Befestigung Terrassendach auf bestehendem Feinsteinzeug

Diskutiere Befestigung Terrassendach auf bestehendem Feinsteinzeug im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Liebes Forum, Ich habe die Situation, dass ich zwei Alu-Pergolen aufbauen und miteinander verbinden möchte. Meine Terrasse ist in den Hang...

  1. zeppi

    zeppi

    Dabei seit:
    09.07.2024
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,


    Ich habe die Situation, dass ich zwei Alu-Pergolen aufbauen und miteinander verbinden möchte. Meine Terrasse ist in den Hang gebaut und daher mit einer Art "Ringanker/ Mauer" gebaut. Die Fläche dazwischen ist mit Schotter 0/32 aufgefüllt, darüber Drainagebeton und darauf Feinsteinzeug geklebt. Ich beabsichtige durch die Platte zu bohren. Fünf der acht Pfosten kann ich somit im Ringanker/ Beton befestigen (exemplarisch rotes Kreuz), drei Pfosten (die zur Hauswand, exemplarisch blaues Kreuz) lediglich im Drainagebeton (da hier nur Schotter drunter ist und keine Mauer).


    1) Ich wollte mit Injektionsmörtel und Gewindestangen arbeiten. Darf ich die Pfostenplatten direkt auf dem Feinsteinzeug befestigen oder mit Muttern anheben und leicht oberhalb der Platten fixieren (damit der Druck nur auf den Gewindestangen ist)?

    2) Wie mache ich den Höhenausgleich/ Nivellierung? Mit Unterlegschrauben zwischen Pfosten und Feinsteinzeug oder mit Muttern?

    3) Ist die (teilweise) Verankerung im Drainagebeton ausreichend? Von den drei Pfosten im Drainagebeton kann ich einen zusätzlich an der garagenwand befestigen.


    Bin für jede Hilfe dankbar!
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      359,8 KB
      Aufrufe:
      42
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      525,1 KB
      Aufrufe:
      41
  2. #2 Baggerbedrieb, 11.07.2024
    Baggerbedrieb

    Baggerbedrieb

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    125
    Beruf:
    Baggerfahrer
    Ort:
    Heidenheim
    Bei einem M5 Stäbchen eher nicht, bei zwei M12 Stäben definitiv.

    Wenn du da tief genug einbindest könnte das ausreichen. Da wir aber wieder weder wissen was für Stäbe und welche Stärke der Beton hat, könnte das noch nicht ml ein Statiker berechnen.
     
Thema:

Befestigung Terrassendach auf bestehendem Feinsteinzeug

Die Seite wird geladen...

Befestigung Terrassendach auf bestehendem Feinsteinzeug - Ähnliche Themen

  1. Holzbrett in U-Profil (Terrassendach) befestigen

    Holzbrett in U-Profil (Terrassendach) befestigen: Hallo zusammen, ich suche nach einen praktikablen Lösung, um ein Holzbrett 11cm x 3cm in ein U-Profil meines Terrassendaches Dauerhast zu...
  2. Befestigung Wandprofil Terrassendach

    Befestigung Wandprofil Terrassendach: Hallo zusammen und frohe Ostern, ich plane gerade bei unserem Neubau eine Terrassenüberdachung, die direkt am Haus montiert wird. Ich brauche...
  3. Alu Terrassendach an 160mm WDVS wie befestigen

    Alu Terrassendach an 160mm WDVS wie befestigen: Hallo, Bevor ich zu dem eigentlichen Problem komme, vielleicht kurz ein paar Infos warum ich überhaupt fragen muss. Wir haben vor ziemlich...
  4. Alu LED Schiene auf (pulv.besch.) Alu Terrassendach befestigen

    Alu LED Schiene auf (pulv.besch.) Alu Terrassendach befestigen: ich will diese LED-Streifen Schiene auf der Unterseite mancher pulverbeschichteten Alu-Sparren unseres Terrassendachs befestigen - insgesamt wird...
  5. Befestigung Ortgangsteine auf Terrassendach ?

    Befestigung Ortgangsteine auf Terrassendach ?: Guten Tag, als eifriger Mitleser dieses sehr informativen Forums muss ich heute selbst mal eine Frage stellen. Derzeit baue ich eine...