Baugrubenaushub - Kosten so ok?

Diskutiere Baugrubenaushub - Kosten so ok? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen! Wir planen einen Erdkollektor für eine Wärmepumpe zu verlegen. Hierzu müßte Erdreich abgetragen, gelagert (eigenes Grundstück)...

  1. #1 Claudia, 10.08.2004
    Claudia

    Claudia

    Dabei seit:
    11.04.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatikerin
    Ort:
    Böblingen
    Hallo zusammen!
    Wir planen einen Erdkollektor für eine Wärmepumpe zu verlegen.
    Hierzu müßte Erdreich abgetragen, gelagert (eigenes Grundstück) und wieder zugeschüttet werden.
    Unser Architekt hat folgende Punkte in der Aufstellung: (insgesamt 4500 netto = 5220 brutto!)
    Oberboden abtragen, seilt. in MIeten lag. 210 qm a 1 € netto
    Oberboden, seitl. gelagert, andecken 210qm a 3,17 € netto
    Bodenaushub Bkl. 3-4 210 kubik a 1,95
    Einbausohle planieren und vorbereiten 98 qm a 1,45

    Hinterfüllung Fundamente, Liefermaterial 210 kubil a 10 Euro
    Rohplanie 210 qm a 5 €

    Ist das ok so? was ist daran so teuer? Uns wurde von WP-Firmen gesagt, wir müßte mit 2-3000 Euro rechnen. Jetzt sind es über 5!

    Kann da mal jemand helfen?


    Vielen Dank!
    Claudia
     
Thema:

Baugrubenaushub - Kosten so ok?

Die Seite wird geladen...

Baugrubenaushub - Kosten so ok? - Ähnliche Themen

  1. Kosten Erneuerung des Sicherungskasten

    Kosten Erneuerung des Sicherungskasten: Hallo, leider bin ich nicht wirklich fündig geworden, daher wollte ich mal Fragen ob wer mit der Erneuerung eines Sicherungskastens Erfahrung hat...
  2. Aktuelle Kosten für ein Haus (brutto)

    Aktuelle Kosten für ein Haus (brutto): Hallo zusammen! aufgrund eines potentiellen Grundstückes versuche ich aktuell an realistische Kostenschätzungen für die Hauskosten zu kommen....
  3. Schwierigkeitsgrad / Kosten für Fischgrätfliesenspiegel

    Schwierigkeitsgrad / Kosten für Fischgrätfliesenspiegel: Hallo zusammen, ich habe gut 3m² Fischgrät Fliesenspiegel zu legen. L-Form + halber Schornstein 0,6*2m+0,6*2,5m+0,6*0,2m+1,2m*0,65m². Wie lange...
  4. Baugrubenaushub: Welche Genauigkeit ist geschuldet?

    Baugrubenaushub: Welche Genauigkeit ist geschuldet?: Hallo, ich habe folgende Frage: In der Leistungsbeschreibung für die Erstellung einer Baugrube (DIN 18300 VOB/C) ist keine Pos. für die...
  5. erforderliche Arbeiten für Baugrubenaushub?

    erforderliche Arbeiten für Baugrubenaushub?: Hallo liebe Forumsteilnehmer, ich möchte gerne im März mit meinem Hausbau beginnen. In der engeren Auswahl sind 4 regionale Firmen, die uns ein...