baupreis

Diskutiere baupreis im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo , hab mal eine Frage? Was kostet ein Anbau von einem Raum mit ca.25m Wohnflache aus Stein und einen Flachdach so ca.Das Haus steht...

  1. Gudrunme

    Gudrunme

    Dabei seit:
    20. August 2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürö
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo ,
    hab mal eine Frage?
    Was kostet ein Anbau von einem Raum mit ca.25m Wohnflache aus Stein und einen Flachdach so ca.Das Haus steht schon.
    Gibt es dazu noch Alternativen?
    Wo bekommt man ca.Preise her.

    Gruss Gudrun
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 7. März 2016
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Hallo, ich hab da mal ne Frage:
    Was kostet ein Anhänger? Zugmaschine ist vorhanden.
    Gibt es dazu noch Alternativen?
    Wo bekommt man ca. Preise her?

    Merkst was?
     
  4. Gudrunme

    Gudrunme

    Dabei seit:
    20. August 2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürö
    Ort:
    Karlsruhe
    leider haben die Leute keine ratschläge.was kommt billiger ein Wintergarten oder aus Stein mit Fenster?
    Was kostet ein Stock oben drauf mehr.
    Gruss Gudrun
     
  5. #4 wasweissich, 8. März 2016
    wasweissich

    wasweissich Gast

    die antwort ist eigentlich ganz einfach : geld , je nach ausführung und gründungsnotwendigkeiten viel , ganz viel , oder mit etwas glück etwas weniger .

    vie exakter wird es nicht gehen .
     
  6. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Wie soll der Anbau ausgeführt werden. Bodenplatte, Frostschürze, Boden Dämmung, Tragfähigkeit des Bodens, Heizkörper, Fußbodenheizung, Fenster (Größe, Dämmwert), Dämmwert der Wände, Raumhöhe, Dachaufbau aus Holzbalken oder Stahlträgern, Schalung des Daches, Dachdeckung aus Schweißbahnen (Dachpappe), Länge und Breite des Anbau's .....?

    Ich sage mal so, ein Kumpel hat für 7000 € einen 20 m2 Anbau erstellt. Porotonsteine, als Bodenplatte 20 cm Beton, Holzbalken, eingeschaltes Dach mit Pappe drauf. Steht, hält, bleibt und wird warm, ist Regen und Winddicht und das seit Jahren.

    Wenn deine Ansprüche gering sind kannst du mit 10.000 € als Eigenbau hinkommen. Mit Planung vom Architekten, fachmännisch geplante Bodenplatte, fachmännisch geplante Wände und Dach und von Fachleuten ausgeführt, wird es sehr viel teurer.

    Also kommt es darauf an, was du dir vorstellst.

    Gesendet von meinem LIFETAB_P891X mit Tapatalk
     
  7. #6 gunther1948, 8. März 2016
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    in der pfalz sagt man zu so was dummbabbeler.

    gruss aus de pfalz
     
  8. #7 gunther1948, 8. März 2016
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo gunrumne,
    dich hatten wir doch schon hier. steht die hütte schon/ noch und jetzt schon anbauen.
    damals waren die fragen genauso wirr und unausgegoren.

    gruss aus de pfalz
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Gudrunme

    Gudrunme

    Dabei seit:
    20. August 2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürö
    Ort:
    Karlsruhe
    Hallo Günter,es geht nicht um meine Hüte und sie steht.leider habe ich von dir keine Antwort bekommen.
    traurig.
     
  11. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Vom Planer des Anbaus!

    Hier wirst Du keinen Preis bekommen können. Nicht mal ansatzweise.

    Das ist von sehr vielen Faktoren abhängig. Vom Umfeld (komme ich mit Maschinen( / Kran ran oder muß man alles von Hand hintragen). Von der Art des Anbaus (viel Glas als Pfosten-Riegel-Konstruktion oder gemauert + WDVS?) usw. usf.

    Je kleiner die Baumaßnahme (in m² o. m³), desto größer können die Abweichungen in % sein.

    Traurig? Nicht doch...aber so ist es eben einfach!
     
Thema:

baupreis

Die Seite wird geladen...

baupreis - Ähnliche Themen

  1. Baupreise

    Baupreise: Hallo, inzwischen haben wir uns entschieden, daß wir mit einem Architekt bauen wollen. Mich überraschen allerdings die verschiedenen geschätzten...
  2. Baupreise bei Holzständerbau künstlich zu hoch?

    Baupreise bei Holzständerbau künstlich zu hoch?: Mahlzeit! Wir beschäftigen uns ja schon länger mit dem Thema bauen. Ich denke nun es wird zu 70% ein anständiges wirklich ökologisches...
  3. Vorgehensweise Planung Holzrahmenbau, erreichbarer Baupreis pro qm/Wfl?

    Vorgehensweise Planung Holzrahmenbau, erreichbarer Baupreis pro qm/Wfl?: Mein Anliegen ist es ein 2 oder 4 Familienhaus in Holzrahmen- oder tafelbauweise mit Vollverblendung zu erstellen und das natürlich gut und...
  4. Explosion des Baupreises - Klagen?

    Explosion des Baupreises - Klagen?: Guten Tag, ich bin neu in diesem Forum und hoffe, dass mein Beitrag an der richtigen Stelle gepostet ist. Ich bin Mitte 30 und Vater zweier...