Baustoffe

Diskutiere Baustoffe im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo ihr Handwerker, Bauherren & all ihr andern. Ich habe vor, nächstes Jahr zu bauen und bin nun auf der Suche nach "meinem" Baustoff....

  1. Steffen84

    Steffen84

    Dabei seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Erfurt
    Hallo ihr Handwerker, Bauherren & all ihr andern.

    Ich habe vor, nächstes Jahr zu bauen und bin nun auf der Suche nach "meinem"
    Baustoff. Einige Stunden habe ich hier nun schon zu gebracht aber Vergleichs- diskussionen z.B. Porenbeton vs. Poroton habe ich nur von 2004(!) gefunden.

    Da hat sich in der Zwischenzeit doch sicher einiges getan.
    Bin froh über alle Tipps und Infos bzgl. -Baustoff/ -Schalldämmwert/ -Wärmeschutz/ empf.Wandstärke etc. etc.

    Auch Tipps, in welchem Forum das Thema evtl. gerade aufgearbeitet wird, sind sehr hilfreich!

    Danke an alle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das Thema ist doch ein Dauerbrenner hier im Forum, aber am Ergebnis hat sich genau betrachtet in den Jahren nicht viel geändert. Kurz gesagt,DEN optimalen Stein gibt es nicht.

    Meine Meinung, man kann sich zwar über Baustoffe informieren, aber zuerst einmal sollte man die eigenen Wünsche definieren. Dann zeigt sich vielleicht welcher Baustoff für DEIN Haus die optimale Lösung ist.

    Punkte wie Schall- und Wärmedämmung hast Du ja bereits genannt. Auch der Aufbau eines Gebäudes (Bsp.: Statik) spielt eine Rolle, und wenn wir schon dabei sind, gibt es auch regionale Unterschiede (Verfügbarkeit von Material und Firmen mit Erfahrung die das Material auch fachgerecht verarbeiten können).

    Steht das Gerüst, dann kann man verschiedene Lösungen miteinander vergleichen. Im Prinzip kann man mit allen Baustoffen alle Wünsche erfüllen, aber es ist möglich, dass man mit dem Wandaufbau x das Ergebnis einfacher und günstiger erreicht als mit dem Wandaufbau y.

    Ich weiß, dieser Beitrag ist ziemlich allgemein gehalten, aber zum aktuellen Zeitpunkt wüßte ich nicht, wie man jetzt schon über Details diskutieren könnte.

    Schau mal auf die Webseiten der verschiedenen Hersteller. Dort findest Du das aktuellen Lieferprogramm und die wichtigsten technischen Daten. Bei genauem Hinschauen wird Dir auffallen, dass alle Hersteller "passende" Wandaufbauten präsentieren. Ziegel, Porenbeton, KS usw. überall findest Du Beispiele über Wandaufbauten die funktionieren.

    Gruß
    Ralf
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 28. September 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Jepp. Das Karma hatte ich vergessen. :sleeping

    Gruß
    Ralf
     
  6. Steffen84

    Steffen84

    Dabei seit:
    27. September 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Erfurt
    Danke dafür, erstmal ;) werde mich wohl doch ausführlich damit befassen müssen.
    Denn nur auf die empfehlung der Baufirma und Planer möchte ich mich nicht verlassen, bin selbst auf dem Bau und habe leider schon zu viel gesehen!
     
Thema:

Baustoffe

Die Seite wird geladen...

Baustoffe - Ähnliche Themen

  1. Thema Fassadendämmung aus brennbaren Baustoffen

    Thema Fassadendämmung aus brennbaren Baustoffen: http://m.focus.de/immobilien/bauen/menschen-hatten-keine-chance-feuerwehr-erklaert-darum-konnten-sich-die-flammen-im-hochhaus-so-schnell-ausbreiten...
  2. Schallschutzwand in Heizraum - Welcher Baustoff? Liapor? Trockenbauwand?

    Schallschutzwand in Heizraum - Welcher Baustoff? Liapor? Trockenbauwand?: Hallo zusammen, ich renoviere gerade mein neu erworbenes Haus (Baujahr 1960). Es handelt sich dabei um ein 3-Familenhaus. In die...
  3. Baufinanzierung Baustoff von Privat gekauft

    Baufinanzierung Baustoff von Privat gekauft: Hallo, wir haben in unserer Baufinanzierung auch Kosten für die Außenanlagen eingeplant. Jetzt konnte ich von einem Bekannten 30 Tonnen...
  4. Recyclingfähigkeit von Baustoffen

    Recyclingfähigkeit von Baustoffen: Hallo! Kann mir jemand sagen wie sich die Recyclingfähigkeit von diversen Baustoffen beurteilen lässt? Gibt es dahingegend diverse Tabellen...
  5. Um welchen Baustoff handelt es sich?

    Um welchen Baustoff handelt es sich?: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und stelle mich kurz vor. Ich bin 39 Jahre alt, komme aus Schleswig Holstein und wir haben uns gerade ein...