Baustützen Auslegung

Diskutiere Baustützen Auslegung im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallöchen, ich möchte für Lüftungssysteme und E-Unterverteiler verschieden Stahlrahmen ins Mauerwerk setzen. Die Tahmen sind berechnet, die Frage...

  1. #1 ChrisPy229, 04.08.2019
    ChrisPy229

    ChrisPy229

    Dabei seit:
    04.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    ich möchte für Lüftungssysteme und E-Unterverteiler verschieden Stahlrahmen ins Mauerwerk setzen. Die Tahmen sind berechnet, die Frage dabei wäre...wie muss ich die Decken abstützen?

    Es geht um ein Rahmen ca. 400x800 und ein Rahmen ca. 370x890(je Etage aber kritisch ist ja erstmal das EG). Ich dachte an jeweils 2 Mauersprieße nahe der Wand links und rechts des Bereichs um den es geht und mit einer Bohle und einem starken Kantholz (12×12) darauf und in Richtung der Decke der selbe Aufbau.

    Viele Grüße
    Chris
     
  2. #2 petra345, 04.08.2019
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    187
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    cm oder mm?
    Vorhandene Wandstärke?
    Tragende oder nicht tragende Wand?
    Holz ist sehr tragfähig.. Aber man kann es nicht zum parallelen Unterstützen eines Mauerwerkes nehmen.

    Ich vermute mal, man kann ein Loch in der Wand und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen.
    Aber dazu müssen erst die Fragen beantwortet werden.
     
  3. #3 ChrisPy229, 05.08.2019
    ChrisPy229

    ChrisPy229

    Dabei seit:
    04.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der Rahmen 400x800mm soll aus MSH 140x70-4 gefertigt sein, 2 Stück hintereinander gesetzt sollen die Statik für die Aussenwand (30cm) erfüllen. Das ist auch alles von einem Statiker so gerechnet. Mir geht es darum, bei der Durchführung die Decke mit Bausprießen abzustützen.

    Danke schonmal fürs anschauen:)
     
  4. #4 petra345, 05.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2019
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    187
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Ich kann mir das ohne Zeichnung nicht so recht vorstellen.
    Aber eine Aussparung in einer 30 cm Außenwand sollte keine Kopfschmerzen bei der Statik verursachen. Aber es können später Probleme mit der Wärmedämmung und Kondensation geben.

    Auch wenn eine der heutigen Betondecken auf eine Breie von 30 oder 40 cm nicht auf der Wand aufliegt, weil da z. B. die Rohre der FBH durchgeführt werden, sollte es ohne Stützen kein Problem sein, wenn da nicht gerade ein Aquarium mit 1 m Wasserhöhe drübersteht.
     
  5. #5 petra345, 05.08.2019
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    187
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Ein Kantholz reicht. Selbst mit Schutzhelm tut das Weh und bei zwei Hölzer macht sich immer eins selbstständig

    .
     
  6. #6 ChrisPy229, 05.08.2019
    ChrisPy229

    ChrisPy229

    Dabei seit:
    04.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe unterdrunter noch original Eichenparkett liegen und dachte daran, vorher noch ne Bauschutzmatte auszulegen...dann die Hölzer, unten eine Bohle, darauf das Kantholz, oben nur dann nur eine Bohle oder nur ein Kantholz (oder ich schneid das zurecht und schraub es zusammen).

    Wegen der Statik, prinzipiell wäre das auch kein Problem, direkt daneben ist aber ein Fenster und um vom Mauerwerk nicht zu viel Tragkraft wegzunehmen und den Restpfeiler der Laibung nicht zu schmal werden zu lassen, hat der Statiker das so empfohlen. Hier mal die Planung. Ich hatte daran gedacht, noch innen und aussen mit Dämmung zu arbeiten.

    Der Durchbruch soll zwischen Gästezimmer und Bad im Gästezimmer wandseitig entstehen. Das blaue ist die ungefähre Position. Das rote ist Zu- und Abluft für das Bad.. Anbei ausserdem ein paar Bilder.

    lg
    Chris
     

    Anhänge:

Thema:

Baustützen Auslegung

Die Seite wird geladen...

Baustützen Auslegung - Ähnliche Themen

  1. Auslegung Luft-Wasser Wärmepumpe

    Auslegung Luft-Wasser Wärmepumpe: Hallo zusammen, bevor ich vollkommen verzweifle von den vielen Meinungen/Ratschlägen meine Frage mal hier in den Raum gestellt. Einige sagen...
  2. Auslegung Herdanschluss

    Auslegung Herdanschluss: Servus, Auf welche Last sollte man denn heutzutage bei einer Renovierung einen Herdanschluss auslegen? Mein Elektriker kann mir auf der...
  3. Wieviele Baustützen werden benötigt ?

    Wieviele Baustützen werden benötigt ?: Hallo, ich habe mir durch einen Statiker ausrechnen lassen was für einen Stahlträger ich fürs entfernen der tragenden Wand 30cm benötige....
  4. Baustützen...

    Baustützen...: Viele Baustützen, relativ neue Standard (bis 2,90) und sehr viele sehr alte (schwer!!!!) Teilweise teilverzinkt, manche bis 5m ausziehbar. Alle...
  5. Decke dauerhaft mit Baustützen abstützen ?

    Decke dauerhaft mit Baustützen abstützen ?: Hi Leute, könnte natürlich sein dass ihr euch jetzt wieder die Haare rauft aber das interessiert mich jetzt gerade mal :D Ausserdem schockiere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden