Bauleistungsbeschreibung

Diskutiere Bauleistungsbeschreibung im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Bauleistungsbeschreibungen sind ein Herzstück von Bauverträgen. Annahmen und Vermutungen sind dabei stets die Grundlage für spätere Streitfälle....

  1. #1 Leser112, 23.02.2017
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    250
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Bauleistungsbeschreibungen sind ein Herzstück von Bauverträgen.
    Annahmen und Vermutungen sind dabei stets die Grundlage für spätere Streitfälle. Leider unterschreiben viele angehende Bauherren relativ naiv bzw. blauäugig Verträge in sechsstelliger Höhe, was mich oftmals sehr verwundert. Kritisch sollte man Formulierungen etwa "....oder gleichwertig" bewerten.
    Zunehmend fällt auf, das KfW xy Gebäude, wenn man auf Grundlage tatsächlicher Verbräuche auf normierte Randbedingungen zurückrechnet, der attestierte Effizienzstatus tatsächlich nicht erreicht wird.
    Ursache ist häufig die mangelhafte Energieeffizienz der Anlagentechnik (Heizung, WW-Bereitung, Lüftung, Kühlung), die auf fehlende bzw. unzureichende Grundlagenermittlung, Anlagendimensionierung und/oder Installation zurückzuführen ist.
    Abgesehen von den überhöhten Verbrauchskosten, wird deutlich mehr CO2 emittiert, als eigentlich notwendig wäre.
    Es reicht also nicht aus, dass der Vertragsgegenstand KfW xy nur als solcher benannt wird.
    Da die meisten Bauvorhaben mittels VOB Verträgen erledigt werden, haben Bauherren das Recht auf Herausgabe sämtlicher Dimensionierungsunterlagen. Das gilt auch für die Alagentechnik. Diese sollten im Vertrag vollständig benannt sein, ebenso wie die Inbetriebnahme- bzw. Einmessprotokolle z.B. Lüftung.
    Seriöse Anbieter haben damit keinerlei Probleme! Ganz gute Anbieter garantieren eine Anlagenaufwandszahl, die sich später im praktischen Betrieb einfach überprüfen lässt.
    Moderne Technik kann sehr effizient sein, ist aber gleichzeitig sensibel und zunehmend teuer. Daher sollte jedem angehenden Bauherren daran gelegen sein, die Investition möglich wirtschaftlich zu nutzen.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
Thema:

Bauleistungsbeschreibung

Die Seite wird geladen...

Bauleistungsbeschreibung - Ähnliche Themen

  1. Ausführliche Bauleistungsbeschreibung als Muster / Leitfaden für BLB

    Ausführliche Bauleistungsbeschreibung als Muster / Leitfaden für BLB: Hallo zusammen, wir haben von einem potentiellen GU für den Bau zweier DHH eine BLB erhalten, die nach einige Nachfragen hier und extern nicht...
  2. TV- und Netzwerkanschluss in der Bauleistungsbeschreibung

    TV- und Netzwerkanschluss in der Bauleistungsbeschreibung: Hallo zusammen, meine Bauleistungsbeschreibung ist - sagen wir mal - eher mit wenigen Details bestückt. Ich weiss, dass ich da selbst schuld...
  3. Bauleistungsbeschreibung und DIN/VDE

    Bauleistungsbeschreibung und DIN/VDE: Hallo Zusammen, ich hätte mal eine Frage zu den in der "Bauleistungsbeschreibung" beschriebenen Sachen und wie die Dinge umzusetzen sind....
  4. Im Vertrag bzw. Bauleistungsbeschreibung steht "Flächenkollektor" drin

    Im Vertrag bzw. Bauleistungsbeschreibung steht "Flächenkollektor" drin: Hallo, Situation wie im Titel, zusätzlich steht noch drin: wird in ca. 1m Tiefe verlegt. Nun ergiebt sich aber, das Grundstück ist für eine...
  5. Umfang Bauleistungsbeschreibung

    Umfang Bauleistungsbeschreibung: Nachdem ich in diesem Forum schon gute Tipps zum Theme Kaufvertrag erhalten habe (vielen Dank an alle Beteiligten !) bin ich inzwischen in einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden