Balkon undicht

Diskutiere Balkon undicht im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und stehe vor einem größeren Problem. Bei Arbeiten an unserem Haus wurde festgestellt, dass unsere...

  1. gbt007

    gbt007

    Dabei seit:
    30.04.2024
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und stehe vor einem größeren Problem. Bei Arbeiten an unserem Haus wurde festgestellt, dass unsere Terrasse in der 1. Etage undicht ist. Es scheint nur die obere Bitumenbahn undicht zu sein. Unter der obersten Bitumenschicht, in der Dämmung, befindet sich Wasser, welches aber noch nicht in den darunter liegenden Wohnraum eingedrungen ist.

    Ich habe nun den Bodenbelag (Steinzeug) entfernt und sehe, dass am Türanschluss einiges an Bitumen fehlt :eek: und auch die Geländestangen (durch den Bitumen gelegt :confused:) keinen dichten Eindruck machen. Ich habe bereits ein Angebot vom Dachdecker, aber das sprengt jeglichen Rahmen (ca. 7.500 EUR für ca. 8m² Balkonfläche). Ich bin zwar leidenschaftlicher Handwerker, habe aber echt wenig Ahnung vom Abdichten . Wenn ich das richtig sehe, ist unter dem Bitumen die Dämmschicht und darunter nochmal Bitumen auf der Betondecke, richtig? (evtl. noch Dampfsperren, etc.) Meine Frage ist nun, muss man das wirklich alles abreißen? Die obere Bitumenschicht sieht noch gut aus. Kann man irgendwie das Wasser aus der Mittelschicht bekommen, trocknen lassen und eine neue Kunststoffschicht auf den oberen Bitumen machen? Balkon ist ca. 30 Jahre alt und wie gesagt, ca. 8m² groß.

    Ein neues Dach fände ich natürlich auch besser, aber evtl. gibt es ja Alternativen, die ich nicht kenne.

    Beste Grüße
    Guido
     

    Anhänge:

  2. DD A

    DD A

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    402
    Beruf:
    Dachdecker
    Grundsätzlich wenn insbesondere ein Bituminöses Flachdach undicht und ( Abgesoffen ist) sollte man es komplett entfernen bei dieser kleinen Fläche. Alternativ könnte man sich unter Ausschluss von Garantie entweder als super billig Lösung Schweißbahn neu drauf, Anschlüsse bei der Höhe in Flüssigkunststoff und 2 Entspannungslüfter einsetzen damit die Feuchtigkeit raus kann und sich keine Beulen bilden. ( Es kann unter schlechten Bedingungen
    auch zu Feuchteeintrag ( kondensation) kommen durch solche Lüfter.

    Alternativ kann man auch mit Flachdach Folien lose verlegt , Rand befestigt oder komplett mit Flüssigkunststoff arbeiten mit Vlieseinlage, aber grundsätzlich ist eingeschlossene Feuchtigkeit immer schlecht und kann unter Umständen zum Ausschluss von Gewährleistung/Garantie führen.

    Als erste Massnahme kann man auch die Tür und Balkonstützeneinfassung Abdichten und schauen was passiert.
    Ggf. Lüfter einbauen .
     
Thema:

Balkon undicht

Die Seite wird geladen...

Balkon undicht - Ähnliche Themen

  1. Balkon Decke undicht

    Balkon Decke undicht: Hallo, meine Balkon Decke ist undicht, unten drunter ist eine Kellerwohnung. Die Westwand ist komplett der Putz lose, ich vermute das Wasser läuft...
  2. Balkon - neu gefliest und doch undicht

    Balkon - neu gefliest und doch undicht: Ich bin neu hier im Forum und möchte gerne meinen Fall schildern und Eure Meinung dazu hören. In 07/2018 wurde unser Balkon neu gefliest. Der...
  3. Undichten Balkon 70er n

    Undichten Balkon 70er n: Hallo Experten, ich benötige ihre Hilfe. Wir haben einen 12m² Balkon aus den 70er der von unten Ausblühungen und Tropfenbildung aufweist. Unser...
  4. Sanierungsaufwand undichter Balkon / Aussenputz Wetterseite Baujahr 1978

    Sanierungsaufwand undichter Balkon / Aussenputz Wetterseite Baujahr 1978: Hallo zusammen, wir haben eine für uns sehr passende Immobilie gefunden. Leider habe ich in der Region Waldshut (Hochrhein) kaum...