Beplankung, Vorwandistallation

Diskutiere Beplankung, Vorwandistallation im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo! Ist es sinnvoll bzw. notwendig Vorwandinstallationselemente zb. Geberit Duofix mit eine V 100 Verlegespanplatte + Rigips zu verkleiden?...

  1. #1 Andreas77, 18.02.2006
    Andreas77

    Andreas77

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister, staat.gepr. Bautechniker
    Ort:
    Hessen
    Hallo!

    Ist es sinnvoll bzw. notwendig Vorwandinstallationselemente zb. Geberit Duofix mit eine V 100 Verlegespanplatte + Rigips zu verkleiden? Oder reicht eine 12,5 Rigips aus? Ich meine aus Stabilitätsgründen?

    Danke im voraus
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Fermacell

    Warum nicht einfach eine Fermacell Platte? Sollte für den Zweck ausreichen.

    Gruß
    Ralf
     
  3. #3 Andreas77, 19.02.2006
    Andreas77

    Andreas77

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister, staat.gepr. Bautechniker
    Ort:
    Hessen
    Gibts die auch als Feuchtraumplatte?
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Daten anschauen

    auf der Webseite der Hersteller gibt es alle notwendigen Infos dazu. Die Fermacell Platten können für ein Bad und WC jederzeit verwendet werden, mir ist nichts gegenteiliges bekannt.

    Gruß
    Ralf
     
  5. #5 Stephan, 19.02.2006
    Stephan

    Stephan

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
  6. #6 Achim Kaiser, 19.02.2006
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    2
    12 mm GK Platte reicht nicht wenn daran Obkjekte wie Waschtisch oder Wand-WC befestigt werden.

    Je nach Unterbausystem ist min. eine 18 mm starke Platte zu verwenden, wenn einladig beplankt werden soll.

    Ansonsten ist mit 2x12 mm Stöße versetzt zu beplanken.

    Einfache Beplankung mit 12 mm reisst je nach Belastung irgend wann und die Fliesen brechen....

    Schäden sind programmiert...auch wenns manchmal länger dauert bis es dann auftritt.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  7. #7 Andreas77, 20.02.2006
    Andreas77

    Andreas77

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreinermeister, staat.gepr. Bautechniker
    Ort:
    Hessen
    Hab ich schon desöfteren gesehen, das die Fliese im unteren Bereich der Toilette gebrochen ist. Wie gesagt mein Wasserinstallateur empfiehlt immer die Variante mit Verlegespan und Rigips! Aber das mit der Stärkeren Rigipsplatte ist ja auch noch eine Alternative!

    Danke!
     
  8. #8 marcusch, 22.02.2006
    marcusch

    marcusch

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    HLS-Planer
    Ort:
    Raum Hannover
    Zitat "Technische Informationen - Geberit Duofix":
    Die Ständerwände sind nach DIN 18183 "Montagewände aus Gipskartonplatten (Ausführung von Metallständerwänden)" auszuführen. Für Holzständerwände gilt DIN 4103, Teil 4 "Nichttragende innere Trennwände (Unterkonstruktion in Holzart).

    Also Goggle "DIN 18183"...

    Ich kenne keine Trockenbauwand (die vom Trockenbauer) gebaut wurde, die nur einfach beplankt ist - also doppellagig GK vorsehen. Insbesondere - wie schon zuvor von Achim und Andreas gesagt wurde - in belasteten Bereichen zwei Lagen!
     
Thema: Beplankung, Vorwandistallation
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beplankung geberit duofix

    ,
  2. vorwand beplanken

    ,
  3. geberit duofix reicht eine rigipsplatte als verkleidung

    ,
  4. doppelbeplankung vorwandspülkasten,
  5. Vorwandelement trockenbau beplanken,
  6. trennwand doppelt beplanken,
  7. vorwandelement doppelt beplanken,
  8. geberit wc beplaken rigips,
  9. reicht 10mm fermazell für wand wc,
  10. fermacell WC beplanken,
  11. wc element beplanken,
  12. vorwandinstallation am holzständerwerk,
  13. duofix 111.3000 mit gkp bepanken
Die Seite wird geladen...

Beplankung, Vorwandistallation - Ähnliche Themen

  1. Beplankung Velux Dachfenster - ist das so in Ordnung?

    Beplankung Velux Dachfenster - ist das so in Ordnung?: Guten Morgen, in unserer Dachgeschosswohnung werden derzeit die Velux-Dachfenster mit Gipsplatten beplankt. Als ich gestern auf der Baustelle war,...
  2. Beplankung Velux Dachfenster mit Gipsplatten - Bitte um Einschätzung

    Beplankung Velux Dachfenster mit Gipsplatten - Bitte um Einschätzung: Guten Morgen, in unserer Dachgeschosswohnung werden derzeit die Velux-Dachfenster mit Gipsplatten beplankt. Als ich gestern auf der Baustelle...
  3. Doppelt mit Gibskarton beplanke bei Fliesen?

    Doppelt mit Gibskarton beplanke bei Fliesen?: Hallo, wir sanieren gerade das Badezimmer. Im DG kommt die Dusche unter die Dachschräge. Unter der Schräge ist bis jetzt eine Schicht 12,5mm...
  4. Trockenbau vor Estrich auf Rohbeton. Gleich beplanken oder erst nach Estrich?

    Trockenbau vor Estrich auf Rohbeton. Gleich beplanken oder erst nach Estrich?: Hi, wir sind momentan mit verschiedenen Trockenbauern für den Ausbau eines Dachgeschosses im Gespräch. Leider erzählt jeder etwas anderes,...
  5. Doppelte Beplankung auf 1. Beplankung kleben?

    Doppelte Beplankung auf 1. Beplankung kleben?: Guten Morgen, leider muss ich von unserer Trockenbauwand in der Dusche einige beschädigte Fliesen entfernen. Dabei habe ich sicher keine Chance,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden