Baustoffe im DDR Typenbau EW 65 B

Diskutiere Baustoffe im DDR Typenbau EW 65 B im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo liebe Bauexperten, ich bin zur Zeit dabei für ein Einfamilienhaus des DDR Typenbaus EW 65 B zwei Sturzträger im Erdgeschoss zu berechnen....

  1. #1 modsa12345, 17.01.2020
    modsa12345

    modsa12345

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo liebe Bauexperten,
    ich bin zur Zeit dabei für ein Einfamilienhaus des DDR Typenbaus EW 65 B zwei Sturzträger im Erdgeschoss zu berechnen. Die Träger ansich habe ich schon bemessen, jetzt möchte ich noch die Wandauflager nachweisen. Über das Material der Wände ist mir nur bekannt, dass es sich im Keller um Hohlblocksteine und in den Obergeschossen um Gasbetonsteine (Silton) handelt. Genauere Materialeigenschaften kenne ich aber nicht.

    Weiß jemand was damals üblicherweise verwendet wurde, bzw. welche Materialeigenschaften man ansetzen kann?

    Viele Grüße
     
  2. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    238
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Insofern war das EW65 auch nicht einheitlich, da von jedem Bauherrn gemäß seiner jeweils vorgefundenen Versorgungslage zusammengestellt. Die Materialien dürften aber sämtlich in der DDR und ggf. (RGW) Bruderländern hergestellt worden sein, betreffend Häusern über die Genex gab es m.W. nur Fertighäuser.
     
Thema:

Baustoffe im DDR Typenbau EW 65 B

Die Seite wird geladen...

Baustoffe im DDR Typenbau EW 65 B - Ähnliche Themen

  1. Thema Fassadendämmung aus brennbaren Baustoffen

    Thema Fassadendämmung aus brennbaren Baustoffen: http://m.focus.de/immobilien/bauen/menschen-hatten-keine-chance-feuerwehr-erklaert-darum-konnten-sich-die-flammen-im-hochhaus-so-schnell-ausbreiten...
  2. Schallschutzwand in Heizraum - Welcher Baustoff? Liapor? Trockenbauwand?

    Schallschutzwand in Heizraum - Welcher Baustoff? Liapor? Trockenbauwand?: Hallo zusammen, ich renoviere gerade mein neu erworbenes Haus (Baujahr 1960). Es handelt sich dabei um ein 3-Familenhaus. In die...
  3. Baufinanzierung Baustoff von Privat gekauft

    Baufinanzierung Baustoff von Privat gekauft: Hallo, wir haben in unserer Baufinanzierung auch Kosten für die Außenanlagen eingeplant. Jetzt konnte ich von einem Bekannten 30 Tonnen...
  4. Recyclingfähigkeit von Baustoffen

    Recyclingfähigkeit von Baustoffen: Hallo! Kann mir jemand sagen wie sich die Recyclingfähigkeit von diversen Baustoffen beurteilen lässt? Gibt es dahingegend diverse Tabellen...
  5. Um welchen Baustoff handelt es sich?

    Um welchen Baustoff handelt es sich?: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und stelle mich kurz vor. Ich bin 39 Jahre alt, komme aus Schleswig Holstein und wir haben uns gerade ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden