Badmoebel online kaufen

Diskutiere Badmoebel online kaufen im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Wir haben das Ergebnis unserer Sanitärbemusterung (Neubau) erhalten. Die darin enthaltenen Badmöbel sind uns deutlich zu teuer. Hat jemand...

  1. kernm23

    kernm23

    Dabei seit:
    24. Juni 2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beamter
    Ort:
    walldrn
    Wir haben das Ergebnis unserer Sanitärbemusterung (Neubau) erhalten.

    Die darin enthaltenen Badmöbel sind uns deutlich zu teuer.
    Hat jemand Erfahrung mit online bestellten Badmöbeln bzw. den dazugehörigen onlineshops?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Sobald hier die ersten Namen oder links fallen ist der thread zu. Nutzungsbedingungen beachten.

    Ob Du Deine möbel online bestellst, das bleibt doch Dir überlassen. Wenn Du meinst, dass so ein blinder Kauf Dir was bringt, dann einfach machen. Gerade bei Möbeln möchte ich aber sehen und anfassen, was ich kaufe. Irgendeine Beschreibung hilft mir da nicht viel, und ein paar bunte Bildchen erst Recht nicht.
    Sicher ist, Wunder gibt es nicht, und wenn es um billige Möbel geht kann man jeden Shop wählen, die kaufen sowieso meist beim gleichen "hersteller" oder Importeur ein.

    Ach ja, das Zusammenbauen ist auch nicht immer so einfach wie dargestellt. Was bei einem kleinen Schränkchen vielleicht noch funktioniert, treibt bei mehreren Möbeln einen Laien schnell zur Weißglut. Ganz toll wird es wenn man dann auch noch was ruiniert oder beschädigt. Viel Spaß bei der Abwicklung der Gewährleistung. Da kannst Du dann alles wieder zerlegen, verpacken, zurückschicken, nur damit man Dir später mitteilt, dass es Dein Fehler war.

    Es gibt so viele Möbelhäuser, Ketten, da kann man online nichts mehr sparen. Man muss sich halt nur mal auf die Suche machen und ein paar Kilometer fahren.
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 1. Oktober 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ja - und wer montiert das dann?? Der Sani des BT/GÜ??? Das kostet extra!!! Und Haftung für Schäden übernimmt der nur, wenn ER sie verursacht - was der natürlich NIE gemacht hat. :o

    Einsparpotential = 0,00
     
  5. #4 Gast036816, 1. Oktober 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn es unterm strich nicht teurer ausfällt!
     
  6. dimitri

    dimitri

    Dabei seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    nirgendwo
    Ich würd mal zum Möbelschreiner gehen. Die machen die Möbel nach Aufmaß und sind nicht teurer bzw. sogar günstiger als die Preise die man momentan für das Melaminharz Zeugs bezahlt. Schöner sind sie allemal.
     
  7. Inkognito

    Inkognito Gast

    Ich habe ganz gute Erfahrungen damit gemacht.
     
  8. Corinna72

    Corinna72

    Dabei seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikerin
    Ort:
    Berlin
    Unsere Badmöbel sind von einem Schreiner nach Maß gemacht und haben trotzdem nur die Hälfte von dem gekostet, was sie im Sanitär Fachgeschäft gekostet hätten. Solider sind sie übrigens auch.
    Montiert hat sie natürlich der Schreiner.
     
  9. #8 jodler2014, 1. Oktober 2015
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Immer dieses ganze Gejammer mit Gewährleistung , Schadensersatz....

    Und wenn ich schon anfangs das Wort " Bemusterung " lese sollten die Ohren ganz weit aufgesperrt werden .

    So nach dem Motto : Eat this !



    Natürlich ist das i.d.R. zu teuer .:think


    Entweder kauft man den Kram online und montiert selbst oder man lässt es montieren .
    Wie man das anstellt , ist jedem selbst überlassen !
     
  10. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim


    100% Zustimmung!

    Ich bin damals rumgefahren u. habe Angebote eingeholt....Preisunterschiede waren enorm...>30%
     
  11. kike

    kike

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hessen
    Auch bei uns hat ein Schreiner bessere bzw. preiswertere Badmöbel hingestellt als Online & Co es konnten.
     
  12. Andi67

    Andi67

    Dabei seit:
    23. März 2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Radevormwald
    Nach reiflicher Überlegung haben wir uns für einen Online-Kauf entschieden aufgrund der enormen Preisunterschiede.
    Ja, man hat man immer die Gefahr, dass irgendwas nicht in Ordnung ist.
    Ja, eine Europalette zurückzugeben ist mir mehr Aufwand verbunden, als ein Retoure-Paket.
    Nein, zusammenbauen mußten wir nichts, es wurde bereits aufbaufertig geliefert.
    Ja, es hat sich echt gelohnt und ich würde diesen Weg durchaus empfehlen.
     
  13. th_viper

    th_viper

    Dabei seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Meine Erfahrung bei Möbeln generell:
    Eine Preisanfrage bei mehreren Händler inkl. Lieferung und Aufbau ergab immer deutliche Preise unter den bereits reduzierten Online-Angeboten.
     
  14. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.370
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim

    Ja ne, is klar. Die leben ja bekanntlich vom Drauflegen.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. rose24

    rose24

    Dabei seit:
    15. September 2013
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamtin
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Wir haben alles im Möbelhaus gekauft - die Montage war dann kostenlos und wir haben noch einen satten Rabatt bekommen. Allerdings ging es auch um mehrere Tausend Euro, da wir zwei Haushalte neu ausstatten mussten (unser altes Zeug war zum größten Teil nicht mehr wert, es in den Neubau mitzunehmen...).
     
  17. tomtom79

    tomtom79

    Dabei seit:
    25. Juli 2015
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    MBTechniker
    Ort:
    schwarzwald
    Vor 10 Jahren, damals noch jung und weniger Geld in der Tasche, habe ich mir Badmöbel bei einem Online Shop gekauft der seine Modelle nach Italienischen Region nennt. Spiegel mit Waschbecken und Schrank für 600 Euro. Vom designe um Welten besser als beim Schweden :-) und sie halten und sehen noch sehr gut aus.

    Ich würde sie wiederauferstehen
     
Thema:

Badmoebel online kaufen

Die Seite wird geladen...

Badmoebel online kaufen - Ähnliche Themen

  1. Kompressor kaufen, was ist zu beachten?

    Kompressor kaufen, was ist zu beachten?: Ich möchte mir einen Kompressor kaufen, hab leider nicht arg viel Ahnung was zu beachten ist. Das Gerät soll zum einen Reifen auch von Traktoren...
  2. Altbau Baujahr 1900 kaufen

    Altbau Baujahr 1900 kaufen: Hallo ihr Spezialisten da draußen, wir sind am Überlegen folgendes Haus zu kaufen: -Altbau Baujahr 1900 -156m2 Wohnfläche + Keller -3Sockwerke...
  3. WDVS nur komplett kaufen ?

    WDVS nur komplett kaufen ?: Hi Folks, nachdem die Innebarbeiten angefangen haben und nächste Woche zuende sind ist die Fassade an der Reihe. Entschieden hatte ich mich...
  4. Mehrfamilienhaus kaufen und Sanierungspflicht?

    Mehrfamilienhaus kaufen und Sanierungspflicht?: Hallo liebe Leute, ich bekomme ja hier immer wirklich sehr gute Tipps und daher jetzt meine nächste frage bzgl. kauf eines Mehrfamilienhauses....