Baurecht für Fläche der Erschließung

Diskutiere Baurecht für Fläche der Erschließung im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich suche natürlich keine Rechtsberatung... Grundstücke werden so vermessen, daß zwei Grundstücke A und B über eine Privatstraße an die...

  1. FliesenToni

    FliesenToni

    Dabei seit:
    04.03.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    ich suche natürlich keine Rechtsberatung...

    Grundstücke werden so vermessen, daß zwei Grundstücke A und B über eine Privatstraße an die Straße der Gemeinde angebunden sind. Für die Privatstraße wird das Grundstück C abgetrennt. Das Grundstück C besteht ausschließlich aus der Privatstraße und gehört den Eigentümern von A und B gemeinsam.

    Was passiert in so einem Fall mit dem Baurecht, das mit dem Grundstück C verbunden ist? Kann es irgendwie auf die Grundstücke A und B übertragen werden oder geht es verloren? Gibt es eine "schlauere" Aufteilung, so daß das Baurecht nicht verloren geht?

    Vielen Dank, Toni
     
  2. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    64
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    Ist C so groß, das man drauf bauen kann? Wäre vielleicht besser, die grundstücke anders zu teilen und das Vermessungsamt die Flurstücke ändern zu lassen. Plan wäre hilfreich.
     
    Leser112 gefällt das.
  3. #3 FliesenToni, 17.04.2019 um 21:59 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2019 um 22:05 Uhr
    FliesenToni

    FliesenToni

    Dabei seit:
    04.03.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Die Grundstücke und die Erschließung wurden noch nicht vermessen, das wird so etwa im Herbst oder Winter gemacht. Die Aufteilung und die Erschließung steht also noch nicht fest. Die Fläche der Erschließung würde wahrscheinlich nicht für eine Bebauung ausreichen. Außerdem wird sie für die Erschließung benötigt. Ich überlege gerade, wie man die Erschließung vermisst, ohne daß man das Baurecht, das mit der Fläche der Erschließung verbunden ist, verliert.
     
  4. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    64
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    Welches Baurecht denn? Generell das recht, dort zu bauen? Oder meinst du zb die Grundlage zur GRZ Berechnung, oder Abstandsflächen, etc? Skizze? Screenshot vom Bebauungsplan?
     
  5. Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    711
    Ich würde die Fläche einem der beiden Grundstücke A oder B zuschlagen und dann im Grundbuch ein Wegerecht für das jeweils andere Grundstück eintragen.
     
    arch gefällt das.
  6. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.146
    Zustimmungen:
    1.104
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wenn ein Wegerecht eingeräumt ist kannst du aber trotzdem nicht drauf bauen :)

    Die ganze Frage geht wohl eher in Richtung, was passiert später mal.

    Ich würde das schon als separates Flurstück werden lassen, welches A oder B zu 100% gehört und darauf ein Wegerecht eintragen (in Bayern).

    Verschmelzen kann man wenn es wirklich so weit ist immer noch und das realistischste Szenario wäre ja, dass jemand alle 3 Grundstück kauft , sonst macht es doch gar keinen Sinn.
     
Thema:

Baurecht für Fläche der Erschließung

Die Seite wird geladen...

Baurecht für Fläche der Erschließung - Ähnliche Themen

  1. Schallschutznachweis für EFH - was ist baurechtlich notwendig

    Schallschutznachweis für EFH - was ist baurechtlich notwendig: Ich habe den Auftrag einen kleinen Anbau in einer ruhigen Seitenstraße, auf der Rückseite, an ein frei stehendes EFH in Köln zu bauen. Dafür ist...
  2. Die Fallen im neuen Baurecht zu Lasten des Verbrauchers

    Die Fallen im neuen Baurecht zu Lasten des Verbrauchers: Servus Bauexperten, das neue Baurecht nach BGB klingt ja nicht schlecht, doch es hat für Verbraucher erhebliche Fallstricke. Über einen hat mich...
  3. Bitte um rechtliche Einschätzung

    Bitte um rechtliche Einschätzung: Hallo, um es neutral zu formulieren: "Angenommen" eine Bauvoranfrage auf Basis eine Grundstücksteilung wurde gestellt, für ein Haus mit einer...
  4. Bachelorarbeit im Vergaberecht

    Bachelorarbeit im Vergaberecht: Sehr geehrte Vergaberechtler, ich studiere Bautechnik (Bauingenieurwesen) und möchte meine Bachelorarbeit im Bereich Baurecht, speziell im...
  5. Nachbar baut ein großes Gebäude.

    Nachbar baut ein großes Gebäude.: Hallo, im Nachbarsgrundstück auf der Süd-Seite (Hauptseite unseres Hauses), stand bis vor 10 Monaten ein kleines Einfamilienhaus mit einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden