Bankwechsel wegen fehlerhaftem Widerrufrecht

Diskutiere Bankwechsel wegen fehlerhaftem Widerrufrecht im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen ich habe vollgendes Problem: Der Gesamtkredit von meiner Bank für unseren Neubau beinhaltet auch 2 Förderprogramme der KFW. Alle...

  1. Frank001

    Frank001

    Dabei seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausmann
    Ort:
    Trier
    Hallo zusammen ich habe vollgendes Problem:
    Der Gesamtkredit von meiner Bank für unseren Neubau beinhaltet auch 2 Förderprogramme der KFW. Alle Verträge wurden nach dem 10 Juni 2010 abgesclossen. Ich habe also drei Darlehnsverträge und habe nun das Darlehn meiner Bank prüfen lassen und möchte wegen fehlerhafter Widerrufserklärung einen neuen Vertrag aufsetzten lassen, gerne auch bei der selben Bank.Die beiden Kfw-Darlehn kann ich nicht widerrufen, weil nach Juni 2010 und sind von meiner Bank als Grundschuld miteingetragen, da die Abwicklung der Kfws ja über meine Bank laufen. Ich versuche nun eine Anschlussfinanzierung zu bekommen, falls meine Bank mir kein neues Angebot machen möchte. Meine neue Bank möchte natürlich erstrangig im Grundbuch eingetragen sein und braucht für die Anschlussfinanzierung auch die beiden Kfw- Darlehn .
    - Wie kann ich die zwei laufenden Kfw Verträge von meiner Bank an die neue Bank übertragen ?
    - Brauche ich dafür unbedingt die Zustimmung meiner Bank ? (was eine Vorfälligkeitsentschädigung für beide Kfws mit sich ziehen würde).
    - Kann die Bank aufgrund ihres Fehlers bei ihrem Darlehn mir verweigern, die Kfw- Darlehns freizugeben, die ja zum Gesamtpaket gehören?
    Ohne Gesamtpaket keine Anschlussfinanzierung. Welche Bank finanziert beispielsweise ein Haus und der Keller und das Grundstück gehören einer anderen 'Bank.

    Fazit bis jetzt von mir:
    Meine Bank hat bei ihrem Darlehn einen Fehler gemacht (Widerrufsrecht). Damit ich widerrufen kann, sollte ich eine Anschlussfinanzierung haben, die ich wiederum nur bekomme, wenn die 2 Kfws mit umgeschuldet werden. Meine Bank kann mich mit den 2 Kfws an sich knebeln, obwohl sie den Fehler gemacht hat und ich traue mich nicht ohne Anschlussfinanzierung zu widerrufen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieland

    Wieland

    Dabei seit:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer u. Stahlbetonbauermeister
    Ort:
    Bürstadt
    Sehr interresante Frage.Man sollte immer einen Beratungsvertrag mit der Bank abschließen! Und zwar vor einem Darlehens-Vertrag. Da hat man vor unseren Schiedsgerichten die bessere Chance wenn etwas schief läuft.
    Wessen Brot ich ess dessen Lied ich sing! Leider!
    Man sollte sich auch Gesetze ansehen die nicht algemein bekannt sind und vor Schaden schützen.Safety First.

    Grüße
     
  4. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich verstehe nicht ganz. Warum willst du dein Darlehen denn überhaupt widerrufen ????
    Nur wegen eines fehlendem Widerrufsrechts?
     
  5. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
  6. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    "Umziehen" zu einer neuen Bank kannst du nur komplett, also mit allen 3 Darlehen. (was du ja auch bereits aufgeführt hast und dir die neue Bank sicherlich auch schon mitgeteilt hat - liest sich so zumindest.)

    Deine aktuelle Bank "schleust" die KfW-Kredite allerdings nur durch. Fazit: Diese kannst du zu jeder Zeit ablösen oder gar anschlussfinanzieren. Ohne zusätzliche Kosten. Das sagt einem nur NIEMAND!

    Also, ab zur neuen Bank...
     
  7. #6 OutdoorShop, 22. März 2017
    OutdoorShop

    OutdoorShop

    Dabei seit:
    9. Oktober 2016
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Onlinehandel
    Ort:
    Krefeld
    Gilt das für alle KFW-Kredite im Baubereich?
     
  8. Frank001

    Frank001

    Dabei seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausmann
    Ort:
    Trier
    Also vielen Dank erstmal für die schnellen Antworten!

    Die Kfw Kredite sind erst fünf Jahre am laufen,nach Zehn Jahren komme ich erst raus, für eine Anschlussfinanzierung.
    Und beide Kredite ablösen ,würde ja bedeuten das ich die volle Summe nebst Zinsen an die Kfw zahle,das wiederrum würde bedeuten das ich bei der neuen Bank mich viel höher verschulden müßte oder sehe ich das falsch?
    Ich würde die Kfw-Kredite gerne nur übertragen an die neue Bank aber das funktioniert nicht ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung an meine Bank.

    Es ist nicht ganz richtig das meine Bank die Kfw Kredite nur durchschleust,wenn ich das richtig verstehe vergibt die Kfw keine Darlehn sondern bietet nur ihre Programme an.Meine Bank bearbeitet das ganze,kümmert sich um die Abwicklung,trägt die Summe der Kfws ins Grundbuchein und ich habe hier auch zwei Verträge von meiner Bank über die Kfws und Grundschuleintragung.Das ich da ohne zusätzliche Kosten rauskomme glaube ich nicht,wäre zwar schön aber ich würde die Bank auch dafür bezahlen,ich möchte gerecht behandelt werden, also behandle ich auch meine Bank so.
    Danke Driver55 ich denke es ist letztendlich eine Rechensache.
    Meine wichtigsten Fragen zur Zeit sind:
    - Kann die Bank mir die Freigabe der Kfw-Darlehns verweigern auch wenn ich die Vorfälligkeitsentschädigung zahlen würde? (also bestimme ich den Wechsel der Kfws und zahle dafür oder hat die Bank das letzte Wort?)
    - Wie berechnet sich eine Vorfälligkeitsentschädigung!

    Fazit:Ich denke die Zahlung an die Bank kann ich nicht umgehen,entweder ich löse die Kredite bei der Kfw oder ich zahle meiner Bank die Vorfälligkeitsgebühr.
    Aber nochmal : Wenn ich meine Bank anrufe und sage: So ich zahle die Vorfälligkeit für dir Kfws lasst mich raus - was für Chancen hab ich -kann mir da noch jemand was zu sagen?


    Beste Grüße
     
  9. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Das kann ich dir natürlich nicht sagen.
    Werfe doch mal einen Blick in Deine Vertragsunterlagen und stöbere bei der KfW direkt.

    Bei unserem KfW-60 aus 2008/2009 bin ich 04/2016 kostenlos "umgezogen"!
     
  10. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Sagt wer?

    Sagt wer?


    Sagt wer?
     
  11. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Nachtrag: Grundschuldabtretung kostet natürlich ein paar EUR, aber die Kreditablösung selbst kostet nichts (keine Vorfälligkeitsentschädigung).
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17. Februar 2017
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Ich habe den Eindruck, hier hat jemand zu viel Geld, das er der Bank als Entschädigung zahlen möchte. Meinetwegen, nur zu! Die Bank freut sich!

    Da die Bank das Geld bei der EZB oder einer anderen Bank nur zu Null % oder sogar negativ anlegen kann, wird sie den vollen Zinsbetrag der folgenden Jahre als Entschädigung fordern. Abzüglich eines Risikozuschlages von 0,x %.

    Auch das Hotel kann das bestellte Zimmer nicht unbedingt weitervermieten.

    In Frankfurt hat eine Bank 10 Mrd. € (nicht Mio.) in großen Scheinen in einer gut bewachten Halle gelagert, weil das billiger ist, als das Geld der EZB gegen Sollzinsen zu überlassen! Als Kreditnehmer findet sich eben keiner.
    Wer so viel Geld im Überfluß hat sollte mit der Bank reden, ob er die Tilgung erhöhen kann. 3% ist heute sowieso das absolute Minimum.

    .
     
  14. driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Demnach hast dich noch gar nicht mit Deiner Bank in Verbindung gesetzt!

    Hier kann ich nur sagen "träume weiter..." (klingt hart, ist aber so).
    Die Bank möchte nur Dein Bestes, nämlich Dein Geld.:winken
     
Thema:

Bankwechsel wegen fehlerhaftem Widerrufrecht

Die Seite wird geladen...

Bankwechsel wegen fehlerhaftem Widerrufrecht - Ähnliche Themen

  1. Teildämmung wegen Badezimmer

    Teildämmung wegen Badezimmer: Hallo Leute. Uns beschäftigt schon geraume Zeit folgendes Thema. Wir haben vor 4 Jahren ein Haus gekauft (Bj. 1960) Außenwand 24cm...
  2. Dachsanierung wegen Marderschaden

    Dachsanierung wegen Marderschaden: Hallo, ich weiß nicht ob ich hier auf meine Fragen eine Antwort erhalten kann. Ich suche nach Erfahrungswerten von mardergeschädigten...
  3. Geringer Fußbodenaufbau wegen Raumhöhe

    Geringer Fußbodenaufbau wegen Raumhöhe: Bei uns ist der Fußbodenaufbau im OG nicht sehr hoch (12cm). Bei uns gibt es ein Bereich wo sich die Leerrohre mit den Heiz-/Wasserrohren...
  4. Centra 4 Wege Mischer mit Brötje Heizung

    Centra 4 Wege Mischer mit Brötje Heizung: Hallo Liebe Leute, dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum, daher möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Sascha, bin 35 Jahre jung, und...
  5. Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad

    Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad: Hallo zusammen, wir haben dieses Jahr ein EFH gekauft. In unserem Bad befinden sich ein "geschliffener" Granitboden. Dieser hat im Bereich der...