Beratung erwünscht

Diskutiere Beratung erwünscht im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, Ich plane einen Anbau auf dem Grundstück meines Onkels. Die 3. Bauvariante liegt jetzt zur Prüfung "ob sich ein Bauantrag...

  1. Tribun

    Tribun

    Dabei seit:
    6. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Nsl fachkraft
    Ort:
    Dortmund
    Hallo zusammen,

    Ich plane einen Anbau auf dem Grundstück meines Onkels.
    Die 3. Bauvariante liegt jetzt zur Prüfung "ob sich ein Bauantrag lohnt" bei der Bauaufsicht.
    Variante 3 basiert auf den Vorschlägen der Bauaufsicht, demnach stehe ich der ganzen Sache sehr positiv entgegen.
    Da ich gerade in der Planungsphase bin, nehme ich gerne jeden Rat an. Es gibt ja einiges an was man denken muss.

    Zum Projekt:
    Geplant ist ein Anbau an das Haupthaus. Letztendlich ist ein eigenens Haus Bodenplatte 13,00 x 08,00 Meter. Damit es als Anbau durch geht müssen die beiden Häuser direkt neben einander stehen, so das es ein Baukörper bleibt. Die Dachneigung kann Variabel sein und wir haben auf dem Grundstück auch die Einzelentscheidung, somit kann ich bis 3 Meter vor Nachbars Grundstücksgrenze bauen lt. Bauamt.
    Sofern das Bauamt der Genbehmigungszeichnung positiv gegenüber steht, könnte ich über ein Architektenbüro die Planungszeichnungen incl. Bauantrag und Katasterauszug einreichen um in die Genehmigungsphase zu kommen.

    Wie sollte man dieser Stelle am besten vorgehen.
    Soll ich einen Bauträger wählen, der den Architekten direkt mitbringt?
    Oder soll ich zu einem freien Architekten gehen und mir da was Zeichnen lassen?
    Könnt ihr im Raum Dortmund Bauträger und Architekten empfehlen?
    Was werden die ersten Planungszeichnungen kosten? (über den Daumen).

    vielen dank für eure Unterstützung
    mfg D.Sawatzki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    1.) Ein Bauträger wird es auf keinen Fall werden, da das Grundstück in deinem (des Onkels) Besitz ist. Dazu mal hier lesen
    2.) Welches Honorar ein Architekt für die Bearbeitung bis Bauantrag verlangt kannst du unter www.archifee.de selbst ermitteln

    Du musst Dir darüber im Klaren sein, dass die Abläufe beim Bau mit Architekt oder GÜ halt völlig unterschiedlich sind.

    Beim Bau mit Architekt gehts nach der Genehmigungsphase weiter mit Ausführungsplanung und Ausschreibung.
    Danach weisst Du mehr oder weniger genau, was das Bauvorhaben kosten wird. Dann kommt Ausführung mit Bauleitung etc.
    (Honorar dafür wieder im Link oben zu ermitteln)

    Wenn es dir eher auf einen möglichst früh ermittelten Festpreis ankommt, der Planungs- und Baukosten abdeckt, solltest Du nach einem guten GÜ Ausschau halten.
     
  4. Tribun

    Tribun

    Dabei seit:
    6. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Nsl fachkraft
    Ort:
    Dortmund
    danke für die schnelle Antwort.
    Ich denke ich werde mich für die Variante Architekt mit Ausschreibung entscheiden. Dann bin ich denke ich auf der Sicheren Seite. Dann muss ich halt in Vorleistung gehen.

    mfg
     
  5. #4 Julius, 17. Juni 2013
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juni 2013
    Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Warum, willst Du denn das Grundstück verkaufen?

    Vermutlich meinst Du aber gar keinen BT, sondern einen Generalübernehmer (GÜ).

    Wenn Du möglichst viel erreichen willst, hättest Du den Archi schon VOR der Kontaktierung der Behörde einschalten sollen!


    Ups - der Fuchs war schneller...
     
  6. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    ........und das mehr als 1 Stunde :-)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Tribun

    Tribun

    Dabei seit:
    6. Juni 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Nsl fachkraft
    Ort:
    Dortmund
    Ich hatte nichts von Verkaufen gesagt. Ich kannte den Unterschied von von Bt zu Gü nicht, deswegen habe ich ja gefragt. Lt. Bauamt reicht es, wenn ich den Architekt jetzt erst einschalte für den Bauantrag. Wie gesagt ich habe jetzt die 3. Zeichnung eingereicht und alles was ich in Eigenleistung erbringen kann mache ich!
     
  9. #7 Ralf Dühlmeyer, 17. Juni 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Baurechtlich reicht es, jetzt erst den Bauvorlageberechtigten ins Boot zu holen. Sinnvoller ist es allerdings schon viel eher. Warum?
    Nun, was wenn es jetzt Änderungen gegenüber der Voranfrage gibt, weil sich bei der Durcharbeitung der Planungsaufgabe Dinge ergeben, die Sie als Laie nicht gesehen haben?
     
Thema:

Beratung erwünscht

Die Seite wird geladen...

Beratung erwünscht - Ähnliche Themen

  1. Neutrale Beratung bezahlen?

    Neutrale Beratung bezahlen?: Stell dir bitte folgendes vor: Du hast eine Frage/Problem. Dann geht auf eine Seite und nach 4 Klicks findest du den richtigen Experten für dein...
  2. Badsanierung Kredit/Förderung - KFW o.anderes? Bitte um Beratung

    Badsanierung Kredit/Förderung - KFW o.anderes? Bitte um Beratung: Hallo Forum, ich möchte mein Bad erneuern, komplett und bitte um eure Beratung, wie ich die Finanzierung am besten gestalte und staatl....
  3. Fenster in Altbau ausgetauscht - Schlechte Beratung zu spät erkannt

    Fenster in Altbau ausgetauscht - Schlechte Beratung zu spät erkannt: Hallo Leidensgenossen und Hallo an diejenigen, die schon glücklich im Eigenheim sitzen. Hallo Profis :winken Wir möchten gerne herausfinden, wie...
  4. Beratung bei der Wandgestaltung auf unserer Terrasse

    Beratung bei der Wandgestaltung auf unserer Terrasse: Hallo Ich habe auf unserer Terrasse den alten Putz abgeschlagen und möchte nun wieder neu verputzen. [ATTACH] Das Endergebnis soll ein...
  5. Brauche Beratung - Dreh-Kipp- oder Parallel-Abstell-Terassentür

    Brauche Beratung - Dreh-Kipp- oder Parallel-Abstell-Terassentür: Hi, ich Saniere gerade einen Altbau und muss im Wohnzimmer muss die gartenseitige Fensterfront erneuern. Jetzt stehe ich vor der Entscheidung...