Bautenschutzmatte

Diskutiere Bautenschutzmatte im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, gibt es bei Bautenschutzmatten Hersteller die zu empfehlen sind oder kann man auch die aus dem Baumarkt nehmen !? 2teres wurde...

  1. Handsan

    Handsan Gast

    Hallo zusammen,

    gibt es bei Bautenschutzmatten Hersteller die zu empfehlen sind oder kann man auch die aus dem Baumarkt nehmen !?
    2teres wurde mir abgeraten von einem Dachdecker!
    Brauche ca.20qm 10mm Stärke!

    Danke vorab
    :e_smiley_brille02:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 1. August 2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    dauerhaft oder als temporäre maßnahme?

    bei dauerhafter lösung solltest du gute nehmen. willst du für 2 oder 4 wochen irgendetwas schützen, können die aus dem baumarkt ausreichend sein, hängt aber auch schon wieder von der beanspruchung und belastung ab.
     
  4. stevie

    stevie

    Dabei seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    nähe Bremen
    Hat der Dachdecker auch nen Hinweis darauf gegeben, wo der qualitative Unterschied stecken soll - m.E.
    wird dafür doch eh nur geschredderter Gummiabfall zusammengepresst...
     
  5. #4 wasweissich, 1. August 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    rrrrrrrrrichtich

    und zusammengeklebt und da kann man schon sparen .

    wobei meine erfahrung ist , dass die matten im baumarkt doppelt so teuer sind ..........
     
  6. #5 Handsan, 2. August 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. August 2012
    Handsan

    Handsan Gast

    OK, es sollte schon auf dauer sein darauf kommt ja der Terassennbelag Dielen....
    Könnt Ihr mir einen Tip geben Gute Qualität für angenehmen Preis!
    z.B. isdochegal oder alternativ?
     
  7. planfix

    planfix Gast

    lass doch den dachdecker machen. der sollte einen ausreichenden schutz für seine abdichtung am besten herstellen können.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bautenschutzmatte

Die Seite wird geladen...

Bautenschutzmatte - Ähnliche Themen

  1. Bautenschutzmatten auf Bitmendach verbinden

    Bautenschutzmatten auf Bitmendach verbinden: Hallo zusammen, Ich habe eine Garage mit Flachdach (Betondecke und darauf Bitumen BJ 2007) und möchte dort eine Terasse machen. Von der Statik...
  2. Flachdachabdeckung - Terassenboden

    Flachdachabdeckung - Terassenboden: Guten Tag, das 1958 erstellte Flachdach wurde als Dachterasse gebaut und von mir vor 40 Jahren mit einem pfannengedeckten Walmdach (mit...
  3. Balkonabdichtung: Trennlage zwischen Abdichtung und Bautenschutzmatte?

    Balkonabdichtung: Trennlage zwischen Abdichtung und Bautenschutzmatte?: Hallo, weiß zufällig jemand ob man zwischen Balkonabdichtung und Bautenschutzmatte (Gummi-Recyclat) noch eine Trennschicht legen muss? Wenn...
  4. Bautenschutzmatte auf Dachloggia richtig verlegen

    Bautenschutzmatte auf Dachloggia richtig verlegen: Hallo zusammen, ich lasse gerade ein Haus bauen. Im Dachgeschoss gibt es eine Dachloggia - darunter ist ein Zimmer. Als ich letztens auf der...
  5. Bautenschutzmatten horizontal/ vertikal

    Bautenschutzmatten horizontal/ vertikal: Hallo ich suche jemanden der mir weiterhelfen kann bezüglich Bautenschutzmatten. Für unser Projekt ist eine schwarze Wanne geplant. Die...