Bau - Gimmiks, was habt Ihr alles so tolles eingebaut?

Diskutiere Bau - Gimmiks, was habt Ihr alles so tolles eingebaut? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Als Technikfreak muss alles elektrisch steuerbar sein, also Rolläden, Licht etc. :cool:

  1. Olli85

    Olli85

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Paderborn
    Als Technikfreak muss alles elektrisch steuerbar sein, also Rolläden, Licht etc. :cool:
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zinken

    Zinken

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lean Experte
    Ort:
    BW
    - Galerie
    - Elektrische Aussenjalosie
    - großer Lichthof am Keller-Hobbyraum für Tageslicht
    - 400V Anschluss Garage und Werkstatt
    - Licht in der Dusche
    - Bullerjan
    - Gasherd in der Küche
    - Speisekammer und extra Abstellraum
     
  4. #43 lordpaps, 02.08.2011
    lordpaps

    lordpaps

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eichstetten
    Ich schmeiss mich weg!. Von wegen
    habt Ihr gebügelte Hemden? ich muss mir dafür immer neue kaufen.

    Ähem, ich bin aus Baden. Was issen das?

    Ansonsten, lieber solide Grundmaterialien als SchnickSchnack.

    Aber
    - elektrische Rolläden
    - KWL + WRG (und meine Frau lüftet immer noch wie deppert...:mauer)
    - bodengleiche Dusche mit Flußkieseln belegt (geiles Fußgefühl)
    - Heerscharen von Steckdosen
    - Kühlschrank im Kellerbüro
    - Abschliessbare einbruchhemmende Fenster im EG
    - hochgesetzte Spülmaschine und Backofen, man wird ja älter
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Holzofen....besser gesagt eine Tonne in der man Holz verbrennt. ;)

    Gruß
    Ralf
     
  6. #45 lordpaps, 02.08.2011
    lordpaps

    lordpaps

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eichstetten
    Ein Schwedenofen auf Neudeutsch?
    Ja den hab ich ja noch vergessen!
    Dann hab ich ja auch bald einen Bullerjan! :biggthumpup:
    Oh mann, ich hab bald einen Bullerjan, wenn ich das meinen Kumpels erzähle...
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Nö, genauer gesagt so etwas

    [​IMG]

    Gruß
    Ralf
     
  8. #47 lordpaps, 02.08.2011
    lordpaps

    lordpaps

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eichstetten
    da kriegt man ja Angst

    das sieht aus wie ein Requisit aus "Alien vs. Predator".
    Bist du ganz sicher dass das ein Ofen ist?
    Na ich glaubs euch ja. Bin ja nur ein Schwarzwälder, und die mauern ihre Öfen noch.
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das ist der berühmte "Transformer". Man wirft Holz rein, und kriegt dafür Asche.

    Gruß
    Ralf
     
  10. #49 lordpaps, 02.08.2011
    lordpaps

    lordpaps

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eichstetten
    jetz mal ohne Spasseken:
    Habs gegoogelt, Funktionsprinzip ist toll. Gibts den auch raumluftunabhängig?
    Wenn nicht, krieg ich keinen Bullerjan...:(
     
  11. #50 Gast036816, 02.08.2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    @ R.B. - sieht eher aus wie ein fehlkonstruierter 9-zylinder.
     
  12. #51 lordpaps, 03.08.2011
    lordpaps

    lordpaps

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eichstetten
    Oh du Unwissender. Das dient der Wärmezirkulation.
    Form follows function, das Obiprinzip. Oder wars Bauhaus?
    Aber es hat was archaisches. Aber dann der Name. Bullerjan...Hmpfprust.
    "Woodtransformer" würde da schon eher passen.
    Was ist jetzt mit raumluftunabhängig?

    Bevor ichs vergesse:
    Zentralstaubsauger ist ein Muss-Gimmick.
    Zumindest die Verrohrung einziehen weil die quasi nix kostet.
     
  13. MGHH

    MGHH

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    HH
    Verstehe nicht, warum viele Leute einen Zentralstaubsauger so toll finden. Das mag ja vor ein paar Jahr(zehnt)en noch ganz nett gewesen sein, aber heute gibt es doch mit den Staubsaugerrobotern eine viel bessere Alternative. Für jedes Stockwerk einen und alles ist gut... :cool:
     
  14. #53 dquadrat, 03.08.2011
    dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    ich hab so ein ding mal live im einsatz gesehen, mit dem langen, sperrigen schlauch. ich weiß auch nicht was daran besser sein soll. am handling und komfort kanns imo jedenfalls nicht liegen...
     
  15. #54 Witzbold, 03.08.2011
    Witzbold

    Witzbold

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bausachunverständiger
    Ort:
    Rheinland
    Benutzertitelzusatz:
    der es ganz ernst meint
    Mein geplantes Gimmick: "Fliesenspiegel" aus Milchglas mit Hintergrundbeleuchtung
     
  16. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Zum Zentralstaubssauger:

    Hauptargument pro sind wenig Lärm und der Staub ist wirklich aus der Bude und nicht nur gefiltert anders verteilt.

    Der Schlauch ist so lang, wie der Planer die Dosen geplant hat.

    Gruß Lukas
     
  17. #56 lordpaps, 03.08.2011
    lordpaps

    lordpaps

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eichstetten
    Zentralstaubsauger hat nur Vorteile:
    - Wenn meine Frau (Staub)saugt, kann ich locker die Sportschau gucken nebenher.
    - Der Staubbeutel ist riiieeesig
    - Man (frau) zieht kein sperriges Gerät hintersich her das alle Sockelleisten zertrümmert.
    - Und das mit dem "Staub wird zum Nachbar gepustet" ist eh das beste Argument. Mittlerweile gibts sogar WRG für die Staubsaugerabluft...

    Die Staubsaugerroboter sind Spielzeug.
     
  18. #57 dquadrat, 03.08.2011
    dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    also meinen sauger muß ich nicht hinter mir her ziehen. den halt ich in der hand und laufe aus diesem grund weniger gefahr etwas kaputt zu machen, wie mit diesem schlauch.

    die anderen punkte kann ich akzeptieren, wenn man entsprechend saugintensive böden hat.
     
  19. matom

    matom

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiter Abt. Steuern
    Ort:
    Hagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl.-Ök.
    Wer saugt den heute noch mit Beutel?

    <--Hat Staubsauger mit Wasserkammer, da wird sicher nix mehr umverteilt weil im Wasser gebunden ^^
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Olli85

    Olli85

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Paderborn
    Beutel gibt es doch quasi nicht mehr oder? Sind doch vermehrt diese Filtersysteme im Einsatz und der Ramsch landet in nem Behälter den man dann locker ausschütten kann.
     
  22. #60 lordpaps, 03.08.2011
    lordpaps

    lordpaps

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eichstetten
    ich hab jede Menge Angebote für Turbinen mit Beutel.
    Warum auch nicht?
    Alle paar Wochen ist das Ding voll und ich kanns direkt in die Restmülltonne tragen. Ich halte das für die sinnvollste Lösung.
    Die Filter setzen sich mit der Zeit zu und dann mußt du die Dinger reinigen.
     
Thema:

Bau - Gimmiks, was habt Ihr alles so tolles eingebaut?

Die Seite wird geladen...

Bau - Gimmiks, was habt Ihr alles so tolles eingebaut? - Ähnliche Themen

  1. Kosten für Gründungsmauer bei Bau ohne Keller teilen?

    Kosten für Gründungsmauer bei Bau ohne Keller teilen?: Wir wollen auf einem Bauplatz eines "Neubaugebiets" von vor 30 Jahren ein Reihenendhaus bauen. Neben uns ist auch noch ein Bauplatz frei, welcher...
  2. Schuppen bauen, Abstand der einzelnen Kanthölzer

    Schuppen bauen, Abstand der einzelnen Kanthölzer: Hallo zusammen, das Vorhaben ist einen Schuppen auf einer 7x5m großen Bodenplatte zu bauen, angedacht sind dabei H-Anker in der Bodenplatte zu...
  3. Fenster richtig eingebaut? Wer kennt sich aus?

    Fenster richtig eingebaut? Wer kennt sich aus?: Aufgrund eines Problems mit unserem gerade frisch erstellten WDVS, das beileibe nicht so geworden ist, wie es soll, kommen wir nicht umhin, alle...
  4. Nicht für die Software, fürs Leben bauen wir

    Nicht für die Software, fürs Leben bauen wir: In Salzburg geht ein Antrag auf Wohnbauförderung nur mit dem Energieausweis. Aber leider ist die Software für den Energieausweis unzureichend. Es...
  5. Terrasse halb fertig bauen ??

    Terrasse halb fertig bauen ??: Guten Abend, wir sind nun endlich mit den Vorbereitungen (Schotter-Tragschicht, Randsteine) für die Terrasse fertig und wollten eigentlich dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden