Badewanne: Stahl oder Acryl

Diskutiere Badewanne: Stahl oder Acryl im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich stehe gerade vor der Entscheidung ob Stahl oder Acrylwanne besser ist.Prinziepiell bin ich mit unserer Stahlbadewanne in...

  1. Elektron

    Elektron

    Dabei seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Lehrte
    Hallo zusammen,

    ich stehe gerade vor der Entscheidung ob Stahl oder Acrylwanne besser ist.Prinziepiell bin ich mit unserer Stahlbadewanne in unser Mietwohnung vollaufzufrieden.

    Im eigenen Haus frage ich mich nun, ob es eine Stahl oder Acrclwanne werden soll. Die Wanne soll dabei eine Faltwand bekommen, die natürlich immer über den Rand beim Duschen gefaltet wird. Ist somit wegen der beanspruchung eine Stahlwanne besser?

    Des Weiteren wüßte ich gerne ob, abgesehen von der Auskühlung des Wassers, ein Styroporträger angebracht ist für die Wanne.

    Bei unserer jetzigen in der Mietwohnung ist kein Träger drunter und damit sind wir ja auch zufrieden.

    Würde mich über Antworten freuen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    An die Lebensdauer einer Stahl-Email-Wanne kommt m.E eine Acrylwanne niemals heran.
    Jeder betont hier andere Vorzüge und Nachteile. Benutzbar ist aber beides, wenn die Produktqualität stimmt.

    Thomas
     
  4. Elektron

    Elektron

    Dabei seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Lehrte
    Und wie sieht es mit der Unterkonstruktion aus?
    Macht ein Träger Sinn, wenn ich bisher mit dem Temperaturverlust auch zufrieden bin?
     
  5. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Dann nur, wenn Du unbedingt Geld loswerden möchtest.
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Nimm Stahl.

    Außer Ihr wollt sowieso alle 10 Jahre ein kpl. neues Bad...
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Elektron

    Elektron

    Dabei seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Lehrte
    Hallo!

    Kennt jemand einen guten Dealer für Badewannen?

    Ich suche eine "CLASSIC DUO" 180x80 cm weiß inkl. Füße (die Richtigen !) und chrom Garnitur und Versand.
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Warum nicht mal den Fachmann um die Ecke fragen?

    Ansonsten gibt´s ja noch Google.

    Ach ja, Acryl oder Stahl...ich hätte mit Acryl kein Problem, wobei eine gute Acrylwann preislich auch nicht mehr viel günstiger ist als eine einfache Stahlwanne.

    Ob man einen Wannenträger benutzt oder nicht ist so eine Sache. Mit Wannenträger geht´s etwas schneller, wer aber so etwas nicht zum ersten Mal macht, hat auch keine Probleme mit einer Montage ohne Wannenträger.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Badewanne: Stahl oder Acryl

Die Seite wird geladen...

Badewanne: Stahl oder Acryl - Ähnliche Themen

  1. Frage Fertigelement Badewanne+Dusche

    Frage Fertigelement Badewanne+Dusche: hallohalli, ich war im Urlaub in den USA. In nahezu jeder Privatunterkunft war das Bad mit Fertigelementen gestaltet. Die Badewanne, Verkeidung...
  2. Trockenestrichplatten unter Badewanne?

    Trockenestrichplatten unter Badewanne?: Hallo zusammen, ich habe eine Aussparung für die Badewanne vor dem einbringen des Estrich vorgenommen. Der Estrich ist nun drin und die Badewanne...
  3. Abstand von Fußbodenheizung zu Badewanne

    Abstand von Fußbodenheizung zu Badewanne: Hallo, wir haben in unserem Haus (Neubau 2015) im Badezimmer eine freistehende Badewanne (ca. 45° in Ecke gestellt). Vor der offenen Seite zur...
  4. Stahl- Kellerfenster austauschen?

    Stahl- Kellerfenster austauschen?: Hallo zusammen, wäre es aus ökologischer Sicht sinnvoll das Stahl- Kellerfenster gegen ein "normales" Fenster (z.B. zweifach verglast)...
  5. Nischenbeleuchtung neben der Badewanne

    Nischenbeleuchtung neben der Badewanne: Hallo wir wollen neben zwei Nischen neben der Badewanne Einbauleuchten oder LED Stripes einbauen können aber keine In der Farbe warmweis +IP 65...