Balkonrand erhöhen?

Diskutiere Balkonrand erhöhen? im Hilfestellung für Neulinge Forum im Bereich Sonstiges; Dringend Hilfe nötig: Die Sanierung unserer (gedämmten) Dachterrasse (37qm) ist fast abgeschlossen.An drei Seiten ist der...

  1. Baufrau1

    Baufrau1

    Dabei seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Jena
    Dringend Hilfe nötig:
    Die Sanierung unserer (gedämmten) Dachterrasse (37qm) ist fast abgeschlossen.An drei Seiten ist der Terrassenplatten-Oberbelag von einem umgeschlagenen Blech eingeschlossen, dass jedoch niedriger als der Oberbelag ist. An der vierten Seite (am Gefälletiefpunkt, bei 2% Gefälle) ist die Regenrinne. Müßten zur Wasserführung nicht mindestens die senkrecht zur Regenrinne verlaufenden Terassenränder höher (wieviel?) als der Oberbelag sein? Bei Starkregen würden doch die Fugen sicher nicht genügend Wasser aufnehmen, so dass es ungeplant seitlich an der Hauswand herunterlaufen würde?! Gibt es eine DIN, die die Randerhöhung festlegt? Danke im Voraus für Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Soweit ich weiß, müßten sie sogar 30cm höher sein (oder es müssen andere Maßnahmen ergriffen werden).
    Klar gibts da ne Norm.

    Die Frage ist eher, ob es auch einen Planer gibt!
    Offenbar nicht...

    Das sollte sich also unbedingt vor Ort jemansd anmsehen, der auch etwas davon versteht.
     
  4. stoschi

    stoschi

    Dabei seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    norden
    30cm hohe Bleche ?:respekt
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Richtig.
     
  6. Baufrau1

    Baufrau1

    Dabei seit:
    23. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    Jena
    Danke für die Antworten - wie heißt die entsprechende Norm? (Gemeint waren bestimmt 30 mm höher als die Plattenoberfläche?). Mittlerweile liegen die Terrassenplatten auf Stelzlagern- wo die aber nicht gepaßt haben auf kleineren Gummischrotflecken (fast alle Randplatten!). D.h., dass der Wasserfluß gehemmt ist, dass das Fugenmaß nicht stabil ist und dass die Randplatten nach außen hin nicht durch Fugenstifte gehalten werden, also instabil sind. Ist das normal?
     
Thema:

Balkonrand erhöhen?

Die Seite wird geladen...

Balkonrand erhöhen? - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Erhöhung des Drempels

    Fragen zur Erhöhung des Drempels: Hallo zusammen, ich bin bei Recherche im Netz auf dieses Forum mit seinen vielen interessanten Beiträgen gestossen. Wir befinden uns gerade in der...
  2. Wasserdruck bei alter Junkers Therme wie erhöhen?

    Wasserdruck bei alter Junkers Therme wie erhöhen?: Hallo, habe lange rumprobiert und verfüge auch nicht über eine Bedienungsanleitung, deshalb diese wohl eher ungewöhnliche Frage hier im Forum:...
  3. Fußboden erhöhen Fliesen

    Fußboden erhöhen Fliesen: Guten Abend ich hoffe ich bin hier richtig Kurz zu mir ich heiße Björn und bin 25 Jahre alt. Ich habe Anfang des Jahres ein Haus gekauft und...
  4. WU Beton Fenster Brüstungshöhe nachträglich erhöhen

    WU Beton Fenster Brüstungshöhe nachträglich erhöhen: Hallo zusammen, im Zuge des Baus ist uns ein Fehler passiert den wir nun ausbessern wollen. Folgendes Problem: Unser Archi hatte uns empfohlen...
  5. Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?)

    Fußbodenaufbau Erhöhung 13mm ohne Fließestrich (Gipsfaser?): Hallo zusammen, ich habe follgendes Problem. Wir sind gerade dabei unser Haus Umzubauen. Da das Haus 1960 erbaut wurde ist im OG vom Flur in...