Balkon, Dachrinne, starkes Gefälle (?)

Diskutiere Balkon, Dachrinne, starkes Gefälle (?) im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hi Experten, Heute haben unsere Spengler die Grundabdichtung unseres Balkons vorgenommen. Dabei fiel uns ins Auge, dass das Gefälle der Dachrinne...

  1. #1 thisOtterBeGood, 19. Dezember 2017
    thisOtterBeGood

    thisOtterBeGood

    Dabei seit:
    19. Dezember 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi Experten,
    Heute haben unsere Spengler die Grundabdichtung unseres Balkons vorgenommen. Dabei fiel uns ins Auge, dass das Gefälle der Dachrinne sehr arg steil ist. Ist das üblich? Kurzes Googeln ergab, das man max ein paar mm pro lfdm Steigung einbaut. Hier sinds geschätzt ein paar cm pro lfdm.
    Für den Auftrag wurde die genaue Steigung nicht thematisiert. Allerdings stand im Angebot schon "Balkonkastenrinne aus Titanzink im Gefälle". Lässt sich natürlich interpretieren.
    Ist das dann so üblich? Würdet ihr das reklamieren?

    VG
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    4.001
    Zustimmungen:
    53
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    Hallo,
    ist schon ziemlich heftig das Gefälle.
    Aberderseits ist eine handwerkliche Umsetzung für eine gebogene Wand.
    Da wollte er wohl auf Nummer sicher gehen um das Gefälle überall zu haben.

    Aber reklamieren kann man das aus meiner Sicht nicht.

    Ich frage mich allerdings wo und wie das Balkongeländer da noch hin soll.
     
  4. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Sorry, wenn ich nicht's zum eigentlichen Thema beitragen kann. Ich sehe quasi lediglich einen sehr teuren französischen Balkon.

    @andi: Bzgl. (Balkon)Geländer gibt's nur 2 Möglichkeiten. Obendrauf setzen oder von unten. Und da von unten vermutlich noch bescheidender aussehen würde, wie die aktuelle "Verkleidung", vermutlich direkt von oben. Aber bei "von unten" würde man die schiefe Kastenrinne nicht sehen. Hm.

    Sanierung?
     
  5. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    versehentlich doppelt
     
  6. 1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    6. Dezember 2016
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Da kriegt das Wasser wenigstens ein bißchen Schwung und häng dann nicht an der Hauswand.:hammer:
     
Thema: Balkon, Dachrinne, starkes Gefälle (?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

Die Seite wird geladen...

Balkon, Dachrinne, starkes Gefälle (?) - Ähnliche Themen

  1. Kosten Pflasterarbeiten / Frage zum Gefälle

    Kosten Pflasterarbeiten / Frage zum Gefälle: Wir haben jetzt ein Angebot für Pflasterarbeiten vor liegen was uns recht hoch vorkommt wenn man im Internet mal sucht was Pflasterarbeiten kosten...
  2. Fußbodenaufbau Estrich im Altbau mit Stufe und horizontalem Gefälle

    Fußbodenaufbau Estrich im Altbau mit Stufe und horizontalem Gefälle: Hallo zusammen, ich bin bei der Suche nach allen möglichen Themen hier auf das Forum gestoßen und das hat mir schon des öfteren gut...
  3. Betondecke schtliz für Abwasserleitung gefälle

    Betondecke schtliz für Abwasserleitung gefälle: Hallo Experten Ich bin neu hier und hoffe, dass Sie mir helfen.Unser Reihenhaus ist gerade im Bauphase. Wir haben ein Badezimmer im Dachgeschoss...
  4. Balkon Änderung zulässig?

    Balkon Änderung zulässig?: Schaue gerade zu meinem Nachbarn hoch und sehe, dass er ein Teil seines Geländers weggeflext hat und durch eine Glasscheibe ersetzt hat. Ist das...
  5. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...