BER einsturzgefahr

Diskutiere BER einsturzgefahr im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; ich habe es geahnt, da war noch ein hammer im nähkästchen. die haupthalle wurde gesperrt wegen einsturzgefahr der dachkonstruktion. anscheinend zu...

  1. Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich habe es geahnt, da war noch ein hammer im nähkästchen. die haupthalle wurde gesperrt wegen einsturzgefahr der dachkonstruktion. anscheinend zu viel drunter gehängt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 21. September 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ok - dann bekommt Berlin jetzt mal im Winter drei Tage sibirischen Schneefall, dann hat sich das Thema BER erledigt.
    Im Frühjahr einmal alles abräumen und nochmal von vorn beginnen können.

    Da findet sich dann auch ein Schuldiger, der die ganzen Kosten aufgebrummt kriegt und Wowi kann mit Mehdorn kann ein Sektchen schlürfen.
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Aus rbb-online.de


    Wir können Alles - Ausser Flughafen
     
  5. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    witzig ist die ganze tragik ja schon.
    die können einiges in berlin, aber nichts richtig.:D
     
  6. dimitri

    dimitri

    Dabei seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    nirgendwo
    Keine Sorge, das mit der Statik kriegen die schon hin. Alles eine Frage der Interpretation :D
     
  7. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Der für Mitte 2012 geplante Dacheinsturz wegen statischer Überlastung hat sich eben auch verzögert, wie so vieles am BER...
     
  8. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    War von Herrn Gerkan nicht ursprünglich die Physik auf den Kopf gestellt und die Entrauchung nach unten durch den Keller geplant? Erst als die Durchführbarkeit nicht nachgewiesen werden konnte, hat man sich wohl des Daches besonnen, nur war das wohl für solche Lasten nicht ausgelegt?

    Gruß
    Thomas
     
  9. wasweissich

    wasweissich Gast

    tja , hätten die im bef nachgefragt , hätten sie geschrieben bekommen , dass man nicht irgendwo was aufhängt , ohne vorher die statik zu prüfen ......

    haben sie aber nicht :D
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    und diese Info hätten sie sogar gratis bekommen. ;)
    (Was bei diesem Flughafen nicht selbstverständlich ist)
     
  11. wasweissich

    wasweissich Gast

    und dann hätten wir die bande an der backe ,


    .......wie sollen wir die fassade reparieren ,

    ......hier und dort ist was undicht , wie kriegen wir das wieder dicht


    .....die startbahn 7.1.A hat risse , woran liegt das ....


    :mega_lol:
     
  12. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    ...die Deckenleuchten gehen nicht aus, brauche ich da ein Bussystem...
     
  13. Gast036816

    Gast036816 Gast

    ....... weil wir da nicht mitarbeiten wollen!

    zu wenig diy, aber nach den diy-prinzipien wird gearbeitet.
     
  14. #13 Der Bauberater, 22. September 2015
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Der Herr Winterkorn hat ITler, die können Abgaswerte "richtig" rechnen. Wenn die alle bei VW gehen müssen und dann zum BER wechseln, dann rechnen die die Statik wieder so hin, dass es funzt! :respekt
     
  15. Thomas Traut

    Thomas Traut

    Dabei seit:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Bauing.
    Ort:
    Land Brandenburg
    Was ich mich frage: Wieso ist das 1. überhaupt und 2. erst jetzt aufgefallen? Üblicherweise ist der Prüfstatiker längst durch. Oder hat da jemand im Nachhinein kalte Füße bekommen? Mal sehen, was da noch alles rauskommt, wenn jetzt der ganze Bau noch einmal "durchleuchtet" wird.

    @Ralf D.: Ich weiß, wer die Kosten aufgebrummt bekommt - wir alle, je nach Bundesland mehr oder weniger (ich bin mit etwas mehr dabei).

    Vielleicht wäre derzeit das Sinnvollste, die Lüftungsgeräte wieder abzubauen und einen der geforderten Hotspots einzurichten, siehe hier:http://www.spiegel.de/politik/ausland/fluechtlinge-in-europa-uno-kommissar-will-hot-spots-einrichten-a-1050028.html
     
  16. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich hoffe, die baden württenbergler sind außen vor.
    stuttgart 21 reicht zu genüge.
     
  17. Bauqualle

    Bauqualle

    Dabei seit:
    28. Juni 2013
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    4711 Duftstadt
    .
    .. genau so ist es ... und als der damalige Projektsteuerer warnend den Finger gehoben hat , wurde dem Büro der Auftrag entzogen ... und Wowi und Platzi haben dann vollmundig gesagt: " .. der BER - Flughafen , ist eine Erfolgsgeschichte für Berlin !" ... stimmt :yikes , denn die ganze Welt kennt nun diese Baustelle ... na ja wenn man sich als Politiker frühgenug absetzt , dann kann man vorher auch viel Dusseligkeit ausplaudern ...
     
  18. #17 Ralf Dühlmeyer, 22. September 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ne - die können das nur im Testmodus, nicht im Alltagsbetrieb.

    Obwohl, .................................................... :lock
     
  19. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    sie werden das hinbekommen, müssen sie ja.
    eine lachnummer wird das immer bleiben.
    nicht nur in deutschland, auch im ausland.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Du glaubst gar nicht wieviele Kunden hier bei mir ständig an ihrer firmware stricken um Tests zu bestehen. Ob das alles auch Einzug in die Serie findet.....da habe ich so meine Zweifel.
     
  22. wairwolf

    wairwolf

    Dabei seit:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Karlsruhe
    Ich frage mich, wie man es geschafft hat, in München einen neuen Flughafen in den Sumpf zu setzen. Und dann nachträglich noch ein 2. Terminal zu bauen. Liegt vielleicht am Namen des Flughafens ;)
     
Thema:

BER einsturzgefahr

Die Seite wird geladen...

BER einsturzgefahr - Ähnliche Themen

  1. Kellerdecke Einsturzgefahr?

    Kellerdecke Einsturzgefahr?: Guten Tag! Ich hoffe, mir kann jemand helfen. Bei einer Hausbesichtigung habe ich im Kellerbereich folgendes Foto aufgenommen: [ATTACH]...
  2. Klärgrube Einsturzgefahr ?

    Klärgrube Einsturzgefahr ?: Hallo an alle Bauexperten, in meinem Vorgarten befindet sich eine alte 3m tiefe DDR Klärgrube mit einem Durchmesser von 2,50m . Vom Boden bis...
  3. Riss in Außenwand - Was muss ich tun?

    Riss in Außenwand - Was muss ich tun?: Liebe Experten! Wir haben im Jahr 2012 ein Haus gekauft. Nun stellten wir einen langen Riss vom Dachbeginn bis zum Keller fest, auf der Seite zum...
  4. Klimmzugstange an Wand montieren / Statik / Einsturzgefahr?

    Klimmzugstange an Wand montieren / Statik / Einsturzgefahr?: Hallo Leute, ich habe ne Frage zur Statik. Es sei vorweg gesagt: Ich habe von Statik genauso viel Ahnung wie vom Kuchen backen... ... nämlich...