Baubegriffe

Diskutiere Baubegriffe im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo ihr lieben Ich hab mich mal grad son bissel mit den Fachbegriffen rumgeschlagen, da man ja verstehen möchte, was einem der Bankmensch so...

  1. kitti120

    kitti120

    Dabei seit:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    TFA
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo ihr lieben

    Ich hab mich mal grad son bissel mit den Fachbegriffen rumgeschlagen, da man ja verstehen möchte, was einem der Bankmensch so erzählt...

    Eigendlich glaub ich, verstehe ich die begriffe zum größten teil auch... Aber irgendwie versteh ich sie zusammen nicht, vorallem dem Begriff Tilgung und wie sone Rechnung aufgestellt

    Hoffe ihr eindschuligt mir meine doffe Frage und hoffe ihr könnt mir in wenig licht ins Caos bringen

    lg kitti
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Torian

    Torian

    Dabei seit:
    11. Mai 2011
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Rutesheim
    Du bezahlst monatlich eine Rate an deine Bank, der meist größere Teil hiervon wird für die Zinsen draufgehen, alles andere ist die Tilgung. Die Tilgung veringert deine verbleibenden Schulden.

    Beispiel-Rechnung:
    Du hast 100€ Schulden und musst 4% Zinsen (also am Anfang 4€) bezahlen. Es wurde vereinbart, dass du jeden Monat 5€ bezahlen musst.
    -->von diesen 5€ gehen 4€ Zinsen an die Bank und der verbleibende 1€ ist Tilgung, vermindert also deine Schulden von 100€ zu 99€

    Viele gute Infos findest du z.B. bei Stiftung Warentest http://www.test.de/themen/bauen-finanzieren - am Anfang erschlägt einen die Seite leider ziemlich
    Die Verbraucherzentralen bieten übrigens unabhängige Beratungen zu dem Thema an...
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Mit der Tilgung zahlst Du Deine Schulden zurück.
    Gleichzeitig zahlst Du noch Zinsen dafür, dass die Bank Dir das Geld geliehen hat.

    Zusammen ergibt das die monatliche Rate die Du zu zahlen hast.

    Rate = Tilgung + Zinsen

    Ich denke, viel einfacher kann man es nicht erklären.

    Im Prinzip gibt es 3 Arten von Darlehen.

    a.) Tilgungsdarlehen
    b.) Annuitätendarlehen
    c.) Endfälliges Darlehen

    Die Unterschiede kann man bei Wiki nachlesen. Dann muss ich hier nicht noch einmal alles schreiben. Im Immobilienbereich ist das Annuitätendarlehen die meist genutzte Variante, also das Darlehen mit konstanten monatlichen Raten.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Baubegriffe