Bei meinen Nachbarn gesehen!!

Diskutiere Bei meinen Nachbarn gesehen!! im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Meine Nachbarn bauen ihren Keller aus Betonfertigteilen mit dem deutschen Marktführer im Kellerbau. Wie bei meinem Keller wird auch hier der...

  1. Hansal

    Hansal

    Dabei seit:
    28.02.2008
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    HartzIV
    Ort:
    Düsseldorf
    Meine Nachbarn bauen ihren Keller aus Betonfertigteilen mit dem deutschen Marktführer im Kellerbau. Wie bei meinem Keller wird auch hier der Lastfall aufstauendes Sickerwasser abgedeckt. Dies geschieht durch eine Wasserundurchlässige Konstruktion des Kellers.
    Bei der Herstellung der Betonsohle habe ich eine weitere Innovation der deutschen Bauwirtschaft miterleben dürfen.
    Nachdem die Ortbetonsohle glatt abgezogen war, wurde Anschlussbewehrung (Bewehrungsstäbe mit Haken) nachträglich in den noch nicht abgebundenen Beton eingebracht.
    Nachdem ich fragte ob der Beton nicht nachverdichtet werden müsse bekam ich zur Antwort:
    Was meinen Sie was ich hier mache! :motz
    Dann bewegte er das Eisen auffällig hin und her. :respekt

    Ich werde meinem Kellerbau mal auf diese mir bisher unbekannte Baumethode hinweisen. Geht doch schneller und die Betonsohle sieht viel schöner aus.

    Hans
     
  2. #2 JamesTKirk, 02.09.2008
    JamesTKirk

    JamesTKirk Gast

    Gibts Fotos davon ?? Könnte man bei Schulungen gut brauchen :e_smiley_brille02:
     
  3. #3 morten25, 05.09.2008
    morten25

    morten25

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Statik
    Ort:
    Meckenbeuren
    ähm

    aber die wasserundurchlässigkeit hat nicht ausschließlich mit den anschlusseisen was zu tun.
    z.b. wäre mir da ein fugenband wichtiger, als das rütteln um die anschlusseisen, die in den beton eingedrückt werden.
     
Thema:

Bei meinen Nachbarn gesehen!!

Die Seite wird geladen...

Bei meinen Nachbarn gesehen!! - Ähnliche Themen

  1. Einverständniserklärung zum Hausbau von den Nachbarn einholen, Abriss des Altbaus und Grundwassermes

    Einverständniserklärung zum Hausbau von den Nachbarn einholen, Abriss des Altbaus und Grundwassermes: Moin. Ich bin Neuling im Forum und will ein Fertigholzhaus im Raum Hamburg-Poppenbüttel, wenn möglich mit Keller und Garage, bauen... a) Auf...
  2. Erdaufschüttung an Grenze zu Nachbarn

    Erdaufschüttung an Grenze zu Nachbarn: Brauche Mal Rat von Kündigen des Nachbarschaftsrechts: Auf der Grundstücksgrenze zu unserem Nachbarn steht eine Mauer aus Kalksandsteinen. Ca....
  3. Ruhestörung von Nachbarn..Wanddämmung installieren?

    Ruhestörung von Nachbarn..Wanddämmung installieren?: Hi :) Habe seit geraumer Zeit eine Nachbarin die ziemlich laut Tv guckt..und unsere Mietwohnungen liegen genau nebeneinander..an der trennenden...
  4. 2m Hangabsicherung (Mauer) zum Nachbarn

    2m Hangabsicherung (Mauer) zum Nachbarn: Hallo, kurze Eckdaten: Neubau aus 2017 NRW Haus freistehend kein Wohngebiet / kein B Plan Hanglage Nachbargr. liegt unter uns / Südseite In...
  5. Regenwasserabfluss des Nachbarn über unser Grundstück

    Regenwasserabfluss des Nachbarn über unser Grundstück: Guten Tag, wir haben im letzten Jahr ein Grundstück gekauft und fangen jetzt im Frühjahr an dieses mit einem Neubau zu bebauen. Die vordere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden