Balken durch Schraube geschwächt ?

Diskutiere Balken durch Schraube geschwächt ? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, ich möchte am Deckenbalken meines Hauses gern eine Schaukel für meinen Junior befestigen. Balken habe ich schon gefunden, die...

  1. #1 applegg, 12.09.2010
    applegg

    applegg

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich möchte am Deckenbalken meines Hauses gern eine Schaukel für meinen Junior befestigen. Balken habe ich schon gefunden, die Hakenschraube zur Schaukel ist 10mm Durchmesser. Schwäche ich den Balken durch das Loch, welches die Schraube verursacht ? Ich würde 8 mm vorbohren und dann die Schraube rein....

    Balken ist 14 x 20 hochkant, 4 m Spannweite, Abstand ca. 110 cm . Darüber ausgebautes Dachgeschoss. Baujahr 1930.


    Grüße
    Stefan
     
  2. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    Gewicht Kind? Gewicht Schaukel? Sollte gehen sowas, aber die Zwerge im Zaum halten mit Gruppenschaukeln. Dein Balken könnte auch Äste in diesen Dimensonen aufweisen und hält....
     
  3. #3 Skeptiker, 12.09.2010
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Schaukeln zur Vermeidung des Ausdrehens immer an zwei Schrauben befestigen! :konfusius Diese Querschnittsschwächung erscheint mir als Statik-Laien eher unbedeutend, aber das soll ein Fachkundiger kommentieren.
     
  4. #4 applegg, 13.09.2010
    applegg

    applegg

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    München
    Also

    ich mache mir keine sorgen, dass der balken den junior hält. ich mache mir sorgen, dass der balken dann das darüber liegende dachgeschoss nicht mehr hält ... Ist ja von der gesamtstatik nicht mit so viel puffer, sagte damals der archi bei der planung des DG-ausbaus.

    Grüße
    applegg

    ps: der hinweis mit den Astlöchern scheint erfolversprechend, stimmt, 10mm Löcher haben die Balken meist immer irgendwo.
     
  5. #5 applegg, 15.09.2010
    applegg

    applegg

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    München
    ist da ein fackundiger ?

    keiner da ? :bef1004: bitte.....
     
  6. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...ist es nur ein Balken?
     
  7. #7 applegg, 15.09.2010
    applegg

    applegg

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    München
    ??

    Ja, es ist EIN Balken. (nicht zwei, wobei, die Dekce hat natürlich mehr als einen)

    Ja, es ist ein BALKEN (kein Streichholz, kein Brett, ein BALKEN)

    ja, es IST ein balken (ich kann ihn sehen, fühlen und riechen. nach meinem Weltbild folgend IST er. "Cogito ergo sum" erfüllt er allerdings nicht.

    Und nun?:think
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.212
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Entweder (mit genügend Gottvertrauen) die beiden Löcher bohren und gut iss!

    Oder Deinen Statiker (den vom DG-Ausbau) anrufen, sein okay einholen und dann bohren...
     
  9. #9 applegg, 15.09.2010
    applegg

    applegg

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    München
    EIN Loch

    nur eins. :hammer:

    Die von Skeptiker befürtchtete Ausdrehung der Schrauben wird durch ein Drehgelenk an dem Aufhängemechanismus verhindert.

    Ja, ich fürchte, ich muss die Euros investieren und beim Statiker aufschlagen. hätte mir die 30 EUR gern gespart....
     
  10. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    6.187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...OK...die Nerven liegen blank....verständlich.

    Keiner traut sich mal wieder klare Aussagen zu treffen ...wie immer: alle Glaskugeln kaputt, verlorengegangen oder in Kur:D

    Da meine auch....verdammt, wo hab ich sie wieder liegen lassen... gerade abkömmlich ist, konnte ich natürlich nicht wissen, dass es sich um einen Balken einer Balkendecke handelt.
    Ich unterstell jetzt mal, der Dachstuhl wird nicht nur von dem einen Balken gehalten und es ist auch genug Last von oben vorhanden sodass der Balken nicht losgewackelt wird.....
    Kurzum: Ich krieg bei dem Projekt keine grauen Haare...

    Auf der sicheren Seite bist du natürlich wenn.....
     
Thema: Balken durch Schraube geschwächt ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tragenden balken durchbohren

    ,
  2. schrauben in dachbalken

    ,
  3. tragende deckenbalken durchbohren?

    ,
  4. holzbalken mit risse darf ich bohren,
  5. darf man deckenbalken bohren,
  6. In dachstuhlbalken bohren,
  7. Schaden Schrauben dem balken,
  8. altbau Balken bohren,
  9. altbau durch deckenbalken bohren,
  10. schaukel an deckenbalken welche schraube,
  11. darf man im altbau in den balken bohren,
  12. schrauben für dachbalken,
  13. tragende balken bohren,
  14. deckenbalken anbohren,
  15. schrauben für deckenbalken,
  16. balken senkrecht anbohren tragfähigkeit,
  17. Schrauben schwächen balken,
  18. tragfähigkeit holzbalken loch bohren,
  19. Balken Durchbohren auf Wandbefestigung,
  20. tragenden balken balkone bohren,
  21. schaukel an dachbalken ok,
  22. dachbalken anbohren,
  23. schaukel an deckenbalken,
  24. durch decke in balken bohren befestigen,
  25. balkenschwächung durch bohrung?
Die Seite wird geladen...

Balken durch Schraube geschwächt ? - Ähnliche Themen

  1. Pferden schief, Risse in Putz und Balken

    Pferden schief, Risse in Putz und Balken: Hallo zusammen, dank Autokorrektur wurden Pfetten zu Pferden. Leider komme ich an den Titel nicht mehr ran. Ich wohne als Mieter in einer...
  2. Durchnässte Rigips Platten und Balken

    Durchnässte Rigips Platten und Balken: Hallo, ein neuer Tag, ein neues Ärgernis... Irgend eine Leuchte hat die Rigips Platten nun außerhalb des Gebäudes gelagert. Es wurde zwar eine...
  3. Balken einbauen für Hängesessel

    Balken einbauen für Hängesessel: Hallo zusammen, ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken mir einen Hängesessel anzuschaffen. In der neuen Wohnung sind die Decken leider...
  4. Einige Fragen zur Holzbauweise (Holzschutz, Balken etc.)

    Einige Fragen zur Holzbauweise (Holzschutz, Balken etc.): Hallo, ich habe mich gerade hier angemeldet, da ich hoffe hier etwas Klarheit zu finden. Um nicht wegen jeder Frage ein Thema zu eröffnen will...
  5. Befestigung Stromschiene an Balken - welche Schrauben ?

    Befestigung Stromschiene an Balken - welche Schrauben ?: Hallo ! Ich möchte am Deckenbalken meines Hauses eine Stromschiene (1.6m, ohne Leuchten ca. 2kg) anbringen. Geplant sind darauf 3 Lampen zu je...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden