetränken an.:cool:

    Und ich glaube spätestens jetzt ist die Zeit für einen professionellen Badplaner gekommen.
     
    simon84 gefällt das.
  20. cydia

    cydia

    Dabei seit:
    03.04.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Ja, wer sagt das nur hier mir die Leute das gesagt haben, waren mehrere schon. 5 haben mir noch zu Geberit geraten und weil der Preis fast gleich ist, ist es ja logisch das ich dann Geberit nehme, weil ja keiner gegen Geberit war... logisch?!

    Warum einen Badplaner? Habe das nicht so verstanden...
     
Thema:

Bad renovieren, brauche Tipps für Sanitär

Die Seite wird geladen...

Bad renovieren, brauche Tipps für Sanitär - Ähnliche Themen

  1. Terrasse provisorisch renovieren

    Terrasse provisorisch renovieren: Hallo zusammen, für folgende Frage erhoffe ich mir hier ein paar Ideen! in ca. 3-4 Jahren soll unser Anbau samt Terrasse abgerissen und...
  2. Waschbetonplatten renovieren

    Waschbetonplatten renovieren: Hallo, in meinem Garten wurden vor ca 30 Jahren (Generation vor mir) überall (Einfahrt/Gehwege) Waschbetonplatten verlegt. Diese Platten sind nun...
  3. Raucherwohnung renovieren

    Raucherwohnung renovieren: Hallo zusammen, ich bin gerade am Renovieren von einer Wohnung, in der jahrzehntelang geraucht wurde (teils intensiv). Die gelben Flecken, von...
  4. Bungalow renovieren Einschätzung

    Bungalow renovieren Einschätzung: Hallo an das Forum, ich stehe momentan vor der Entscheidung einen Bungalow von 69 zu kaufen. Dieser müsste allerdings ordentlich saniert werden....
  5. Dusche renovieren

    Dusche renovieren: Hallo liebe Bauexperten. Ich brauch mal einen Rat. Ich habe gesehen, daß in der Dusche die untere Reihe 2 Fliesen nebeneinander gerissen sind....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden