Bauantrag - Stellplatzproblem ?

Diskutiere Bauantrag - Stellplatzproblem ? im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Sowieso fällt die Stellplatzverpflichtung nur für die Umwandlung des Restaurants in die Wohnung an. Die oberen Wohnungen genießen Bestandsschutz...

  1. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    1.078
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Wo hast das denn her?
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    1.078
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Ja, komplett alles was 'dazugehört' egal ob sie theoretisch eine oder 2 WE so belassen Gibt es einen 'neuen B Plan' sie trugen ja vor 'Sanierungsgebiet'?
     
  3. #23 Handwerker123, 26.05.2019
    Handwerker123

    Handwerker123

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    NRW
    @SIL: Plan B nicht wirklich. Das Haus liegt in einem "Sanierungsgebiet". Habe dazu auch einen Planausschnitt welche Straßen dazu gehören. Weiß aber nicht was das für mich ggf. bedeuten könnte. Angrenzend wird ja ein schönes Wohngebiet entstehen, weshalb ein Weiterverkauf nur im schlimmsten Fall eine Option wäre. Beim Kauf habe ich unter anderem auch an die Wertsteigerung gedacht. So wie ich es sehe habe ich wie beschrieben folgende Optionen:

    1. Bauantrag stellen und hoffen das er durchgeht ohne Parkplätze nachweisen zu müssen (die BauO gibt das wohl her ?). Wenn ich sicher wäre das ich dann im schlimmsten Fall die Ablösung von 3x 800€ wegen wesentlicher Nutzungsänderung zahlen muss. Dann würde ich gar nicht weiter überlegen. Verstehe nur nicht warum es angeblich nicht geht, wenn es die Stadt-Stellplatzsatzung hergibt. Aber die Dame müsste die doch kennen.
    2. Alles belassen. EG renovieren/sanieren und wieder als Gaststätte/Restaurant vermieten und im 1.OG einziehen (ggf. in einen Teil, den anderen Teil vermieten). Wenn ich alles belasse, könnten dennoch nachfragen vom Bauamt kommen ("Dach" und WC Anlage die dann stehen bleiben müsste)...ggf. weitere Forderungen bezüglich der weiteren Nutzung... also läuft das auch wieder auf einen Bauantrag aus... dann lieber die erste Variante beantragen und hoffen.
    3. Alles belassen. EG "leerstehend", 1.OG Wohnungen, WC Anlage weg, Dach falls nötig genehmigen lassen.
    4. Verkaufen
     
  4. #24 Fabian Weber, 26.05.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    3.394
    Zustimmungen:
    874
    Wozu einen Bauantrag, wenn keine Nutzungsänderung erfolgt?
     
  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    1.078
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Abweichung oder Befreiung, generell gibt es nicht 'den Verzicht' bzw Anspruch auf Erlass.
    Das wäre sehr günstig, müsste ihr Architekt aber eher wissen.
    Die 'Dame' wird im Vorfeld keinerlei konkrete Aussagen dazu machen, es gibt keine ' Vorabbefreiung'. Und ich weiss nicht ob diese Person ihren Bauantrag dann auch bearbeitet.
    Wie @Dimeto bemerkte Bauvoranfrage oder Bauantrag, sonst kommen sie da nicht weiter.
    Das ist ein 'kann' und nicht im Sinne, ich erwirke Anspruch darauf.
     
  6. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    1.078
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Es ging um deine Aussage 'Bestandsschutz' vergiss das mal bei Bauantrag, selbst bei Umnutzung:winken
     
  7. #27 Fabian Weber, 26.05.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    3.394
    Zustimmungen:
    874
    Ich sag doch, dass für die Wohnungen gar keine Nutzungsänderung erfolgt ergo kein Bauantrag nötig.

    Nur für den Umbau vom Restaurant zu Wohnung.
     
  8. #28 Jo Bauherr, 26.05.2019
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Das ist easy, es geht nur um Geld: § 154 BauGB Ausgleichsbetrag des Eigentümers - dejure.org
     
    Leser112 gefällt das.
  9. #29 SIL, 26.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2019
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    1.078
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Du spielst vermutlich auf BW oder Niedersachsen an, dort gibt es dieses Kenntnis verfahren, vllt bei dir auch, da aber WE auch mit geändert werden und eine Umnutzung aus Gewerbe in WE erfolgen soll, tendiere ich nicht zu Antrags und Genehmigungsfrei - ich weiß auch gar nicht ob in NRW dieses Verfahren verankert ist, somit muss über das komplette Gebäude alles 'eingereicht und nachgewiesen' werden - kein Bestandsschutz.
    @JoBauherr das weiß ich nicht, wenn es sich um 'urbanes Saniergebiet' geht, oftmals gibt es da gar keinen B Plan bzw wurde der 'alte' annulliert und was Stellplatzablösen kosten ist ja auch extrem diffizil bei 3x 800 das wäre doch geschenkt.
     
  10. Dimeto

    Dimeto

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    183
    Beruf:
    Vermessungsingenieur
    Ort:
    NRW
    Du kannst deinen Fall hier nicht vollumfänglich schildern und deshalb wirst Du hier auch keine konkreten Antworten bekommen können. Wenn Du es schon nicht verstehst, obwohl Du alle Pläne zu kennen scheinst, dann kann das Forum es schon gar nicht. Bei einer komplizierten Bauakte kommt es auf jedes Schreiben an, eventuell sogar auf jedes Wort. Hier ist der planende Architekt gefragt, der sich mit allen Einzelheiten vertraut machen muss und entsprechend in seinem Bauantrag darauf eingehen muss.
    Man kann in einem Vorgespräch Grundsätzliches klären, z.B. die Notwendigkeit von Stellplätzen. Aber die Umsetzungsmöglichkeiten ergeben sich erst bei der Planung. Und wenn sich dabei herausstellt, dass beim besten Willen Vorschriften nicht eingehalten werden können, dann muss das der Behörde auch ausgiebig erklärt werden, damit sie überhaupt eine Chance hat, eine sachgerechte Entscheidung zu treffen. Sollte dein Planer die Fakten richtig beurteilt haben und die notwendigen Lösungen schlüssig beschreiben, wird sich die Behörde im Normalfall nicht sperren. Das kann man in Vorgesprächen aber nicht erwarten, ebensowenig wie Lösungsvorschläge der Behörde. Diese prüft die Vereinbarkeit mit öffentlichem Recht. Wird es verletzt und der Antragsteller geht darüber hinweg oder meint lapidar, war immer schon so ohne Stellplätze, dann muss abgelehnt werden.
     
    Leser112, Jo Bauherr und Fabian Weber gefällt das.
Thema:

Bauantrag - Stellplatzproblem ?

Die Seite wird geladen...

Bauantrag - Stellplatzproblem ? - Ähnliche Themen

  1. EnEV für Bauantrag ohne vollständige Angaben

    EnEV für Bauantrag ohne vollständige Angaben: Hallo, mein Auftraggeber braucht einen Energienachweis für eine Hotelerweiterung (bestehendes Hotel wird um einen Anbau erweitert) für den...
  2. Bauantrag Baubeschreibung Bayern Garage Höhe?

    Bauantrag Baubeschreibung Bayern Garage Höhe?: Hallo, ich bin Ersteller eines Bauantrages für eine Garage in Bayern. Das habe ich schon einige Male getan, bin mir aber immer wieder über den...
  3. Falsche EnEV-Version im Bauantrag

    Falsche EnEV-Version im Bauantrag: Hallo, Wenn ich das richtig verstanden habe, galt bis 30.04.2014 die EnEV 2009 und ab 01.05.2014 die EnEV 2014. Wenn man einen Bauantrag stellen...
  4. Bauantrag & Stellplatznachweis im Bestand

    Bauantrag & Stellplatznachweis im Bestand: Hallo liebes Forum, gegenwärtig wartet ein Bauantrag von uns bei der Bauaufsicht auf seine Genehmigung - wir wollen bei einer bereits ausgebauten...
  5. Baugenehmigung ersetzen, 2. Bauantrag zum "überschreiben"

    Baugenehmigung ersetzen, 2. Bauantrag zum "überschreiben": Moinsen, ich habe einen genehmigten Bauantrag für die Aufstockung eines Gebäudes. Mit dem Bau wurde noch nicht begonnen. In der Zwischenzeit habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden