bambusterasse nach 4 monate

Diskutiere bambusterasse nach 4 monate im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; hallo zusammen, wir haben mitte mai eine bambusterasse verlegt. jetzt sieht sie schon echt schlimm aus. die bretter sind verbogen, haben dunkle...

  1. bassmaster

    bassmaster

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Ulm
    hallo zusammen,

    wir haben mitte mai eine bambusterasse verlegt. jetzt sieht sie schon echt schlimm aus. die bretter sind verbogen, haben dunkle flecken, sind spröde usw...

    ist die qualität vom holz schlecht oder ist es ganz normal, dass es jetzt schon so schlimm aussieht? wäre das mit baghirai auch so schlimm? glaubt man der werbung, dann sollen bambusterassen das ultimative sein...

    20130928_125431.jpg 20130928_125453.jpg 20130928_125525.jpg 20130928_125600.jpg 20130928_125620.jpg 20130928_125627.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. githero

    githero

    Dabei seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saitenzupfer
    Ort:
    Nemberch
    Wenn die Bilder nicht alle auf dem Kopf stehen würden, könnte man vielleicht auch was erkennen.

    Bis Du sicher, dass es sich bei den Brettern wirklich um Bambus handelt? Auf den Bildern wirken die Bretter wie "durchgängig massiv" (aus einem Stück) und das kann bei Bambus ja nicht sein.
     
  4. Einmal

    Einmal

    Dabei seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser und Dipl.-Ing.
    Ort:
    Mettmann
    Benutzertitelzusatz:
    ... im Leben
    Das sieht wirklich nicht wie Bambus aus.
     
  5. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Hallo!

    Doch, das ist Bambus. Wird verkauft als "Bambus-Kompositum".Googelt mal nach "Bambus X-treme", da findet Ihr das Zeuch.

    Die Schadensbilder hab ich mir erst gar nicht richtig angeschaut da ich der Meinung bin das wenn ein Threadersteller sich keine Mühe macht (hier die Bilder einmfach mal zu drehen) man sich als Leser umnd Bildbetrachter erst Recht keine Mühe bei der Problemlösung machen braucht....

    Gruß,
    Rene'
     
  6. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Das sieht nach Schäden durch stehendes Wasser aus. Der Belag wurde wohl ohne Gefälle moniert
     
  7. #6 Alfons Fischer, 30. September 2013
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    sind das denn Schäden?
    Bei einem heimischen Holz würde ich sowas nicht als Schaden bezeichnen: Vergrauung und kleine Risse. Oder sehe ich irgendwas nicht richtig?
     
  8. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Naja, diesen gepressten Kram kann man schwerlich als Holz bezeichnen. Ich dachte es sind die dunklen Stellen gemeint. Vergrauen und kleinere Risse sind natürlich kein Schaden
     
  9. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    gepresst oder extrudiert???

    Scheint mir sowas wie diese WPC Dielen zu sein....
     
  10. bassmaster

    bassmaster

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Ulm
    da ist ein gefälle. das problem ist, dass ein paar bretter sich so verbogen haben, dass das wasser trotz gefällte stehen bleibt.
     
  11. bassmaster

    bassmaster

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Ulm
    das tut mir leid. auf meinem pc wird es richtig rum angezeigt. wieso sie alle zum teil auf den kopf stehen, weiß ich nicht. ich wüsste jetzt nicht wie rum ich sie drehen sollte, damit sie im forum richtig rum sind - dann wären sie auf meinem pc falsch rum...
     
  12. bassmaster

    bassmaster

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Ulm
    hab extra nochmal nachgemessen. wir haben längs und quer ein deutliches gefälle.

    20131002_095812.jpg 20131002_095848.jpg
     
  13. ralph12345

    ralph12345

    Dabei seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Hamburg
    Gibt es für das Material Pflegehinweise vom Hersteller? Wird das normalerweise geölt? Oder lackiert? Oder gewachst? Ist das hier passiert? Muß man regelmässig nachpflegen?
    Bei rohem ungeöltem Holz finde ich den Zustand relativ normal.
     
  14. bassmaster

    bassmaster

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Ulm
    die werden gewachst. das wurde auch gemacht. ich habe die reklamiert und der hersteller hat irgendwas gemeint, dass der zuckergehalt vom bambus bei mir wohl zu hoch war... jetzt sind wir am verhandeln, ob ich das geld zurückbekomme oder ob ich neue bretter bekomme. wenn ich in einem halben jahr das selbe prozedere machen muss, dann habe ich keine lust. die frage ist dann, was für holz ich nehmen soll.. es solte min. 10 jahre schön bleiben. soll nicht ausgrauen.
     
  15. DerBjoern

    DerBjoern

    Dabei seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NS
    Stein oder Kunststoff.
     
  16. Corinna72

    Corinna72

    Dabei seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikerin
    Ort:
    Berlin
    fast jedes Holz wird grau über einen so langen Zeitraum, außer vielleicht ein paar Tropenhölzern, die aber geschützt sind.
     
  17. Gina

    Gina

    Dabei seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Limburg
    Hallo,

    ich habe vor 2 1/2 Jahren selbst bei mir eine Bambusterrasse verlegt. Bin bisher immer noch sehr zufrieden. Sieht immer noch sehr gut aus. Man muss allerdings die Bretter mind. einmal im Jahr ölen. Bei uns werden sie übers Jahr gesehen, vermutlich durch Sonne eher etwas heller, und durch das ölen bekommen sie wieder ihre schöne dunklere Farbe ("Ölfarbe: Coffee). Unsere Terrasse ist allerdings auch überdacht, Regen bekommt sie daher hauptsächlich an den Seiten ab.
    Risse haben wir bisher nur sehr wenige. Auf den Fotos bei Dir sieht es schon ziemlich heftig aus.
    Uns wurde damals gesagt, dass man Bambus ölen muss. Bangkirai muss man nicht ölen. Wenn man es allerdings nicht macht, ergraut es sehr stark. Das sieht dann m.E. sehr bescheiden aus, so dass ich auch Bangkirai immer ölen würde.
     
  18. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Bin jetzt nicht der Holzexperte. Aber an Bambus mag ich einfach nicht glauben.
     
  19. Gina

    Gina

    Dabei seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Limburg
    @Thomas: Ich bin auch nicht der Holzexperte (Bambus ist aber auch kein Holz, sondern Gras). Kann nur über unsere Erfahrungen berichten. Und die sind bis jetzt 2 1/2 Jahre nach Verlegung sehr positiv. Unsere Terrasse ist aber wie gesagt überdacht und daher ist das Material auch etwas besser geschützt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bassmaster

    bassmaster

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Ulm
    heute hat mich der hersteller angerufen und mir mitgeteilt, dass er keine erstattung akzeptiert, da wir längs- und quergefälle verbaut haben. das würde das wasser "verlangsamen". auf welcher physikalischen grundlage er sich bezieht, konnte er nicht erklären. als er mich so nicht abwimmeln konnte, meinte er, dass bambus eigentlich nicht für außenbereich geeignet sei. eher für wintergärten oder so... zu blöd, dass sie damit werben.

    so wie es aussieht, werde ich den rechtsweg gehen müssen.
     
  22. #20 wasweissich, 22. Oktober 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    viel glück .

    wenn gefälle schon falsch ist , was ist dann richtig ? waagerecht wird das wasser beschleunigt ??:mauer
     
Thema:

bambusterasse nach 4 monate

Die Seite wird geladen...

bambusterasse nach 4 monate - Ähnliche Themen

  1. Centra 4 Wege Mischer mit Brötje Heizung

    Centra 4 Wege Mischer mit Brötje Heizung: Hallo Liebe Leute, dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum, daher möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Sascha, bin 35 Jahre jung, und...
  2. Feetiggarage HochTief Typ II/4

    Feetiggarage HochTief Typ II/4: Hallo zusammen. Ich habe mir 4 gebrauchte Fertiggaragen gekauft von: HochTief Typ II/4 Alles ist soweit fertig, bauanträge der platz usw. Jetzt...
  3. Gehwegplatten Fundament für 6 Monate

    Gehwegplatten Fundament für 6 Monate: Hallo liebe Bauexperten, als Übergangslösung muss ich im Garten eine Fläche von 3x3 Metern mit Gehwegplatten pflastern. Die Fläche dient als...
  4. Angebot Architekt LPH 1-4

    Angebot Architekt LPH 1-4: Hallo zusammen, ich würde gerne eure Meinung zu dem Thema wissen :) Unser Bauvorhaben soll ein EFH mit ca. 150qm Wohnfläche, Keller,...
  5. Fugenrisse in Terrassenfliesen nach 2 Monaten

    Fugenrisse in Terrassenfliesen nach 2 Monaten: Hallo zusammen, vor 2 Monaten haben wir auf unserer Terrasse von einem Fachbetrieb Fliesen legen lassen, jetzt sind auf einmal Risse in den...