Bauleiter - Betreuung | Kosten

Diskutiere Bauleiter - Betreuung | Kosten im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; ​Hallo zusammen, als Neuling hier im Forum hätte ich direkt eine Frage, zu vor stelle ich gerne die Situation kurz vor: ​wurde durch fam....

  1. #1 werner76, 11.07.2017
    werner76

    werner76

    Dabei seit:
    11.07.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz
    Ort:
    Wiesbaden
    ​Hallo zusammen,

    als Neuling hier im Forum hätte ich direkt eine Frage, zu vor stelle ich gerne die Situation kurz vor:

    ​wurde durch fam. Umstände in die Situation gebracht mich unvorbereitet in der Position des Bauherren wiederzufinden (nicht Gegenstand des Beitrags hier)
    Projekt ist ein Altbau der erweitert wird (nicht denkmalgeschützt, Gesamtfläche ca. 120m²)
    dem verpflichteten Architekten wird von unsere Seite aus nicht (mehr) vollstenst Vertraut (Intransparente Angebotseinholung, Kostenentwicklung instransparent und zu hoch, diverse andere Punkte)
    mittels Rechtsbeistand wurde die vertragliche Sachlage ermittelt und festgestellt, dass nach Rügung der Mängel eine weitere Zusammenarbeit sinnvoll sei, soweit die Verträge das auch vorgeben
    Soweit die Lage. ​

    Aufgrund des fehlenden Vertrauens möchten wird nun einen Bauleiter als eine Art Kontrollinstanz hinzuziehen. Aus unseren Laiensicht benötigen wir Hilfe bei:

    ​Kontrolle der Leistungsverzeichnisse für die Gewerke
    Kontrolle der Bauabläufe (macht das Sinn was der Architekt da ablauftechnisch plant? Werden wir nun adäquat beraten oder bleiben wichtige Punkte unberücksichtigt?)
    Prüfung bereits eingeholter Angebote (hinsichtlich Preis, allg. Plausibilität)
    Prüfung von bereits getätigten Arbeiten auf der Baustelle hinsichtlich grundsätzlicher Qualitätsstandards
    Ansprechpartner für Fragen die sich im Laufe eines solchen Projektes ergeben

    Bisher weiß ich das freie Bauleiter (Bauingenieure) nach HOAI vergütet werden (können). Das ist für uns keine Option, da bereits der Architekt in dem Rahmen vergütet wird.
    Wir glauben und wäre mit jemandem geholfen der uns in der Woche x Stunden zur Verfügung stehen würde und in dieser Zeit alles nötige klären können.

    Nun zur eigentlichen Frage: Kennt jemand Vergütungsbeispiele die sinnvoll auf Stundenbasis vereinbart wurden? Was wäre hier als fair anzusehen?

    Für Anregungen bin ich bereits dankbar, Werner
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bauleiter - Betreuung | Kosten

Die Seite wird geladen...

Bauleiter - Betreuung | Kosten - Ähnliche Themen

  1. Kosten Abwasseranschluß

    Kosten Abwasseranschluß: Hi zusammen, wir überlegen gerade, ein altes Haus abzureißen und das Grundstück zu teilen. Nun liegt auf dem abzugrenzenden Teil kein...
  2. Kosten für die Herstellung einer KS Kimmschicht

    Kosten für die Herstellung einer KS Kimmschicht: Hallo zusammen, für die Herstellung unserer Außenwände aus KS im Format 3DF wurde seitens meines GU's als unterste Steinreihe eine KS Kimmschicht...
  3. Bauleiter

    Bauleiter: Für unser Haus haben wir uns entschlossen einen Bauleiter für die Überwachung und Koordinierung der Abläufe anzustellen. Es handelt sich um ein...
  4. Kosten für Heizung/Sanitär-Arbeiten

    Kosten für Heizung/Sanitär-Arbeiten: Hallo, wir sind gerade dabei Kostenvoranschläge für diverse Gewerke für eine Modernisierung einzuholen. Hierzu gehören auch...
  5. Kosten für Gründungsmauer bei Bau ohne Keller teilen?

    Kosten für Gründungsmauer bei Bau ohne Keller teilen?: Wir wollen auf einem Bauplatz eines "Neubaugebiets" von vor 30 Jahren ein Reihenendhaus bauen. Neben uns ist auch noch ein Bauplatz frei, welcher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden