Bauwerksfuge an Wand entkoppeln zum Überfliesen

Diskutiere Bauwerksfuge an Wand entkoppeln zum Überfliesen im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, unser Haus wurde vor über 25 Jahren durch einen Anbau vergrössert. Nun befindet sich die Bauwerksfuge mittig umlaufend im Bad, das nun...

  1. screwing

    screwing

    Dabei seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handel
    Ort:
    KA
    Hallo,

    unser Haus wurde vor über 25 Jahren durch einen Anbau vergrössert. Nun befindet sich die Bauwerksfuge mittig umlaufend im Bad, das nun saniert wird.

    Demnächst legt der Fliesenleger los, er würde die Fuge umfliesen, statt überfliesen.
    Alternativ schlägt er eine Gipskartonvorwandkonstruktion über die komplette Breite des Bades vor.

    Gibt es eine Möglichkeit, die Fuge an den Wänden zu entkoppeln, damit Sie Rissfrei überfließt werden kann?
    Bspw. durch eine Entkopplungsmatte/Platte?

    Hatte zuvor einen anderen Fliessenleger da, der hätte die Fuge mit Flexkleber zu gemacht..., glaube nicht dass das Fachgerecht wäre.

    Wandfliesen werden wohl 90x30cm.

    Da als nächstes der Verputzer kommt, könnte ich das mit ihm besprechen.

    Vielleicht hat hier einer einen Tipp:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fred Astair, 30. Juli 2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    2. Juli 2016
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Nimm die Bauwerksfuge in Deinen Verlegeplan auf und mach dann genau wie in den Ecken eine Silikonfuge.
     
  4. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Auf keinen Fall einfach überfliesen. Sonst riskierst du einen Riesen Riss durch deine schönen neuen Fliesen.

    Silikonfuge sollte reichen.

    Ansonsten kannst du als Alternative auch mal nach "Rutschleiste Fliesen Blockhaus" in Google suchen. wäre etwas weniger Aufwand als eine volle Trockenbaukonstruktion
     
  5. screwing

    screwing

    Dabei seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handel
    Ort:
    KA
    Danke für die Antworten, gibt es vielleicht noch eine weitere Möglichkeit?

    Auf der einen Seite kommt auch die Dusche hin und ich glaube nicht, das eine Silikonfuge Wasserdicht bleibt...

    Sonst müsste ich die Trockenbaukonstruktion selbst erstellen, da die Trockenbauer um Monate ausgelastet sind...
     
  6. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Was meinst du genau damit?
    Duschwannen, Badewannen, alles im Spritzwasserbereich wird mit Silikon abgedichtet und bleibt wasserdicht.

    Eine Silikonfuge in dem Bereich wird aber höchstwarscheinlich eine Wartungsfuge sein und muss regelmäßig geprüft und erneuert werden
     
  7. screwing

    screwing

    Dabei seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handel
    Ort:
    KA
    Die werde ich wahrscheinlich ziemlich oft erneuern müssen, da die Fuge an der Duschrückwand ist, wo ständig Wasser entlang läuft.

    Wären diese Entkopplungsplatten/Matten für soetwas nicht zugelassen? Die geben doch auf der Rückseite bei Bewegung nach, aber Vorne bleiben Sie steif.
     
  8. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11. November 2012
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ziemlich oft ja, so ca. alle 5-10 Jahre.
     
  9. screwing

    screwing

    Dabei seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handel
    Ort:
    KA
    Okay ich gebs zu, so eine Silikonfuge sieht einfach nicht schön aus
     
  10. Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21. November 2016
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Analyst
    Ort:
    Fürth
    Benutzertitelzusatz:
    Dipl. -Ing. Univ Bautenschutz / Schimmelsanierung
    Mann ist das oft :)
     
  11. screwing

    screwing

    Dabei seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handel
    Ort:
    KA
    Ist eine dauerhafte rissfreie Entkopplung mit Wediplatten möglich?
    Der Fliesenleger wollte sich diesbezüglich auch nochmal informieren.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14. Oktober 2014
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    was hast du denn für Fliesenleger? Bauwerksfugen sind grundsätzlich zu übernehmen, alle Versuche diese zu überbrücken sind Pfusch
    und die Mängel vorprogrammiert
     
  14. screwing

    screwing

    Dabei seit:
    7. März 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handel
    Ort:
    KA
    Jeder Handwerker sagt was anderes, vor allem die Trockenbauer meinen, das wäre kein Problem mit einer Vorbauwand.

    Also gibt es technisch keine Möglichkeit, auch nicht durch eine Trockenbauvorwand mit gleitenden, rutschbaren(?) Anschlüssen dauerhaft rissfreie Fliesen auf diese Wand zu setzen?

    Dann müssen wir wohl mit einer Fuge im Duschbereich leben und den Fliesenverlegeplan nach der Fuge ausrichten. Schade.

    Ich werde berichten wie es letztendlich geworden ist.
     
Thema:

Bauwerksfuge an Wand entkoppeln zum Überfliesen

Die Seite wird geladen...

Bauwerksfuge an Wand entkoppeln zum Überfliesen - Ähnliche Themen

  1. Bodenanschluss GK-Wand

    Bodenanschluss GK-Wand: Hallo zusammen, habe mal eine vermeintlich einfach zu beantwortende Frage, auf die ich aber nicht so richtig eine zufriedenstellende Antwort...
  2. seitlicher Abstand Heizkörper zu Wand

    seitlicher Abstand Heizkörper zu Wand: Hallo zusammen, ich wollte einmal fragen, was ihr als Mindest- bzw. komfortablen seitlichen Abstand eines Heizkörpers (Seite mit...
  3. Wand und Dachschrägen richtig spachteln

    Wand und Dachschrägen richtig spachteln: Hallo, Ich bin dabei den Dachboden Auszubauen. Die Dachschräge wird mit Rigips verkleidet und einige Wände in Trockenbau eingezogen. Meine Frage...
  4. Dampfbremse Anschluss an unverputzter Wand

    Dampfbremse Anschluss an unverputzter Wand: Hallo zusammen, ich bin derzeit dabei das Dachgeschoss meines Hauses (Baujahr 1984) neu zu dämmen. Die Gibelwände sind unverputzt und bestehen...
  5. Schimmel durch Lüftungsgitter Wand

    Schimmel durch Lüftungsgitter Wand: Hallo, ich habe mir schon die Finger wundgegooglet, aber es ist nichts über mein Problem zu finden, darum hoffe ich hier auf Hilfe. Wir wohnen...