Berechnung der Installationslöcher bei den Fliesenarbeiten

Diskutiere Berechnung der Installationslöcher bei den Fliesenarbeiten im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Wir haben gerade die Rechnung unseres Flisenlegers bekommen. Im Angebot wurde pro Installationsloch ein Preis pro Stück angegeben. Nun hat er bei...

  1. #1 Flitzlakritz, 9. März 2013
    Flitzlakritz

    Flitzlakritz

    Dabei seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirtin
    Ort:
    Titz
    Wir haben gerade die Rechnung unseres Flisenlegers bekommen. Im Angebot wurde pro Installationsloch ein Preis pro Stück angegeben.
    Nun hat er bei den Doppelsteckdosen ein großes Loch ausgeschnitten. Also nicht zwei einzelne, was auch ok ist. Berechnet wurden aber jeweils zwei Löcher. Bei den WC´s wurde ein großes Loch ausgeschnitten (für die beiden Befestigungen und Ab-und Zulauf).Berechnet wurde auch hier geweils 4 Löcher. Als wir Ihn darauf ansprachen sagte er, dass sei so üblich. Wir haben erst mal nichts weiter dazu gesagt. Daher wollte ich mich hier mal erkundigen ob das wirklich so üblich ist.
    Ich finde es etwas ärgerlich , dass wir einen so hohen Preis für einen großen Außschnitt hinter dem WC bezahlen. Wenn er wirklich 4 einzelner Löcher gemacht hätte würde ich auch nichts sagen, aber so komme ich mir doch etwas veräppelt vor.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Berechnung der Installationslöcher bei den Fliesenarbeiten

    Um welch hohen Preis gedenkst Du zu streiten?
    Kann es vielleicht sein, dass der große Ausschnitt mehr als viermal soviel Arbeit macht, als vier Kleine?

    Sent from SPX-5 using Tapatalk.
     
  4. #3 Flitzlakritz, 9. März 2013
    Flitzlakritz

    Flitzlakritz

    Dabei seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirtin
    Ort:
    Titz
    Gibt es denn keinen Fliesenleger hier der was dazu sagen kann ?
     
  5. #4 Rudolf Rakete, 9. März 2013
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Wußte bislang gar nicht dass ein Fliesenleger so abrechnet. Die die ich kenne rechnen einfach nach Arbeitszeit ab, da sind dann die Ausschnitte drin.
     
  6. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Gibt es denn keinen TE der Fragen beantwortet?

    @Rudolf

    Es gibt welche, die rechnen nach Stunden ab und es gibt welche, die rechnen nach Quadratmetern ab.
    Obiger wird wohl zu Letzteren zählen.
     
  7. #6 wasweissich, 9. März 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    flitz hätte gerne gehabt , dass in dem sowieso verdeckten bereich zwischen den anschlüssen noch ein bruchstück fliese eingeklebt worden wäre ...... :D
    dann hätte er gerne bezahlt .
     
  8. #7 Rudolf Rakete, 9. März 2013
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Versteh ich trotzdem nicht, sowas kann man pauschal auch in den m² einrechnen. Oder eine Pauschal Badaufschlag, dann entstehen solche Fragen gar nicht erst. Mal ehrlich die paar Löcher halten auch nicht viel Länger als der Ecken und Kantenverschnitt auf.
     
  9. #8 Flitzlakritz, 9. März 2013
    Flitzlakritz

    Flitzlakritz

    Dabei seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirtin
    Ort:
    Titz
    Wir haben mehrere Angebote eingeholt und bei allen wurden diese Installationslöcher separat angegeben.
    Aber die Frage ist doch, ob man 1 Installationsloch als 4 Löcher abrechnen kann. Ist das üblich, wie unser Fliesenleger sagte ?
     
  10. #9 baufix 39, 9. März 2013
    baufix 39

    baufix 39

    Dabei seit:
    6. März 2013
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    haan
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister seit 1976
    hallo,
    wenn die Löcher separat gerechnet werden so ist das eine zu zahlende Nebenleistung, klar.
    der Aufwand für doppelte, dreifache Größe ist mehr Aufwand und zählt dann auch so.
    je nach Fliesenmaterial und Größe dauert es halt länger die Aussparung passend zu machen.
     
  11. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.181
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Abgerechnet wird pro Durchdringung. Damit ist nicht der Ausschnitt in der Fliese gemeint
     
  12. #11 Gast036816, 9. März 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    es geht um eine zulage zum aufwand fliesenlegen nach qm. das herstellen von öffnungen im fliesenbelag wird üblicherweise nach größen gestaffelt mit einzelnen einheitspreisen:
    zulage für öffnungen mit bis D = 60 mm = preis x
    zulage für öffnungen mit D = von 61 mm bis 120 mm = preis y
    uswusf.

    hier hat der fliesenleger mit einem preis alle öffnungen abgerechnet und setzt bei einem größeren ausschnitt den einheitspreis mehrfach an. ist nicht einwandfrei, ist aber akzeptabel. beim nächsten mal doch lieber vorher einwandfreie abrechnungsgrundlagen im vertrag schaffen. pauschal alles in den qm-preis einzurechnen, ist nur zulässig, wenn alle ausschnitte in allen abmessungen und lagen aus einen fliesenspiegel ersichtlich sind. ansonsten ist solch eine pauschalierung unsinn.
     
  13. Marco B

    Marco B

    Dabei seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesen, Platten,- und Mosaikleger
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    "Kommunikation ist Alles"
    Da bist du aber gewaltig im Irrtum! Bsp. Loch Steckdose Fliesenmittig in Feinsteinzeug 40x80cm anzeichnen einschneiden und nachkneifen, dauert erheblich länger als ein paar Streifen zu schneiden.

    @TE,

    natürlich zahlst du 4 Löcher für einen großen Ausschnitt, denn es handelt sich rechnerisch um 4 Durchdringungen ob nun einzeln oder ein großes Loch, ist hierbei vollkommen unerheblich, der Aufwand ist dadurch nicht geringer.

    Ich pers. rechne solche Sachen allerdings nicht gesondert ab, sondern mit im Qm-Preis, dass ist für den Kunden transparenter als jedes Loch einzeln aufzuführen. Aber das handhabt jeder Fliesenleger unterschiedlich.

    Gruß,

    Marco
     
  14. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Mhhh... Warum werden eigentlich Löcher nicht mit einem HM-Dosensenker gebohrt? Frag ich mich jedes Mal wenn ich die Flieseure kneifen sehe...
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Ludolf

    Ludolf

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    GER
    Es gibt halt verschieden große Löcher zu machen, und die vielen Dosensenker passen nicht mehr mit in den Eimer...:winken
     
  17. #15 Rudolf Rakete, 10. März 2013
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    7. Oktober 2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Hast Du mal versucht mit einem HM Dosensenker ein Loch in Feinsteinzeug zu bohren?

    Das habe ich mal probiert, ist unmöglich selbst mit einer ausgeliehenen Diamantbohrkrohne gab es Bruch. Bin dann wieder dazu zurück gegangen von der Rückseite mit Winkelschleifer einzukreuzen und den Rest auszuknabbern.

    Dabei bemerke ich als Hobby Flieseur halt nicht wie lange es dauert vom Gefühl dauerte es nicht länger als an einer Kante einen Ausschnitt (z.B. am Fenster) anzupassen.
     
Thema: Berechnung der Installationslöcher bei den Fliesenarbeiten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fliesenausschnitt kosten

    ,
  2. preise lochausschnitte feinsteinzeug

Die Seite wird geladen...

Berechnung der Installationslöcher bei den Fliesenarbeiten - Ähnliche Themen

  1. Türsturz berechnen!

    Türsturz berechnen!: Hallo zusammen, es geht hier um meine Neugier. In der Praxis habe ich folgenden Fall: Es handelt sich um ein 7cm Schlackewand(nicht tragend) in...
  2. Überdachung Balken Berechnung KVH Fichte

    Überdachung Balken Berechnung KVH Fichte: Hallo, ich würde gerne hinter der Garage ein Überdachung anbauen. Es soll an das Haus angelehnt werden und mit Doppelstegplatten ca 16mm...
  3. Kennt jemand einen Statiker in Hamburg oder MeckPom ?

    Kennt jemand einen Statiker in Hamburg oder MeckPom ?: Hallo, ich möchte einen Schuppen als Holzständerwerk mit Sattel-Pfannendach bauen, ca. 16m x 8m und ca. 7m Firsthöhe. Kennt jemand einen...
  4. GRZ vom Grundstück mit Nebenanlagen richtig berechnen ?

    GRZ vom Grundstück mit Nebenanlagen richtig berechnen ?: Hallo zusammen, ich habe ein Frage zu der richtigen Berechnung der GRZ mit Nebenanlagen. Ich habe ein Grundstück von 600qm und das Haus hat...
  5. Literatur gesucht: armierter Beton > Flächenbelastung berechnen

    Literatur gesucht: armierter Beton > Flächenbelastung berechnen: Hallo, in welchem Buch sind die Daten um die mögliche Flächenlast von armiertem Beton zu berechnen? Also z.B. weils grad zutrifft 16to auf...