Baufinanzierung Baustoff von Privat gekauft

Diskutiere Baufinanzierung Baustoff von Privat gekauft im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, wir haben in unserer Baufinanzierung auch Kosten für die Außenanlagen eingeplant. Jetzt konnte ich von einem Bekannten 30 Tonnen...

  1. gerrko

    gerrko

    Dabei seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    Hallo,

    wir haben in unserer Baufinanzierung auch Kosten für die Außenanlagen eingeplant.

    Jetzt konnte ich von einem Bekannten 30 Tonnen Granitpflaster kaufen. Wenn ich mit meinem Bekannten einen
    Kaufvertrag mache, kann ich dann diese Kosten (von Privatperson gekauft) bei meiner Bank einreichen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wofür bei der Bank einreichen? Als Nachweis für Eigenleistungen?

    Ein Kaufvertrag ist ein Kaufvertrag, somit sollte das kein Problem sein. Es ist ja jederzeit nachprüfbar was da verbaut wurde.
    Dein Bekannter sollte sich darüber im Klaren sein, dass er damit Einnahmen erzielt hat, je nachdem wie oft er so etwas macht, bzw. Höhe des Betrags, könnte das Finanzamt an diesem deal interessiert sein.
     
  4. gerrko

    gerrko

    Dabei seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    Ich möchte diese Kosten über die Baufinanzierung laufen lassen. Darum die Frage ob dies auch von Privat erworbenen Baustoffen geht?

    Für meinen Bekannten war das eine einmalige Sache. Bei meiner Frage geht es eher um mich.
     
  5. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Um welche Summe geht es denn überhaupt?
     
  6. gerrko

    gerrko

    Dabei seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Erfurt
    1000 Euro. Aber ich weiß nicht ob das wichtig ist.
     
  7. bauloehr

    bauloehr

    Dabei seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Saarland
    Also bei unserer finanzierenden Bank vor Ort wäre das bei der Minisumme kein Problem den Betrag auf Zuruf bekommen ohne Nachweis.
     
  8. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Meine Bank wollte nie irgendwelche Rechnungen sehen. Aber wegen 1000 Euro Mehrkosten hätte ich mir in der Bauphase keine Gedanken gemacht; das wurde aus der "Irgendwie-wird-immer-alles-teurer-als-gedacht"-Kasse genommen und gut wars.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    ähm, was ist das denn für Granitpflaster für 33 Euro pro Tonne ?
     
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Warum fragst Du nicht einfach Deine Bank? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die sich bei einer Hausfinanzierung wegen so Kleinkram Gedanken machen. Eine Einschätzung im Forum hilft Dir aber nicht weiter wenn letztendlich doch die Bank zu entscheiden hat. Also, Bank fragen, ich bin mir ziemlich sicher dass die damit kein Problem hat, nur garantieren kann ich Dir das natürlich nicht.
     
Thema:

Baufinanzierung Baustoff von Privat gekauft

Die Seite wird geladen...

Baufinanzierung Baustoff von Privat gekauft - Ähnliche Themen

  1. Haus gekauft, Feuchtigkeit in den Außenwänden

    Haus gekauft, Feuchtigkeit in den Außenwänden: Heute haben wir die Schlüsseln von unserem Haus erhalten, es ist ein EFH, gebaut 2001, Massivbau, Stahlbetondecken. Außenfassade verputzt, 3...
  2. Erfahrung Höchster Pensionskasse?

    Erfahrung Höchster Pensionskasse?: Hallo, unser Finanzierungspartner hat uns für unseren Baukredit die höchster Pensionskasse vorgeschlagen. Hat jemand zu diesem Kreditgeber...
  3. "Konstant-Zinsen-Baufinanzierung" Erfahrungen?

    "Konstant-Zinsen-Baufinanzierung" Erfahrungen?: Tag zusammen. Ich habe zum Thema Baufinanzierung von einer Finanzierungsmöglichkeit erfahren, die sich "Konstant-Zinsen-Baufinanzierung" oder...
  4. Thema Fassadendämmung aus brennbaren Baustoffen

    Thema Fassadendämmung aus brennbaren Baustoffen: http://m.focus.de/immobilien/bauen/menschen-hatten-keine-chance-feuerwehr-erklaert-darum-konnten-sich-die-flammen-im-hochhaus-so-schnell-ausbreiten...
  5. bauvorschriften z.b. brandschutz für schulungsraum in privatem einfamilienhaus

    bauvorschriften z.b. brandschutz für schulungsraum in privatem einfamilienhaus: wir möchten im souterrain unseres privaten wohnhauses einen schulungsraum,2 gruppenräume,teeküche,2 toiletten im rahmen psychotherapeutischer...