Baustrom nicht rechtzeitig verfügbar

Diskutiere Baustrom nicht rechtzeitig verfügbar im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, welche Lösungen gibt es wenn der Baustrom nicht rechtzeitig da ist? Es geht um ein EFH+Garage in Ziegelbauweise. Könnte man den...

  1. #1 Andreas92, 26.01.2022
    Andreas92

    Andreas92

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    welche Lösungen gibt es wenn der Baustrom nicht rechtzeitig da ist?
    Es geht um ein EFH+Garage in Ziegelbauweise.

    Könnte man den Baustromverteiler an den Hausanschluss des Nachbarn anschließen?
    Es sind ja mehrere 32A Steckdosen notwendig für Kran, Silo, Ziegelsäge,…

    Oder bleibt hier nur die Lösung einen Stromerzeuger mit 60 kVA zu mieten?

    Schon mal Vielen Dank im Voraus.
     
  2. #2 Fred Astair, 26.01.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    3.756
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Was wird denn bis zum Anschluss alles benötigt?
     
  3. #3 Andreas92, 26.01.2022
    Andreas92

    Andreas92

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Alles was für den Rohbau notwendig ist.
     
  4. Cybso

    Cybso

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    179
    Das ist keine Antwort auf Freds Frage, weil es von Baustelle zu Baustelle unterschiedlich ist. Bei uns wurde nur ein Zementmischer und eine Säge für den Rohbau benötigt, die kann man zur Not per Verlängerungskabel beim Nachbar im Austausch gegen eine Kiste Bier anschließen. Wenn ihr für den Rohbau von Anfang an einen Kran benötigt, dann sieht das halt schon anders aus.
     
    Fred Astair gefällt das.
  5. #5 Andreas92, 26.01.2022
    Andreas92

    Andreas92

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sorry.
    Notwendig ist Kran (30m), Mörtelsilo, Ziegelschneidemaschine und 2 Arbeitsbühnen.
     
  6. #6 simon84, 26.01.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wie ist denn überhaupt der Nachbar eingesichert ? 32A ? 63A ?

    Die Frage solltest du am besten dem Elektriker mitgeben, der den Baustrom nicht rechtzeitig stellen kann.
    Wenn der Nachbar mitspielt, ist es durchaus im Bereich des Möglichen !
     
  7. #7 Maape838, 26.01.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    500
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Das kannste knicken
    Der normale Hausanschluss liegt bei 35A.
    Ich als netter Nachbar würde dir dann eine CEE32A zur verfügung stellen die du dann mit 25A absichern kannst.
     
    Piofan gefällt das.
  8. #8 Maape838, 26.01.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    500
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Wenn dem Kran 25A reichen (und dein Nachbar mitspielt) kannste das für den Kran nehmen und den Rest über dann einen kleineren Stromerzeuger nach Bedarf.
    Kosten/Nutzen musst du selber ausrechnen
     
  9. #9 Carcasse, 26.01.2022
    Carcasse

    Carcasse

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    26
    Die Frage ist mMn: Wie viel Leistung kann der Nachbar abgeben?

    Wer hat schon in einem Neubauviertel, wenn es denn eines ist, einen 32A Anschluss unterm Verteilerschrank? Da wird man wohl eher auf 16A treffen. Wenn überhaupt...

    Letztlich kann nur der Elektriker abwägen, was vom Nachbarn her möglich ist.
    Woran liegt es denn das der Baustrom nicht zur Verfügung steht?
     
    simon84 und Fred Astair gefällt das.
  10. #10 simon84, 26.01.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    18.413
    Zustimmungen:
    4.496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Warum sollte es denn überhaupt nicht rechtzeitig Baustrom geben, wenn der nachbar schon Strom
    Hat ? Offensichtlich gibt es doch Strom in der Straße….. dann kann’s doch nur dran liegen das der Elektriker keine Zeit hat. Dann beauftragst du eben einen anderen ?

    Telefon in die Hand, Netzbetreiber anrufen, konzessionierte Betriebe Abfragen und die abtelefonieren
     
    Jo Bauherr gefällt das.
  11. #11 chillig80, 26.01.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    1.381
    1. Mit dem Rohbauer reden und fragen, ob er mit der Leistung die man beim Nachbar abgreifen kann vorerst leben kann.
    2. Abwarten bis der Baustrom da ist.
    3. Sauteuren Stromerzeuger mieten.

    Btw. Einen Kran kann man zB. „langsamer“ einstellen, dann benötigt er weniger Strom, man muss nicht zwangsweise immer gleichzeitig Kran und andere Großverbraucher betreiben, etc… Das geht schon wenn man will, ist dann halt geringfügig ineffizienter…
     
    Hanilein gefällt das.
  12. #12 JohnBirlo, 26.01.2022
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    212
    Die Frage ist irrelevant. Wenn der Netzbetreiber am HAK vom Nachbarn deinen Baustromverteiler anschließt, dann kann er dort auch eine größere Sicherung einbauen (Während der Bauphase). Insbesondere in einem Neubaugebiet müssen die Leitungen zwischen HAK und Zählerschrank vom Nachbarn sowieso für mind. 63A ausgelegt sein.

    Der TE müsste mal beantworten, woran es aktuell scheitert.



    P.S.

    Was ist das? Meinste das fürn Verputzer?
     
  13. #13 chillig80, 26.01.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    1.381
    Die Rohbauer haben manchmal Silos für Mauermörtel oder Trockenbeton 0-8mm. Wenn ich es gerade recht weiß, dann je so 5-10kw.
     
  14. #14 Hanilein, 26.01.2022
    Hanilein

    Hanilein

    Dabei seit:
    10.05.2018
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Rentnerelektriker im Unruhestand
    Der liebe nette Nachbar läßt dann natürlich die Tür Tag und Nacht auf für das dicke Kabel oder läßt sich einfach den Baustromkasten in den Flur stellen. :biggthumpup: Dann kann er wenigstens die Tür in der Nacht schließen.:think
     
  15. #15 chillig80, 26.01.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    1.381
    Hab ich auf dem Lande schon öfter erlebt. Wirklich.
     
  16. #16 JohnBirlo, 26.01.2022
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    212
    Im Neubau ist der HAK oft außen. Entweder als Säule oder Mauerkasten. Im Altbau hat man oft so Glasbausteinekippfenster wo man das Kabel rauslegen kann
     
  17. #17 Hanilein, 26.01.2022
    Hanilein

    Hanilein

    Dabei seit:
    10.05.2018
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Rentnerelektriker im Unruhestand
    Ja klar wenn der liebe Nachbar mitspielt.
    Nur direkt am HAK anklemmen dürfte wohl nicht gehen.
     
  18. #18 JohnBirlo, 26.01.2022
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    212
    Doch, geht, warum sollte es nicht gehen?
     
  19. #19 Hanilein, 26.01.2022
    Hanilein

    Hanilein

    Dabei seit:
    10.05.2018
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Rentnerelektriker im Unruhestand
    Und wie stellst du dir das vor ? Die Klemmen einfach doppelt belegen und das Türlein auflassen?

    Ich kenne Keinen Hak mit Glasbausteinkippfenster:mega_lol:
     

    Anhänge:

  20. #20 chillig80, 26.01.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    1.381
    Wir reden beide von Deutschland?
     
    Surfer88 gefällt das.
Thema:

Baustrom nicht rechtzeitig verfügbar

Die Seite wird geladen...

Baustrom nicht rechtzeitig verfügbar - Ähnliche Themen

  1. Auskunft zu Baustrom benötigt

    Auskunft zu Baustrom benötigt: Hallo liebes Forum, mein Name ist Frederik Feldmeier und ich komme aus Nürnberg. Aktuell studiere ich Wirtschaftswissenschaften an der...
  2. Baustrom Abschlags kosten

    Baustrom Abschlags kosten: Hallo, ich habe heute eine Stromrechnung bekommen bei der ich ganz schön baff war. Für den bezogenen Strom vom 27.06.19 bis 31.12.19 wurde mir...
  3. Verlegung Hausanschlusssäule ins Haus: was wird mit Baustrom

    Verlegung Hausanschlusssäule ins Haus: was wird mit Baustrom: Hallo, derzeit geht ich an der Grundstücksgrenze eine Hausanschlusssäule an der der Baustrom Verteiler abgeschlossen ist. Da mich die HAS stört,...
  4. Baustrom - Was darf der Bauunternehmer berechnen?

    Baustrom - Was darf der Bauunternehmer berechnen?: Hallo zusammen, wir haben nach Fertigstellung unseres EFH vom Bauunternehmen eine Rechnung über den Verbrauch des Baustromes bekommen. Dieses...
  5. Umlageschlussel Baustrom

    Umlageschlussel Baustrom: Hallo, muss Baustrom nach Umlageschlussel abrechnen. Kann mir jemand sagen wo ich die Prozentangaben der einzelnen Gewerke bekomme.