Befestigung Träger Flachdach auf Reinganker

Diskutiere Befestigung Träger Flachdach auf Reinganker im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen! Nachdem ich während unserer Bauphase seit 2015 hier Dauer-Mitleser war, habe ich nun zum ersten mal selbst eine Frage: Es geht um...

  1. RWO79

    RWO79

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Nachdem ich während unserer Bauphase seit 2015 hier Dauer-Mitleser war, habe ich nun zum ersten mal selbst eine Frage:

    Es geht um unsere Garage. Dort ist geplant, ein "Flachdach" wie folgt auszuführen:

    Träger aus KVH 160x80 mm, die auf dem Betonringanker aufliegen, darauf kommen Sandwichpaneele mit 40mm Dicke. Spannweite der Träger ist ca 3,8m. Anzahl 7 Träger.
    Vorgesehen ist lt.Plan eine Befestigung mit Winkelverbindern. direkt auf dem Beton.
    Meine Frage: Ich würde die Träger lieber per einbetonierter Gewindestangen befestigen, anstatt mit Winkeln. Grund dafür ist, dass ich es bezogen auf die Windsogsicherung grundsätzlich für stabiler erachte, auch wenn es evtl überdimensioniert ist.
    Wir ist nicht wohl dabei, wenn ich an Sturmböen denke, (evtl mit offenem Garagentor) und über 20qm Dachfläche, die nur 20kg/qm Eigengewicht hat..

    Macht das Sinn, bzw gibt es einen Grund dies anders zu machen? Und wie ist die Standard-Befestigungsart lt. eurer Erfahrung?
    Da der Ringanker noch nicht gegossen ist, wäre es noch machbar.

    Kurz zu dem Abmaßen: Garage, 6,7m lang 3,8 m Breit, gemauert mit Porenbeton/Ytong.
    Gefälle wird durch "aufdoppeln" ( so nennt man es glaub ich) der Träger erreicht.

    Vielen Dank vorab für eure Meinungen!
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.101
    Zustimmungen:
    1.309
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Grund der nicht vormontierten GeWi beziehungsweise deren nicht Verwendung ist die ungenaue Maßhaltigkeit beim Betonieren, um exakt zu sitzen müssten diese eingemessen und mit Ankerplatte oder Pratzen vormontiert werden, alternativ Winkel feuervz einbetonieren mit direkten Bewehrungsanschluss.
    Ein Vorschlag zur Ausführung, in den Ringanker feuervz Lochband/Eisen einbauen lassen, diese werden dann um ihre Hölzer geschlagen, als weiteres Dübel ob chemisch oder Spreiz / Gewi gleich.
    Eine zentrische Verbindung ist dem, wenn in ihrem Fall auch zweischnittigen Winkel vorzuziehen, am Ende ist dies eher eine Ansichts bzw Glaubensfrage, alle Ausführungen incl der von Ihnen geplanten sind bei korrekter Montage als sicher zu betrachten
     
  3. RWO79

    RWO79

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ok, die ungenaue Befestigung ist ein echt gutes Argument dagegen. Ich glaube die Alternative Winkel mit Bewehrungsanschluss gefällt mir persönlich bisher am besten.

    Vielen Dank!!
     
Thema:

Befestigung Träger Flachdach auf Reinganker

Die Seite wird geladen...

Befestigung Träger Flachdach auf Reinganker - Ähnliche Themen

  1. Wie Deckenleuchte befestigen? Bohren wird schwierig

    Wie Deckenleuchte befestigen? Bohren wird schwierig: Hallo zusammen, ich bin etwas ratlos, wie ich meine Deckenleuchte in meiner gemieteten Wohnung befestigen soll. Dort wo das Kabel raus kommt, ist...
  2. Schwarze Wanne, Lichtschacht auf Dämmung wie befestigen?

    Schwarze Wanne, Lichtschacht auf Dämmung wie befestigen?: Hallo zusammen, wie werden bei einer schwarzen Wanne (KMB) mit aufgebrachter Dämmung 100mm EPS die Kunststofflichtschächte befestigt, wenn diese...
  3. Deckenleuchte befestigen

    Deckenleuchte befestigen: Hallo, in unserer neuen Wohnung wurden Deckendosen eingebaut. Leider sehe ich aber nun Probleme beim Anbringen unserer Lampen bzw. der Anbringung...
  4. UW-Profil an Doppel-T-Träger befestigen

    UW-Profil an Doppel-T-Träger befestigen: Hallo, ich bins nochmal Ich habe inzwischen mitbekommen, daß das Forum keine DiY-Anleitung sein soll, aber die Frage erscheint mir hinreichend...
  5. Wie Kabelkanal auf doppel-T Träger befestigen?

    Wie Kabelkanal auf doppel-T Träger befestigen?: Schrauben möcht ich den nur im äussersten Notfall: 10 m x 2 Seiten x 1 Schraube/Seite ist ein Haufen Aufwand (Bohren/Gewinde schneiden).:cry...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden