Belüftungsanlage macht nur Probleme

Diskutiere Belüftungsanlage macht nur Probleme im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen! Ich habe ein großes Problem mit unserer Belüftungsanlage. Wir haben vor 6 Jahren ein ca. 250 qm großes EFH mit teilweise...

  1. #1 Julianchen, 19.11.2019
    Julianchen

    Julianchen

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Ich habe ein großes Problem mit unserer Belüftungsanlage.
    Wir haben vor 6 Jahren ein ca. 250 qm großes EFH mit teilweise bewohnten Kellerräumen gebaut. Das Haus wurde mit Styroporplatten gedämmt, der Keller mit einer weißen Wanne versehen. Letztendlich wurde eine Belüftungsanlage mit ausreichender Größe eingebaut. Und hier startet das Problem. Seit kurz nach Einzug habe ich nachts Probleme mit der Atmung. Tagsüber wabern ALLE Gerüche durchs Haus. Eine Dose Katzenfutter in der Küche geöffnet, riecht man in sekundenschnelle(!) im OG. Vom Katzeklo im Keller möchte ich gar nicht reden...sobald man die Haustür oder die Fenster öffnet, zieht der ganze Kellergeruch sofort durch das ganze Haus. Im Keller wird auch geschlafen und leider elektronisch geraucht. Das zieht dann bei Fenster Öffnung im EG trotz geschlossener Zimmertür sofort ins ganze Haus... Es standen schon einige Besucher in der Haustür und rümpften die Nase. Wenn die Nachbarn den Kamin anfeuern, ist es oft vorgekommen, dass ich nachts durch starke Hustenanfälle wach geworden bin. Im Sommer (der Sommer bypass wurde nachträglich eingebaut) ist es oft vor Hitze nicht auszuhalten (30 Grad ist nicht selten) und im Winter liegen wir immer bei ca 25 % Luftfeuchtigkeit!!! Alles in allem habe ich mir das ganz anders vorgestellt und möchte eigentlich nur noch ausziehen. Mittlerweile waren 3 verschiedene Firmen vor Ort und haben alles durchsucht. Angeblich alles richtig eingestellt. Ich habe den Verdacht, dass die Rohre nicht "sauber" sind und das eins der kinder und ich deshalb ständig krank werden. Was läuft hier schief? Kann mir jemand helfen? VG
     
  2. reschu

    reschu

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Westerwald
    Eher unwahrscheinlich. Oder riechst Du dauerhaft einen Fremdgeruch, der nichts mit Katzenfutter und eZigarette zu tun hat?

    Sekundenschnelle? Auf so schnelle Luftbewegungen sind die Anlagen normalerweise gar nicht ausgelegt. Wie ist deine Luftwechselrate? Wenn Du das nicht weißt, wie viel qm Luft befördert die Anlage je Minute (steht meistens auf dem Display) und wie viele qm Volumen hat dein Haus (steht ggf. im Bauantrag)?

    Außerdem:
    - Wie viele Zuluftöffnungen hast Du jeweils im Keller, EG und OG?
    - Wie viele Abluftöffnungen hast Du jeweils im Keller, EG und OG?
     
    simon84 gefällt das.
  3. #3 BaUT, 20.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2019
    BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    119
    Beruf:
    Bauingenieur
    Wenn es Ihnen "zu viel" Lüftung ist und die Luft im Winter dadurch viel zu trocken wird (Werte längerfristig unter 30% können zu Reizhusten, trockenen Augen und anderen Beschwerden führen) dann regeln sie die Anlage doch auf die niedrigste Stufe runter ("Lüftung zum Feuchteschutz")
    Im Sommer macht es durchaus Sinn tagsüber bei Hitze den Volumenstrom zu drosseln und das Gebäude eher nachts zu belüften.

    Wenn Katzenklo und Katzenfutter in Fortlufträumen stehen, sollte sich der Geruch eigentlich gar nicht im Haus verteilen sondern abgesaugt und nach draußen gefördert werden. Die berechneten Volumenströme kann ein Klimatechniker eigentlich an den Tellerventilen mittels Messhaube und Anemometer messen und genau einstellen. Verstehe nicht warum das nicht funktionieren soll.

    Da sie nun schon einige Jahre ohne jegliche eigene Kenntnis bzgl. Regelbarkeit der Anlage mit dem feindlichen Gerät leben hat sich hier offenbar eine Menge Frust aufgestaut.
    Auch eine Lüftungsanlage braucht aber ihr Verständnis. Es ist wie mit einer Waschmaschine - man muss die Programme und Zusatzregler kennen um sie vernünftig zu nutzen. Wagen sie einen Neuanfang und lesen Sie sich selbst ein in die Bedienung. Regeln sie zukünftig selbst je nach Bedarf. Ganz wichtig: Sie dürfen auch weiterhin mit den Fenstern lüften.
     
    Fabian Weber, reschu, msfox30 und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #4 Surfer88, 20.11.2019
    Surfer88

    Surfer88

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    132
    Aber das macht doch keiner mehr....
    Man hat ja ein paar tsd € für die Anlage investiert!

    Lg
     
  5. #5 Jo Bauherr, 20.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2019
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Zuluft saugt draußen die Abluft wieder ein. Sonst wäre das kaum nachzuvollziehen.

    Oder handelt es sich etwa um dezentrale Einzelanlagen ... ?

    Alternativ mal das Katzenfutter wechseln. :)
     
    Skogen gefällt das.
  6. #6 Lexmaul, 20.11.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.828
    Zustimmungen:
    1.344
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Um was für eine Anlage handelt es sich überhaupt?
     
  7. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    287
    Beruf:
    Gast
    Wäre auch meine erste Idee gewesen. "Kurzschluß" gebaut. Wenn man so in den Baugebieten sieht wie das so verbaut wird....
     
  8. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    191
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    Also bei der Befürchtung dreckiger Rohre gibt es günstige Endoskopkameras beim Regenwald-Buchhändler zu kaufen. Die werden zwar nichts zeigen, aber wenigestens einem die Angst vor dreckigen rohren nehmen. Wer genauer die Ströme erforschen möchte, könnte Signal oder Markierungsrauch dort zünden, wo die "Geruchsquelle" ist, und so versuchen, nachzuvollziehen, wie sich das im Haus verbreitet.
     
  9. #9 msfox30, 20.11.2019
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    203
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Billig hilft hier nicht. Habe ich bei unseren Lüftungsrohren auch versucht. Endoskopkamera kam ca. 40€. Beim ersten Knick gings nicht weiter,...
    Ich hatte mal eine gute "geliehen" für 300€ mit sauberen Fädeldraht auf Rolle und einer Art Ball vorn dran. Die ging gut...
     
    arch und SIL gefällt das.
  10. #10 Julianchen, 22.11.2019
    Julianchen

    Julianchen

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten! So schnell hatte ich noch gar nicht damit gerechnet.
    Wir haben eine pluggit P460, das hatte ich vergessen.
    @raschu:
    Für mich ist das nur Gestank, ob Essensgeruch, Katze, EZigarette, Kamin vom Nachbarn, Dünger vom Bauern (je nach Windrichtung...)...
    Ich habe den Vertrag 3 x gelesen, aber eine Info über Luftwechselrate oder Hausvolumen habe ich leider nicht gefunden! :(
    Zu den Öffnungen:
    Zuluft
    -EG: Wohnzimmer 2 x, Gäste 1x
    -OG: in den Schlafzimmern, also 4
    Abluft
    -Keller: 1 x, habe ich letztes Jahr einbauen lassen ( in der Hoffnung, dass es was bewirkt)
    -EG: Bad, Küche, Speisekammer und Besenkammer
    -OG: Bad und Flur
    Hast Du eine Idee, warum man zB "um die Ecke" auf dem Sofa sitzt und sobald ein anderer die Haustür aufmacht, der Kellergestank sofort (!) durch den Flur zur Haustür und um die Ecke zum Sofa kommt? Verzweifelter Blick....
    @BaUT
    Die Anlage steht fast ausschließlich auf Stufe 1, bei 4 wäre die Trockenwerte noch schlimmer und die Augen brennen oft schon bei Stufe 1, da Luftfeuchtigkeit zB gestern 23%!! Ganz ohne Kenntnis sind wir nicht. Wir haben uns mehrfach über Installateure und Fachleute informiert. Und natürlich haben wir ne Menge rauf und rumgeregelt, um zu probieren... Macht den Frust eher höher. Mit meiner Waschmaschine komme ich da wohl besser aus. Die Bedienung haben wir sogar schon am Anfang gelesen. ;) :angel: Ohne Fensteröffnung würde hier gar nichts laufen! Ich gehöre da eher zu den Dinos meiner Bekannten und Nachbarn mit Belüftungsanlage. Im Sommer stehen die permanent offen, da sonst Hitzestau. Und Stoßlüftung muss schon sein. So eine Anlage hilft natürlich auch extrem, die Baufeuchtigkeit in den ersten Jahren aus dem Haus zu bekommen. Dennoch ist für mich Fenster oder Türen aufmachen immer ein greul, aus genannten Gründen.
    @JoBauherr
    :bef1006: Ich habe mich schon die ganze Zeit gewundert, warum die Auslässe mit ein paar Metern Abstand übereinander sitzen.... Aber Frauen sind ja zu doof zum Bauen und bekommen nur ein mildes Lächeln, wenn man sie darauf aufmerksam macht.... Meinst Du, da liegt das Problem??? Wie kann man das mit dem
    @Skogen
    "Kurzschluß" nachprüfen und natürlich beheben?
    @arch
    Den Vorschlag haben wir auch schon bekommen, aber Bakterien und Viren würden sich wohl hier auch mit teuren Geräten nicht sichten lassen.
     
  11. #11 msfox30, 22.11.2019
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    203
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    (Wir haben die pluggit AP310 - also etwas kleiner und keine Probleme.)
    Zuluft und Abluft ist bei uns ähnlich. Haus ist innen recht offen.
    Die Frisch- und Fortluft sitzen bei uns auch über einandere. Oben Frischluft und unten mit ca. 3m Abstand Fortluft.
    Unser Heizi hat sich damals extra beim Hersteller kundig gemacht, wie die Mindestabstände sein müssen.

    Klar, den Geruch vom Bauern wirst du nicht fernhalten können. Wenn unsere Nachbarin Ü80 die Kohle anfeuert, riechen wird das auch.
    Aber unseren eigenen Mief riechen wir nicht.

    Hast du mal getestet, was passiert, wenn du die Lüftungsanlage ganz ausschaltest?
    Riechst du dann auch den Keller, Katze etc. und den Gestank von draußen?

    Wenn ja, da hat nicht KWL die schuld. Auf Stufe 1 richtet diese ja nicht viel aus - positiv (Geruch raus) wie negativ (Geruch raus).
     
  12. #12 simon84, 22.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.434
    Zustimmungen:
    1.618
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Lüftungsanlage schon mal ausgeschaltet ?
     
  13. Cybso

    Cybso

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    8
    Meine Intuition meint, dass es umgekehrt sinnvoller wäre, da die Fortluft wärmer ist und nach oben aufsteigt. Zumindest solange die Innentemperatur höher als die Außentemperatur ist.

    Bei uns wurden die Stutzen vom Monteur zunächst direkt nebeneinander montiert und nach meinem Hinweis ohne Diskussionen versetzt. Haben jetzt einen Abstand von drei bis vier Metern, hab's nie genau nachgemessen.
     
  14. #14 Lexmaul, 22.11.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.828
    Zustimmungen:
    1.344
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Es gibt auch Lösungen, die direkt einen Auslass bedienen bzw. wo beide in einer Blende münden.

    Soll funktionieren, ich bin da konservativ und habe es je an einem Giebel montiert - so ist da jegliche Geruchsproblematik ausgeschlossen.

    Aber innerhalb von Sekunden eine Geruchsübertragung? Nein, glaub ich nicht, dass es dann daran liegt.
     
  15. #15 Julianchen, 22.11.2019
    Julianchen

    Julianchen

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wir hatten sie vor 2 Jahren wegen der 23 % Luftfeuchtigkeit im Winter mal aus,da ich nachts mit Nasenbluten wach wurde. Da der Luftstrom fehlte, fand ich die üblichen Gerüche besser oder zumindest angenehmer. Aber jeder schrie auf, dass wir die Anlage auf gar keinen Fall auslassen können!!! Wegen den aufkeimenden Bakterien und Viren, die sich dann in den Rohren bilden können....

    Ich möchte es nicht beschwören, aber unsere auslässe sind vielleicht 2 Meter auseinander,der Anzugstutzen in ca 3 Meter Höhe, direkt über dem Aussengerät (Ventilator) der Luftwasserwärme Anlage....
     
  16. #16 msfox30, 22.11.2019
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    203
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Die Anlage schaltet bei einer Außentemperatur von <-3°C ab*. Da schreit auch keiner, dass hier Keime entstehen könnten. Wenn es draußen also mal 3 Tage kalt ist, ist es genaus, wie wenn du jetzt mal die Anlage abschaltest und 3 Tage den Geruchtest machst.

    *Wenn kein Vorheizer vorhanden ist.
     
  17. #17 Julianchen, 22.11.2019
    Julianchen

    Julianchen

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    wir hatten sie 3 Wochen aus...
     
  18. arch

    arch

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    191
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bodensee
    Du scheint eine gewisse Angst vor Bakterien und Viren zu haben. Angst, dass diese in den Lüftungsrohren sitzen, Angst, das diese sich bilden, wenn die Anlage aus ist, zusammen mit dem Hinweis, das man diese mit der Kamera natürlich nicht sehen kann. Zunächst empfehle ich dir, deinem Immunsystem ein wenig mehr zu vertrauen. Natürlich sieht man einzelne Bakterien nicht, aber feuchte stellen, Schimmel, oder größere Anhäufungen von Staub, also Mengen, die deinem Immunsystem etwas anhaben könnten, würde man schon sehen. Zudem kenne ich keinen Geruch ( oder andere Gase ), mit oder ohne Anlage, der sich SOFORT verbreiten. Was entweder auf ein hypersensible Wahrnehmung, oder auf eine kleine Übertreibung in der Darstellung hindeutet. Und nein, ich will nicht sagen, dass es das Problem gar nicht gibt, das ist wie mit dem Brummen, was manche eben hören, und andere nicht. Ich bin immer noch dafür, einen Test zu machen, der mit irgend einem Raucherzeuger die Luftströme sichtbar macht. So kannst du nachvollziehen, wie die Anlage zur Geruchsverteilung beiträgt, oder eben nicht.

    Empfinden andere im Haus Lebende das Problem genau so wie du?

    Und der Geruch war besser, als die Anlage aus war? Dann würde ich das jetzt nochmal testen. Sollte ja schon besser sein, sobald sie aus ist, dauert ja keine drei Wochen, das heraus zu finden.

    Ich kenne die Anlage nicht, aber gibt es eine Möglichkeit, das bei der Verrohrung ein Fehler gemacht wurde, der einen Kurzschluss zwischen Ab- und Zuluft produziert? vielleicht @msfox30 ?
     
  19. #19 Julianchen, 22.11.2019
    Julianchen

    Julianchen

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich will nicht hysterisch rüberkommen.... aber da eines der Kinder un dich ständig krank sind, bin ich einfach auf der Suche. Da ich generell mit der Anlage geruchstechnisch auf Kriegsfuß stehe... ist sie natürlich auch in meinen "Verdächtigen-Kreis" gelangt. Möglich ist es ja... Was die Gerüche angeht, ja, das riechen alle Besucher, die mal 2 Minuten in der geöffnetenTür stehen. Wenn sie eine Weile drinnen sind, und Tür und Fenster zu, kann man das Katzenklo und co nicht unbedingt riechen. Ich bin eben noch mal raus und habe die Hand vor den unteren Auslass gehalten. Unten Auslass, oben Frischluft. Das untere Gitter ist wieder ganz dreckig ( habe es schon ein paar Mal versucht zu reinigen). Ist das normal? Wie macht ihr das normaler weise sauber?
     
  20. #20 simon84, 22.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.434
    Zustimmungen:
    1.618
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Mach die lüftungsanlage mal komplett aus und beobachte die Raum Luftfeuchtigkeit usw

    vielleicht braucht ihr die Lüftung ja gar nicht
     
Thema:

Belüftungsanlage macht nur Probleme

Die Seite wird geladen...

Belüftungsanlage macht nur Probleme - Ähnliche Themen

  1. Hilfe gesucht...Belüftungsanlage Vallox 3500 SE

    Hilfe gesucht...Belüftungsanlage Vallox 3500 SE: kann die Belüftungsanlage lecken?
  2. Wanddurchführung dezentrale Belüftungsanlage

    Wanddurchführung dezentrale Belüftungsanlage: Hi Leute, ich habe ein Problem.Für meine dezentrale Belüftungsanlage sind Wanddurchführungen in der Wand gemacht worden. Da kommt ein 150mm...
  3. Belüftungsanlage wohin damit + Dunstabzugshaube/Kamin

    Belüftungsanlage wohin damit + Dunstabzugshaube/Kamin: Hallo, wir haben anfangs geplant die Belüftungsanlage im HWR zu installieren. Zwei Aspekte sind jetzt allerdings dazu gekommen, die uns...
  4. Erlärungen Belüftungsanlage

    Erlärungen Belüftungsanlage: Hallo zusammen, habe mal wieder eine Frage: Ich war gestern bei einem Fensterbauer um mir ein Angebot einzuholen. Er hat mir eine Be und...
  5. Zu welchem Zeitpunkt wird die Belüftungsanlage eingebaut?

    Zu welchem Zeitpunkt wird die Belüftungsanlage eingebaut?: Hallo! Wir haben mit dem Bauen begonnen. Der von uns engagierte Bausachverständige sprach nun davon, wir sollen eine Belüftungsanlage einbauen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden