Bangkirai vor Vergrauung schützen mit Öl oder Lasur?

Diskutiere Bangkirai vor Vergrauung schützen mit Öl oder Lasur? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo liebe Forianer, wie immer, wenn man mehr als 2 Personen fragt, gibt es auch mehr als 2 Meinungen. Hier nun meine Frage, um die Anzahl der...

  1. OM

    OM

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Mittlerweile eingezogener Ex-Bauherr
    Hallo liebe Forianer,

    wie immer, wenn man mehr als 2 Personen fragt, gibt es auch mehr als 2 Meinungen. Hier nun meine Frage, um die Anzahl der gefragten Personen noch zu erhöhen :lock :

    Wir sind nunmehr stolzer Besitzer einer Bangkirai - Terrasse, möchten aber nicht, dass diese im Laufe der Jahre vergraut. Dazu gab es 2 Empfehlungen, wobei einmal die verschiedenen auf dem Markt befindlichen Öle empfohlen wurden, zum anderen gab es aber auch eine Empfehlung für die Verwendung einer Lasur, die jedoch erst nach dem Ausbluten des Holzes verwendet werden soll, da sie sich ansonsten nicht ins Holz, sondern aufs Holz setzen würde. Hierbei wurde auch dem Öl ("stinknormales Lein- bzw. Rapsöl mit ein paar Pigmenten") die Eigenschaft zugesprochen, dass es unter dem Einsatz von Öl eher zu Schwarzfärbungen etc. komme als unter der Verwendung von Lasuren.

    Jetzt steht man als Laie wider mal dumm da, da man die Aussagen nicht einordnen kann. Am überzeugendsten war der Vertreter der Lasur, zumal er einen fachlich hoch kompetenten Eindruck machte.

    Wie sind Eure Erfahrungen mit der Pflege von Bangkirai? Verwendet jemand von Euch Öl bzw. Lasur? Ich würde mich über Erfahrungswerte sehr freuen. Vielen Dank.

    mfg
    OM
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. peterr

    peterr

    Dabei seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    NRW
    Bangkirai muss vergrauen, und schön silbrig werden, alles andere ist gegen die Natur des Stoffes.
     
  4. #3 Harald W., 28. April 2006
    Harald W.

    Harald W.

    Dabei seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aschaffenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Bangkirai habe ich auch..

    ..und die ist nach 5 Jahren schön grau silbrig.
    Denn eines muss mann wissen: Werden die Dielen einmal mit dem Öl behandelt, muss diese Prozedur immer wiederholt werden. Und dann gibt es auch Probleme, das die Sonne bei Möbeln Flecken hervorruft, wo die Stuhl- und Tischbeine stehen.
    Bei meinen Dielen gehe ich zur Not mit dem Kärcher rüber....fertich.Sauber.
     
  5. #4 Hundertwasser, 28. April 2006
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    3.275
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Harburg
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Unter UV-icht einfluss baut sich das Lignin im Holz ab. Lignin ist der farbgebende Stoff im Holz. Folglich vergraut jedes Holz das nicht vor UV Licht geschützt wird. Der UV-ichtschutz funktioniert aber nur mit dunklen Pigmenten. Also egal ob Öl oder Lasur - ohne dunkle Pigmentierung wirds immer vergrauen, mit Pigmentierung wirds halt recht dunkel.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bangkirai vor Vergrauung schützen mit Öl oder Lasur?

Die Seite wird geladen...

Bangkirai vor Vergrauung schützen mit Öl oder Lasur? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  2. Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?

    Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?: Hallo zusammen, wir haben letztes Jahr Gebaut und folgendes Problem mit unseren Dachfenstern: Wir haben überall eine 3-Fach Verglasung außer an...
  3. Holzbalken der Terassenüberdachung mit Attika schützen

    Holzbalken der Terassenüberdachung mit Attika schützen: Hallo zusammen, ich komme mit einer Sache nicht weiter, die ich schon lange vor mir her schiebe. Eigentlich schändlich lange Alle Suchen haben...
  4. Entscheidungshilfe Wechsel von Öl auf Gas?

    Entscheidungshilfe Wechsel von Öl auf Gas?: Ich nenne jetzt mal die Rahmenbedingungen: Haus Baujahr 1907, Anbau 1977. Wohnfläche 240m². Ca. 1/4 mit Fußbodenheizung => RTL-Steuerung....
  5. Wie Baustahl vor Korrosion schützen

    Wie Baustahl vor Korrosion schützen: Baustahl gammelt in Küstenregionen der Tropen schneller weg wie man zuschauen kann, gut etwas übertrieben aber nach ein paar Jahren ( so 5-6 ) ist...